|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » Ö

Türkische Namen mit Ö

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit Ö beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Öner Erkan, Öykü Çelik, Özcan Aliser. Weitere türkische Namen mit Ö finden sie unten.
Türkische Namen
Namenssuche:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 >
Einträge: 233
Form Name Bedeutung Voting
ÖZGÜLEÇ freundliches, lächelndes Gesicht
ÖZGÜLÜM Ausruf: "Meine (eigene) Rose!"
ÖZGÜN Einzigartig, einmalig, Original, Unikat
ÖZGÜN 1.anders als die Anderen- 2.charakteristisch, eigen
1
ÖZGÜNAY schöner mond, einzigartiger Mond, einzigartig wie der Mond
2
ÖZGÜNAY anders als Andere und schön, wie der Mond
ÖZGÜNEL Frau mit sehr schönen Händen, Hände von unvergleichlicher Schönheit
ÖZGÜNER ein ganz besonderer Held
ÖZGÜNEŞ ein "sonniger" Mensch, strahlend, wie die Sonne
ÖZGÜR Frei, in Freiheit lebend
ÖZGÜR 1.frei- 2.unabhängig
4
ÖZGÜRCAN ein freier Mensch
1
ÖZGÜREL eine Arbeit, die man unabhängig von Anderen errichtet, entscheidungsfreier Mensch
ÖZGÜVEN Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein
ÖZHAN jemand, der aus der königlichen Familie kommt
ÖZİL Heimat
2
ÖZİLTER jemand, der sein Land verteidigt
ÖZİNAL sehr glaubhaft, überzeugend
ÖZİNAN glaubhaft, überzeugend
ÖZİPEK aus Seide, reine Seide
1
Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 >
Einträge: 233
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ZEYNEP (94)
2. ABAKAY (91)
3. AHMET (89)
4. MEHMET (70)
5. AÇELYA (70)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule