Taksim-Trio und Ensemble Fisfüz zu Gast in Offenbach

Taksim-Trio-Offenbach_180915_teaser_kollage.jpg

Das Taksim-Trio und das Ensemble FisFüz treten am Freitag, 23. September beim Multiphonics Festival auf.

Das Multiphonics Festival, das in der Offenbacher Alten Schlosserei stattfindet, wird vom Kölner Verein Multiphonics organisiert und vom Verein SuArts sowie dem Leiter des Amts für Kulturmanagement, Ralph Philip Ziegler, unterstützt.

Das Festival ist für kreative Klarinettenmusik bekannt und präsentiert in Offenbach die Band Taksim-Trio aus der Türkei und das deutsch-türkische Ensemble Fisfüz.

Im ersten Teil des Doppelkonzerts ist das Taksim-Trio zu hören. Das Taksim-Trio besteht aus drei Instrumentalisten aus Istanbul, die Kammermusik mit Sas, Kanun und der Klarinette aufführen werden. Im zweiten Teil ist das Freiburger Ensemble FisFüz zu hören. Laut Annette Maye, FisFüz-Klarinettistin, erwartet den Zuhörer ein Programm aus Weltmusik mit hochwertigem Mix aus Hochmusik, Jazz- und Folklore-Elementen.

Verwandte Themen