Orhan Pamuk: Neues Buch bald im Handel

Orhan Pamuk Neues Buch
Orhan Pamuk Neues Buch
Orhan Pamuk Neues Buch

Es gibt nicht viele türkische Schriftsteller, die es zu Ansehen und Ruhm im Ausland gebracht haben. Die Türkei hat große Schriftsteller wie Yasar Kemal und den verstorbene Aziz Nesin hervorgebracht. Doch keiner dieser Großen hat auch im Ausland seine literarische Spur hinterlassen, wie es Orhan Pamuk tut.

Neues Buch von Orhan Pamuk erscheint am 02. Februar

Der Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk veröffentliche nach 14 Monaten Schaffenspause ein neues Buch mit dem Titel „Die rothaarige Frau (Kırmızı Saçlı Kadın). Verlegt wird das Buch von Yapı Kredi Yayınları und erscheint am 02. Februar im Buchhandel. Rund 200.000 Bücher werden in der Erstauflage gedruckt. Der 204 Seiten starke Roman wird im Handel 12 TL (Rund 4 Euro) kosten.

In seinem letzten Roman „Diese Fremdheit in mir“ erzählte der Schriftsteller die ungewöhnliche Liebesgeschichte eines Straßenverkäufers im Istanbul der 60er-Jahre. Er schilder darin die Liebe eines Mannes, der lange Briefe an seine Angebetete schreibt und am Ende jedoch die ältere Schwester seiner großen Liebe heiraten muss.

Dem türkischen Schriftsteller verlieh Frankreich mit dem Verdienstorden „Commandeur de la Légion d’Honneur“, die höchste Auszeichnung des Landes.