|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » Enver

Name ENVER mit Bedeutung

Der türkische Name ENVER mit seiner Bedeutung und Herkunft.

Türkische Namen

Bedeutung ENVER

Herkunft ENVER

Geschlechtsform männlich
Bedeutung: 1. Am hellsten,das meist leuchtende. 2. Leuchtender, am leuchtendsten, sehr glänzend.
Abstimmen: 3
Türkisch (Gegebenenfalls aserbaidschanische, usbekische, kasachische, uigurische, turkmenische oder tatarische Abstammung möglich)


Ähnlicher Name ENVER

ENGİNİZ
engindeki iz
ENGİNSU
offenes Meer
ENİSE
Freund, Kumpel, Geliebte(r)
ENMUTLU
der Glücklichste
ENGİNAY
tiefliegender Mond im Meer versunkener Mond
ENGİN
1. offene See - 2. Weite, weit, endlos, ausgedehnt - 3. Tal


Verwandte Namen aus dem Orient mit Bedeutung

ENES
1. Mensch. 2. Enes ibn Malik: (Basra 709). Einer der Gefährten des Propheten, der die meisten Hadithen überlieferte Seine Mutter übergab ihn im Alter von zehn Jahren in den Dienst des Propheten. Bis zum Tot des Propheten lebte er mit ihm.
EBRAL
anständige Frau.
EBUBEKIR
Der erste Anhänger des Propheten. Die Bezeichnung für Abu Bakr. Bester Freund von Mohammed vor seiner Zeit als Prophet und auch danach.
ECEHAN
(siehe Ece).


Türkische Prominente mit ähnlichem Namen

ENVER PETİK, Kicker Sivasspor, Geboren am 22.07.1986 Sivas
ENDER KONCA, Nationalspieler Stürmer, Spielzeit 1968-1973
ENES ÜNAL, Kicker Bursaspor, Geboren am 10.05.1997 Osmangazi
ENES ATIŞ, Schauspieler/in
ENGIN VEREL, Nationalspieler Stürmer, Spielzeit 1974-1982
ENGIN BAYTAR, Nationalspieler Mittelfeld, Spielzeit 2010


Möchtest du wissen, was dein Name bedeutet?
Suchen Sie hier nach der Bedeutung und Herkunft von Namen.

Namenssuche:   

Kommentare


Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ZEYNEP (98)
2. AHMET (92)
3. ABAKAY (92)
4. AÇELYA (76)
5. MEHMET (72)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule