|   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
Home » Türkische Namen » H

Türkische Namen mit H

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit H beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Hadi Hün, Hadi Caman, Hakan Altiner. Weitere türkische Namen mit H finden sie unten.
Türkische Namen
İsim arama:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Sayfa: 1, 2, 3, 4, 5 >
Kayıt: 83
Form Name Bedeutung Voting
HATIRA Erinnerung
3
HATİCE 1. zu früh geborenes Mädchen - 2. erste muslimische Frau, Frau des Propheten Mohammed
76
HAVVA 1. dunkel häutige Frau - 2. Eva
18
HAYRİYE gut, gesegnet
20
HAYRÜNNİSA gesegnete Frau, die beste Frau
16
HAZAL Laub
31
HAZAN Herbst
9
HAZER Meer, Ozean
11
HEDİYE Geschenk, Gabe
7
HEPGÜL Ausruf: "sei immer glücklich, immer froh, immer fröhlich!"
1
HEPGÜLE jm, der immer glücklich ist, immer lächelt und ein frohes Leben führt
3
HİCRAN 1. Trennuung - 2. tiefer, seelischer Schmerz
7
HİÇSÖNMEZ jm, der ewig Leben wird, etwas, was niemals erlicht
2
HİLAL Neumond, Halbmond
31
HÜLYA Phantasie, schöne Vorstellung
30
HÜMEYRA sehr hellhäutige Frau
26
HÜRMÜZ 2. Jupiter - 2. Ormuzd (Gott des Guten in der zoroastrischen Religion)
1
HÜRREM 1. grün, frisch - 2. fröhlich, ermunternd
9
HÜSNİYE schön, die Schönheit betreffend
8
HACER 1. Stein, Fels - 2. heiliger schwarzer Stein in Mekka
33
Sayfa: 1, 2, 3, 4, 5 >
Kayıt: 83
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. AÇELYA (258)
2. ZEYNEP (206)
3. ABAKAY (182)
4. AHMET (157)
5. ABİDE (147)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule