|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » O

Türkische Namen mit O

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit O beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Oben Güney, Ogün Kaptanoglu, Okan Bayülgen. Weitere türkische Namen mit O finden sie unten.
Türkische Namen
Namenssuche:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6 >
Einträge: 119
Form Name Bedeutung Voting
ONURAL "gewinne Ehre und Ruhm", "sei eine ehrbare Person
ONURALP ein Held, den man aufgrund seiner Selbstachtung kennt
1
ONURAY schön und würdevoll wie der Mond
ONURHAN der würdevolle, stolze Herrscher
1
ONURSAL den Stolz, die Selbstachtung betreffend
OODKAN "das feurige,kochende Blut"
ORAN Verhältnis, Ausmaß, Umfang, Relation
ORANSAL das Ausmaß betreffend
1
ORAY Mond, Mond der eine Stadt erhellt
ORAY "die Bastion und der Mond"
ORBAY ein Befehlshaber einer Armee
1
ORÇUM ein gesunder,widerstandsfähiger Mann
ORÇUN moralisch gefestigt und wohlwollend
4
ORGÜL die Rose auf einer Bastion, Stadtrose
ORHAN 1. Verwalter, Herrscher einer Stadt.Orhan Ghazi: Zweiter Herrscher des Osmanischen Imperiums. 2. Der Richter bzw. Herr der Stadt
7
ORHUN 1.ein Fluß- 2.eine Schriftart- 3.hoch,erhaben
1
ORKAN eine andere Art des Namens "Orhan"
4
ORKİDE Orchidee
ORKUT die glückbringende,gesegnete Stadt
ORTAÇ 1.Hügel- 2.Erbe- 3.Thronfolger, Nachfolger
Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6 >
Einträge: 119
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ZEYNEP (94)
2. ABAKAY (91)
3. AHMET (89)
4. MEHMET (70)
5. AÇELYA (70)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule