Besiktas meldet Transfer von Mario Gomez an Börse

Besiktas-Mario-Gomez_080715_teaser_gr_thmerged.jpg

Der Transfer des deutschen Starstürmers Mario Gomez von Fiorentina zu Besiktas Istanbul ist abgeschlossen. Der Istanbuler Club meldete seinen Transfer an die türkische Börsenaufsicht. Demnach wurde Gomez für zwei Jahre ausgeliehen.

Die Kaufoption nach zwei Jahren gehört Besiktas Istanbul. Mit diesem Schritt verstößt der Club nicht gegen die Finanzdisziplin des Weltfußballverbands FIFA. Gomez soll in der Saison 2015-2016 3,5 Millionen Euro plus Prämien bekommen.

Besiktas veröffentlichte auf seiner offiziellen Internetseite die Meldung, dass Mario Gomez heute (30.07.) mit einem Privatjet nach Istanbul kommen werde.

Der Stürmer gab den Besiktas-Fans im Web eine Botschaft. Er postete ein Foto von sich, wo er mit einem Besiktas-Trikot zu sehen ist. Unter dem Foto schrieb Gomez: "Merhaba Besiktas"