Yasin Öztekin trifft und Galatasaray siegt

yasin-oeztekin-galatasaray_130515_teaser_gr_thmerged.jpg

Der Istanbuler Spitzenklub Galatasaray hat gestern Abend das Auswärtsspiel unter der Leitung des unparteiischen Ali Palabiyik gegen Mersin Idmanyurdu 1:0 gewonnen. Mit dem Sieg sicherte sich Gala drei Punkte.

Mit dem Auswärtssieg verschaffen sich die gelb-roten drei Wochen vor Saisonende einen großen Vorteil im Kampf um die türkische Meisterschale.

Der einzigen Treffer der Begegnung kam in der 16. Spielminute von Yasin Öztekin. Es ist die dritte Begegnung, bei der die Löwen mit einem Tor von Yasin als Gewinner vom Platz gehen. Yasin Öztekin sagte nach der Begegnung in Istanbul: "Wichtig ist der Sieg der Mannschaft und nicht, dass ich das Tor erzielt hab. Wenn ich an die Meisterschaft denke, bin ich sehr aufgeregt. Das ganze Team, die Fans und die Funktionäre von Galatasaray glauben fest an einen Meistertitel."

Verwandte Themen