Vaybee!
  |   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
  #221  
Alt 14.09.2004, 00:19
unknown
 
Beiträge: n/a
Standard Wahre Schönheit kommt von innen!!

bir insanin kalbi temiz olursa,yüregi sevgi ask dolu olursa,bakislari sevkatli olursa, iste o insan güzeldir ve o güzelligi mutlaka disina da yansir!
ve ben bu tür güzel insanlari baska hic bir seye degismem!!

saygilar
karamelekk
  #222  
Alt 14.09.2004, 07:33
Benutzerbild von hasrett
hasrett hasrett ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard ~ 1. Ich ging nicht...

von Lügnern aus!

2.
Wer schön redet, besitzt meist auch die Eigenschaft, "schön" zu handeln.


Wer "schön" handelt, braucht meist nicht schön reden.

...

3.
Dass man in sehr gereizten Situationen anders redet, als das man handeln würde,
bzw.
dass man anders handelt, als man geredet hat,
ist doch nur menschlicher Natur...

und ein Ausnahmezustand des Geistes, so empfinde ich es...
  #223  
Alt 14.09.2004, 09:19
Benutzerbild von haydut007
haydut007 haydut007 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard NICHTS!!!

Schönheit ist vergänglich, also die äußerliche Schönheit!!!

derjenige der dir das gesgt hat hat ja schon seine innere Schönheit gezeigt, zakma kafana!!!

hepimiz Allahin birer KUllariyiz, ob schön oder nicht schön das ist irrelevant!!!

eyvallah!!!

Fatih
  #224  
Alt 14.09.2004, 11:05
Benutzerbild von haydut007
haydut007 haydut007 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard Schönheit ist eine ...

sache des Verstandes... der Verstand ist der Urspung von allem!!!

Es gibt innere und äußere Schönheit, hier ist die rede von der inneren Schönheit denn die äußere ist nur minimal beeinflussbar!!!

Ahlaki güzel olan, güzel Insandir!!!

Eyvallah!

Fatih
  #225  
Alt 14.09.2004, 15:29
Benutzerbild von darya
darya darya ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard ...Der reiche Bettler...

Hier, ich erzähle Euch von einem schönen Bettler, den ich einst kannte, als ich ein kleines Mädchen war.

--------------------------------------------

Als Ihr noch nicht wusstet, dass auch Götter an meine Märchen glauben, habt Ihr mich noch abfällig am Straßenrand belächelt.

Manchmal hörte ich eine Münze auf den Boden fallen - nur nicht in mein Strohkörbchen. Warum auch, wenn es doch so erheiternd war, einem blinden Bettler dabei zuzusehen, wie er seiner Nahrung auf dem Boden hinterherkroch.

Als Ihr noch nicht wusstet, dass meine Erzähler-Lippen von Gott geküsst war, bedauertet Ihr mich und warft mir Euer faules Obst hin. Ich muss Euch enttäuschen, es war oft die größte Speise während der kläglichen Woche.

Als Ihr noch nichts von meinem Reichtum wusstet, hattet Ihr Spaß daran, mir meine drei Münzen aus dem zerfetzten Stück Lumpen in meinem Körbchen zu klauen. Mögen sie Euch geholfen haben, Euch in meinem Elend zu suhlen.

Wusstet Ihr, dass die Märchen, die ich hier am Straßenrand erzähle - ich sie auch für mich erzähle? Denkt Ihr, nur einer von Euch hat es je geschafft, mir den Glauben in das warme Glück zu nehmen, das sich in den Händen eines kleinen Mädchens befand? Es waren die Hände einer kleinen Diebin. Oft bewarf sie Euch mit Steinen, rannte wutentbrannt los, um mir Nahrung zu klauen. Keuchend kam sie zurück. Denkt Ihr, ich habe ihre großen Augen nicht gesehen? Nur weil ich blind bin?

"Hier... Da, iss. Ich muss mich verstecken...", flüsterte sie und rannte davon.

Ihre kleinen, schnellen Schritte.
Wisst Ihr, was sie verhießen?
Sie waren meine Füße ins Paradies.

Denkt Ihr, auch nur einmal konntet Ihr meinen Stolz rauben, wenn Ihr mein Gesicht als Spucknapf benutztet?
Nichts konntet Ihr.
Ich will Euch etwas erzählen...
Genau Euch.

Das Märchen über jene, die sich ihrer selbst nicht erbarmten.
Das Märchen über jene, die sich selbst vedreckten.

Wenn ich mir von Euch noch einmal zu Eurem Spaß auf die alten, steifen Finger treten lasse, würdet Ihr Euch dann retten? Erlaubt es mir, denn ich will Euch erzählen... Über Euch selbst - und über sie. Der kleinen Diebin. Und wenn Ihr gut hinhört, dann wisst Ihr, warum Ihr mit mir tun könnt, was Ihr wollt - und warum ich immerwieder glücklich sterben werde...


Und dann werdet Ihr wissen, warum auch Götter meinen Märchen glauben...


[Für Dich, mein Märchenerzähler. Ich weiß, Du sitzt dort bei unseren Gärten und siehst in ein Duzend großer Kinderaugen, die Deiner Liebe horchen...]


S.

-------------------------------------------

*Das* ist Schönheit...
  #226  
Alt 14.09.2004, 23:24
Benutzerbild von icbenifanta
icbenifanta icbenifanta ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard DU BRINGST DA WAS DURCHEINANDER...

KLEINES...
1. ALLE MENSCHEN SIND VON NATUR AUS VISUELL VERANLAGT UND DAS NICHT NUR BEI DER PARTNERWAHL, SONDERN BEI ALLEM...80% UNSERER UMWELT&INFORMATIONEN NEHMEN WIR MENSCHEN MIT DEN AUGEN VISUELL WAHR...

2. WENN EINE SCHÖNE FRAU DUMM BLEIBEN WILL, OHNE EINEGEN KOPF UND FÜHRERSCHEIN, DANN IST DAS DOCH IHR NATÜRLICHES RECHT...ES MÜSSEN NICHT ALLE SCHLAU UND STUDIERT SEIN AUF DER WELT. ODER? UND DAS HAT MIT 1. NICHTS ZU TUN...

KANNST DU MIR FOLGEN?
  #227  
Alt 15.09.2004, 22:32
Benutzerbild von goekhan84
goekhan84 goekhan84 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard Ganz einfach

Wir wählen unsere Partner nach dem aussehen weil das das erste ist was man sieht oder erkennst du den charakter eines menschen beim sehen...
Dann denkt man(n) sich lieber schön und scheiss charakter wie hässlich und scheiss charakter
  #228  
Alt 17.09.2004, 22:47
hunnybunny
 
Beiträge: n/a
Standard Knapp daneben...

....ich habe einen Bericht gelesen, dass Paare, die sich ähneln angeblich glücklich sind. Es wurde untersucht, warum manche Ehen/lange Beziehungen klappen/halten. Demzufolge ist auch zufällig aufgefallen, dass sich manche Paare äußerlich sehr ähneln. Zum Beweis wurden die jeweiligen Gesichtshälften von Brat Pitt und Jeniffer Aniston aneinander gelegt, so daß ein Gesicht daraus wurde. Die Gesichtshälften ergängten sich wunderbar. Daher wurde eine vorsichtige diagnose gemacht, daß angeblich paare, die sich ähneln glücklicher sind... (im Bericht wurden auch andere Paare gezeigt, mir ist jetzt nur spontan nur das eine eingefallen)

LG und küsschen
HunnyBunny
  #229  
Alt 18.09.2004, 07:37
Benutzerbild von hasrett
hasrett hasrett ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard ...ist auch daneben.

Da ging es doch aber eher um die Gesichtszüge.

Die Gesichtshälften wurden entsprechend vergrößtert, bzw. verkleinert!

Jahrelang zusammenlebende Paare wurden untersucht!

Im Folge von vielen Jahren des Zusammenlebens, des Zusammenlachens... zeigt man natürlich gleiche Gesichtszüge.

Daran ist nichts "wissenschaftiches".
Man sucht sich nicht "gleich schön ausschauende Liebhaber" !?

Wenn ich einen Mann habe, mit dem Ich jahrelang nur lache, ist doch klar dass wir beide "breite Münder" haben.

Wenn ich einen Mann habe, mit dem Ich jahrelang nur weine, ist es auch kar, dass wir beide "gleiche Stirnfalten haben".

Ist doch logisch?


___
Typisch Frau.
  #230  
Alt 19.09.2004, 10:20
Benutzerbild von 1985elif
1985elif 1985elif ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard das sage ich doch auch nicht muss

nicht jeder studiert haben aber sie sollen nicht verblödeln....das man erst das äußere sieht ist mir auch bewusst aber man soll sich wenigstens zeit nehmen die inneren werte kennenzulernen...natürlich geht das nicht bei allen...

ich glaub du hast meinen beitrag falsch verstanden....
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu