Forbes: Türkei hat 33 Milliardäre

milliardaere-tuerkei_060315_teaser_gr_thmerged.jpg

Einmal im Jahr veröffentlicht das US-Wirtschaftsmagazin Forbes eine Liste mit den reichsten Menschen der Welt. In dieser Woche wurde die Forbes-Liste für 2015 bekannt gegeben. Erneut reichster Mann der Welt ist Bill Gates mit rund 77,1 Milliarden US-Dollar auf dem Konto.

Die Zahl der Dollar-Milliardäre ist im vergangenen Jahr um 200 auf jetzt 1826 gestiegen. In der Türkei gibt es demnach aktuell 33 Milliardäre. Damit ist die Zahl der türkischen Dollar-Millionäre um 9 gestiegen.

Reichster Türke ist wie im Vorjahr Murat Ülker. Der Eigentümer des größten türkischen Lebensmittelkonzerns hat ein Vermögen von rund 4,4 Milliarden US-Dollar und liegt damit auf dem 369. Platz in der Welt. Sein Vermögen wuchs innerhalb eines Jahres um 700 Millionen Dollar.

Auf Platz zwei der reichsten Türken in der Forbes-Liste liegt Husnu Ozyegin mit einem Vermögen von 2,7 Milliarden US-Dollar. Ozyegin ist mit seiner Unternehmensgruppe FIBA Holding im Finanzsektor tätig.

Reichste Frau der Türkei ist Semahat Sevim Arsel mit 2,6 Milliarden Dollar auf dem Konto. Sie ist die Schwester von Rahmi Koc, dem Sohn des Gründers der türkischen Koc-Holding.

Als größter Verlierer unter den türkischen Milliardären gilt Sarik Tara. Das Vermögen des Unternehmers schmolz wegen des Verfalls des Ölpreises um rund 900 Millionen US-Dollar auf noch 2,4 Milliarden.

24 Frauen gehören zu den 100 reichsten Türken laut der aktuellen Forbes-Liste. Acht davon haben ein Vermögen von mehr als einer Milliarde US-Dollar.