|   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
Home » Muslimische Namen » Rahil

Name RAHIL mit Bedeutung

Der muslimische Name RAHIL mit seiner Bedeutung und Herkunft.

Türkische Namen

Bedeutung RAHIL

Herkunft RAHIL

Geschlechtsform weiblich
Bedeutung: Mutter von Josef / Yusuf, hebräisch Rahel) Mutterschaf.
Abstimmen: 35
Arabisch (Gegebenenfalls auch eine aserbaidschanische, usbekische, kasachische, uigurische, turkmenische oder tatarische Abstammung möglich)


Ähnlicher Name RAHIL

RACIH
Wertvoll, überlegen. In der islamischen Rechtswissenschaft: Beweis und bei Krisen Beweise als Vorrang gewnnende Partei.
RAMIZE
(siehe Ramize)
RADI
Zufrieden; angenehm.
RAIHANA
(Sklavin Muhammads; ursprünglich Jüdin, wurde später Muslima) Duftkraut, wohlriechende Pflanze.


Verwandte türkische Namen mit Bedeutung

RAHİM
barmherzig, der Barmherzige,der Allmächtige, Gott
RAHŞAN
Leuchten, Schimmer
RAHMAN
der Allbarmherzige, Gott
RABİA
die Vierte
RADİFE
Nachbarstern, Nachbarplanet
RANA
schöne, fröhliche und nette Frau


Türkische Prominente mit ähnlichem Namen

RAHIM ZAFER, Nationalspieler Abwehr, Spielzeit 1995-1996
RAHMI TORWART, Nationalspieler Stürmer, Spielzeit 1961
RAFA RADOMISLI, Schauspieler/in
RAGGA OKTAY, Schauspieler/in
RAGIP SAVAŞ, Schauspieler/in
RAIF HIKMET ÇAM, Schauspieler/in


Möchtest du wissen, was dein Name bedeutet?
Suchen Sie hier nach der Bedeutung und Herkunft von Namen.

Namenssuche:   

Kommentare


Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 muslimische Namen
1. AMINA (442)
2. AMAL (165)
3. DUA (132)
4. MALIK (112)
5. ABIDA (110)
Arabische Schreibweise
Zu beachten bei Artikeln
Der Artikel al (al-, ad-, ar-, as- etc.), der bei einigen arabischen Namen Verwendung finden kann, wurde immer weggelassen. (Bara statt al-Bara, Schaima statt asch-Schaima, Husain statt al-Husain).
Zu beachten bei Schreibweise
Schreibweise hier mit s statt z (Bsp. Sahra statt Zahra, k statt q (Kasim statt Qasim). Apostrophe wurden nicht verwendet.
Arabische Aussprache
ch = Aussprache erfolgt stets wie in ach [ax] /aber nicht wie in ich)
dh = stimmhaftes englisches th [ð], gesprochen wie in this, mother
dj = stimmhaftes englisches j wie in joy, türkisches c ([dž], dsch)
j = ähnlich deutsches j, englisches y wie in yes, oder türkisches y
th = stimmloses englisches th, gesprochen wie in think und mouth