14.04.2014

basketball-galatasaray_140414_teaser_gr_thmerged.jpg

Basketball Galatasaray Europameister Galatasaray ist Europameister. Die Basketballmannschaft von Galatasaray Odeabank hat sich im Finale der FIBA der Euroleague der Frauen gegen Fenerbahce mit 69:58 durchgesetzt und den Europapokal gewonnen. Im historischen türkischen Duell in der russischen Stadt Ekaterinburg setzten sich die “Gelb-Roten” gegen den Stadtrivalen Fenerbahce durch und sicherten sich den europäischen Pokal. In den vergangenen Saison hatte Fenerbahce das Finale gegen UMMC Ekaterinburg verloren und musste sich diesmal Galatasaray Odeabank geschlagen geben. Für Fenerbahce war es die erste Niederlage in der Saison der FIBA Euroleague.

Türkischen U16-Junioren Die türkischen U16-Junioren werden am Mondial Montaigu teilnehmen. Schon am Dienstag geht es zum Auftakt gegen die Elfenbeinküste.

Namhafte Teams treten beim Mondial Montaigu-Turnier im Westen Frankreichs an. Die Türkei ist ebenfalls bei dem Jugendwettbewerb vertreten und trifft in Gruppe A zunächst auf die Elfenbeinküste (15.4.), dann auf Kanada (17.4.) und zum Ende der Gruppenphase auf Gastgeber Frankreich (19.4.). In der zweiten Gruppe befinden sich U16-Teams aus Portugal, Südkorea, Saudi-Arabien und England. Die beiden besten jeder Gruppe erreichen jeweils das Halbfinale. Der türkische Cheftrainer Hakan Tecimer hat auch auf vier Spieler aus Deutschland nominiert.

Motorsport: Kenan Sofuoglu siegt Der Sieg in Spanien gehört Kenan. Kenan Sofuoglu vom Rennstall MAHI Racing Team India sicherte sich im zweiten Saisonrennen der Supersport-WM im spanischen Aragon den Sieg. Für Sofuoglu war es nach 15 Runden auf der 5.344 Meter langen Piste in der Stadt Alacaniz in der Region Aragon der 27. Supersport-Erfolg in seiner Karriere. Das dritte Rennen der Supersport-WM findet am 27. April in den Niederlanden statt.

Wirtschaft Türkei
> Börse Istanbul
Der 100-Index der Börse Istanbul ist in die Woche mit 72.736 Punkten in den Handel gegangen. Am Freitag (11.04.) hatte der 100-Index der Börse Istanbul nach einem Verlust von 413 Punkten mit 72.736 Punkten abgeschlossen. Die Aktien gingen durchschnittlich um 0,56 Prozent zurück. Auf dem freien Markt wird der US-Dollar mit 2,12 und der Euro mit 2,94 Türkische Lira gehandelt. Der Leitzins für Staatsanleihen und Aktien liegt bei 9,88 Prozent.

> Industrieumsatzindex gestiegen Nach aktuellen Angaben des türkischen Statistikamtes stieg der Industrieumsatzindex im Februar im Vergleich zum selben Monat des Vorjahres um 20,3 Prozent. Dies sei ein monatlicher Anstieg von 0,2 Prozent. Der Index stieg im Bergbau- und im Steinbruchsektor um 13,5 Prozent und in der Produktionsindustrie um 20,5 Prozent.

Gedenken an Marinesoldaten Die türkische Taucherin und Weltrekordhalterin im Tauchen, Derya Can hat in Gedenken an die 35 gefallenen Marinesoldaten des Schiffes, Mesudiye Zırhlısı einen Tauchgang gemacht.

Die türkische Taucherin und Weltrekordhalterin im Tauchen, Derya Can ist mit den Tauchern in der Meerenge zusammengekommen. Sie verwirklichte einen Gedenk-Tauchgang für die 35 gefallenen Marinesoldaten des Schiffes Mesudiye Zırhlısı, das von einem englischen U-Boot am 3. Dezember 1914 in der Meerenge von Canakkale versenkt wurde. Der Tauchgang wurde von Unterwasserkameras aufgezeichnet. In 7 Meter Tiefe Meter, wurde eine Plakette mit der Aufschrift „ Den Mesudiye –Märtyrern zu Ehren“ hinuntergelassen und anschließend über dem Meer die Türkische Fahne ausgerollt.

(Quelle: Generaldirektion für Presse und Information, Türkei Fußball, Sabah, TRT in Ankara)