|   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
Home » Türkische Namen » Jungen

Türkische Jungen Namen

Suchen Sie beliebte türkische Jungen Namen für Ihren Sohn? Oder wollten Sie schon immer mal die Bedeutung Ihres eignen Namens erfahren? Stöbern Sie bequem in unserem umfangreichen Archiv für türkische Jungen Namen. Unser Namenslexikon umfasst mehr als 50.000 beliebte und seltene Vornamen für Jungen und Mädchen.

Türkische Jungen Namen an Endung erkennen

Die Bedeutung türkischer Vornamen sind meist direkt ersichtlich oder können in einem Wörterbuch nachgelesen werden, weil ihre Sprache sehr oft aus der Gegenwart stammt. Vor der Einführung des Familiennamens unter Staatsgründer Kemal Atatürk, wurde in der Türkei zwischen dem Geburtsnamen wie Ahmet, Ömer oder Hasan und einem Beinamen wie Topal (Topal Hasan, der humpelnde Hasan) unterschieden. Türkische Jungennamen können Sie nicht selten an einem „er“ am Namensanfang oder -ende erkennen (Erol, Ercan, Ömer, Caner). Die Silbe -ol deutet ebenfalls auf einen Jungennamen hin.

Türkische Namen
İsim arama:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, ... 34, ... 58, ... 82, ... 106, ... 134 >
Kayıt: 2661
Form Name Bedeutung Voting
AĞER ein guter bzw. gutmütiger Mann
AĞIRTAŞ 1. ein schwerer Stein - 2. ein reifer Mensch
3
AĞIŞ Wasserdampf, dass aufsteigt
6
AHMET jemand, der sehr viel gelobt wird
156
AKA eine respektvolle Person
4
AKABAY ein wohlhabender Aga
5
AKABEY ein wohlhabender Mensch
4
AKAD 1. der Name eines Staates in Mesopotamien - 2. sauberer, guter Name
3
AKADLI guter Name, von guten Vorfahren
2
AKAL der Name setzt sich zusammen aus den Wörtern "weiß" und "rot"
5
AKALAN eine weiße, helle Fläche bzw. Umgebung
3
AKALIN "eine saubere, klare Stirn haben" bedeutet, man hat nichts getan, wofür man sich schämen könnte
1
AKALP ein guter Held
3
AKALTAN rötlich weiße Morgendämmerung
4
AKALTIN weißes Gold
1
AKAN fliessend
4
AKANAY "fließender" Mond
1
AKANER ein Held, der kommt und geht
7
AKANSU fließendes Wasser
1
AKANT eine saubere, gute Schwur
4
Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, ... 34, ... 58, ... 82, ... 106, ... 134 >
Kayıt: 2661
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. AÇELYA (258)
2. ZEYNEP (206)
3. ABAKAY (182)
4. AHMET (156)
5. ABİDE (147)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule