|   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
Home » Türkische Namen » O

Türkische Namen mit O

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit O beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Oben Güney, Ogün Kaptanoglu, Okan Bayülgen. Weitere türkische Namen mit O finden sie unten.
Türkische Namen
İsim arama:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6 >
Kayıt: 119
Form Name Bedeutung Voting
OMAY gefallen, geliebt werden
3
OMAY 1.wählerisch - 2.der Auserwählte
2
ONAN genesen, wieder gesund werden
ONAR ("onarmak"tan) "işler duruma getir, Düzelt"anlamında buyruk
ONARAN derjenige,der Dinge in Ordnung bringt, repariert
ONART "bringe die Dinge in Ordnung, auf einen richtigen Weg"
ONAT 1.gut, schön - 2. ordentlich, regelmäßig, geeignet, passend
2
ONATKUT gut und glückbringend
ONAY Zustimmung
2
ONER ein Held, der soviel, wie zehn Personen wert ist
1
ONGAN jemand, dessen Wünsche in Erfüllung gehen, eine glückliche Person
ONGANER der glückliche Held
ONGAR die Befreiung
1
ONGU von Glück begünstigt, geheilt, glücklich
1
ONGUN 1. ganz - 2. fruchtbar - 3. glückbringend- 4. entwickelt, kräftig entwickelt
1
ONGUNALP der glückliche, nützliche, segensreiche und kräftig entwickelte Held
ONGUNER siehe "Ongunalp"
ONUALP ein Held mit Selbstachtung, ein ehrenvoller Held
ONUR Selbstachtung, Stolz, Würde, Ehrgefühl
12
ONUR Selbstachtung, Stolz
14
Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6 >
Kayıt: 119
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. AÇELYA (258)
2. ZEYNEP (206)
3. ABAKAY (182)
4. AHMET (157)
5. ABİDE (147)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule