SüperLig: Keine Playoffs mehr

superlig_130712_teaser_gr_thmerged.jpg

Nach dem Manipulationsskandal in der Saison 2010/2011 hatte der türkische Fußballverband überraschend ein Playoff-System in der Süper Lig eingeführt. Dabei wurde nach den 34 regulären Spieltagen der Meister im Playoff-Modus unter den besten vier Teams ausgespielt. Jetzt hat der TFF die Regelung wieder abgeschafft und kehrt zum normalen System zurück.

Der Meister der kommenden Saison der SüperLig wird somit schon nach dem 34. Spieltag feststehen. Das Playoff-System hatte bei den Vereinen zu deutlicher Mehrbelastung geführt, da sechs zusätzliche Saisonspiele bestritten werden mussten. Somit bleibt Galatasaray wohl vorerst der einzige türkische Meister, der im Playoff-Modus ermittelt wurde. Süper Lig Playoff

Verwandte Themen