|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » Ö

Türkische Namen mit Ö

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit Ö beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Öner Erkan, Öykü Çelik, Özcan Aliser. Weitere türkische Namen mit Ö finden sie unten.
Türkische Namen
Namenssuche:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 >
Einträge: 233
Form Name Bedeutung Voting
ÖZDOĞAN ein Mensch, wie eine Falke
ÖZDOĞRU ein aufrichtiger, ehrlicher Mensch
ÖZDURU ein Mensch mit reinem Herzen, ein guter Mensch
ÖZDURUL in der Bedeutung von: "habe ein reines Innenleben, sei ausgeglichen"
ÖZEK 1.der Saft einer Pflanze, eines Baums, der Kern- 2.fleißig, kräftig- 3.der Atem
ÖZEKER 1.gesund, kräftig- 2.ein herzensguter Held- 3.gutmütig, hilfsbereit
ÖZEL 1.privat, persönlich, eigen- 2.besonder, Sonder-, Extra-, speziell
ÖZELEK 1.fruchtbarer Boden- 2.die Kraft der Natur
ÖZEN Sorgfalt, Mühe, Fleiß
1
ÖZEN 1.Sorgfalt, Mühe- 2.Bach, Quelle
1
ÖZENAY der beneidete Mond
ÖZENÇ (Wett-)Eiferung, Eifer, Beneiden (ohne Missgunst)
1
ÖZENÇ Beneiden (ohne Mißgunst), Wunsch, dasselbe zu besitzen, wie ein anderer, Nacheiferung
ÖZENGÜL mit Sorgfalt aufgezogene Rose
1
ÖZENİR jemand,der sich Mühe gibt, mit Sorgfalt
ÖZER ein heldenmütiger und ehrlicher Mensch
2
ÖZERCAN ein heldenhaftiger Mann, den man liebt
ÖZERDAL ein kräftiger und heldenmütiger Mann
ÖZERDEM ein herzensguter und bescheidener Mensch
ÖZERK ein selbstständiger Mensch
Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 >
Einträge: 233
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ZEYNEP (94)
2. ABAKAY (91)
3. AHMET (89)
4. MEHMET (70)
5. AÇELYA (70)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule