Vaybee!
  |   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
  #1  
Alt 26.05.2009, 16:23
holgerfach
 
Beiträge: n/a
Standard puffbesuch besser als nebenherfreundin?

eben diskutiere ich mit nem arbeitskollegen der schon auf dem besten weg zur scheidung ist...er versucht mir weisszumachen das eine nebenherfreundin besser ist als in den puff zu gehen

meiner ansicht nach ist ein männlicher puffbesuch mit keiner fremdgehfreundin zu vergleichen...sex gegen geld ist nunmal was anderes als sich ne freundin zuzulegen und die ehe total am arsch gehen zu lassen...

was meint ihr dazu?

____
disclaimer:
beziehungsgestörte und singles halten sich bitte aus der diskussion raus...es geht um ne ernstgemeinte frage und nicht um die ansicht von *evde kalmisch/30unu coktan bulmusch/kimse tarafindan istenmeye cins bay/bayan*...
  #2  
Alt 26.05.2009, 20:05
Benutzerbild von TaffT
TaffT TaffT ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 272
Standard

Bin total gegen Puffbesuch, ein Mann ist wie ein Jaeger er muss seine Beute erlegen um Spass dran zu haben, die Freiheit spüren, die Instinkte müssen am Leben erhalten werden, sonst endest du wie ein Lowe im Zoo, der den ganzen Tag nichts bessers zu tun hat als faul rumzuliegen, fett und verleidet zu sein.

Nenene, dann geh ich lieber 3 Monate lang ohne Beute nach Hause und sorg dafür das mein Instinkt geschult wird anstatt das ich zu MacPuff gehe und mir da schnell mal ein Leckerhaeppchen reindrücke. Was für eine Demütigung...
  #3  
Alt 26.05.2009, 20:28
unixxx
 
Beiträge: n/a
Standard

ich als frau finde zwar die nebenfreundin viel schlimmer, aber in den puff zu sehen, das ist ein zeichen von schlechter charakter. Eine nebenfreundin ist deshalb noch schlimmer, weil es ein dauerzustand ist, die männer gewöhnen sich daran, werden abhängig und es könnte daraus was entstehen.
Ps: dein disclaimer zusatz, kanns du dir... hier kann jeder schreiben, ist ein öffentliches forum. Bin doch nicht im gay chat hier.
  #4  
Alt 26.05.2009, 20:41
Benutzerbild von grandcolor
grandcolor grandcolor ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 550
Böse

Also, ich glaube den Männern nicht, die so radikal einen Puffbesuch verurteilen. Mal ehrlich, jeder Mann - bei dem das Ding intakt ist, war doch schon mal im Bordell wegen der Neugierde.
Außerdem kann man durch käuflichen Sex sein Machtgehabe ausleben. Trotzdem, weder die Nebenfrau noch der Puffbesuch sind eine Lösung, es sei denn, die Partnerin ist damit einverstanden. Es ist einfach nicht fair gegenüber deiner Partnerin, ab und zu das Bordell zu besuchen. Man stelle sich nur den umgegehrten Fall vor, Frau geht öfter zum.......
Mein Fazit: Wer es noch nie getan hat solls mal machen, aber keine Sucht daraus entstehen lassen. Bye bye Puff und Nebenfrau !
  #5  
Alt 26.05.2009, 20:49
Benutzerbild von killingzoe
killingzoe killingzoe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 552
Standard

Zitat:
Zitat von grandcolor Beitrag anzeigen
Also, ich glaube den Männern nicht, die so radikal einen Puffbesuch verurteilen. Mal ehrlich, jeder Mann - bei dem das Ding intakt ist, war doch schon mal im Bordell wegen der Neugierde.
Außerdem kann man durch käuflichen Sex sein Machtgehabe ausleben. Trotzdem, weder die Nebenfrau noch der Puffbesuch sind eine Lösung, es sei denn, die Partnerin ist damit einverstanden. Es ist einfach nicht fair gegenüber deiner Partnerin, ab und zu das Bordell zu besuchen. Man stelle sich nur den umgegehrten Fall vor, Frau geht öfter zum.......
Mein Fazit: Wer es noch nie getan hat solls mal machen, aber keine Sucht daraus entstehen lassen. Bye bye Puff und Nebenfrau !
Das kann doch nicht dein Ernst sein das man einen Puffbesuch als Mann mal gemacht haben sollte ?
  #6  
Alt 27.05.2009, 00:08
Tilki1977
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von grandcolor Beitrag anzeigen
Also, ich glaube den Männern nicht, die so radikal einen Puffbesuch verurteilen. Mal ehrlich, jeder Mann - bei dem das Ding intakt ist, war doch schon mal im Bordell wegen der Neugierde.
Außerdem kann man durch käuflichen Sex sein Machtgehabe ausleben. Trotzdem, weder die Nebenfrau noch der Puffbesuch sind eine Lösung, es sei denn, die Partnerin ist damit einverstanden. Es ist einfach nicht fair gegenüber deiner Partnerin, ab und zu das Bordell zu besuchen. Man stelle sich nur den umgegehrten Fall vor, Frau geht öfter zum.......
Mein Fazit: Wer es noch nie getan hat solls mal machen, aber keine Sucht daraus entstehen lassen. Bye bye Puff und Nebenfrau !

Ich war auch schonmal,ich habe sogar trinkgeld bekommen. Die haben immer Chinesiches Essen bestellt, und ich war der Pizzafahrer. Ihr solltet mal hören wie die über die Kerle reden, wenn die vor der Glasscheibe stehen;-).
  #7  
Alt 27.05.2009, 00:38
someone
 
Beiträge: n/a
Standard

Puffbesuch ist einer Nebenherfreundin(wenn man verheiratet ist) aus folgenden Gründen vorzuziehen:
- Eine Puff-Schlampe erwartet nicht mehr als nur das verdiente Geld: sie läuft dir nicht hinterher und versucht nicht, dich und deine Familie fertig zu machen
- Es führt nicht zu einer Scheidung( in vielen Fällen)
- Die Konversation ist nach dem Abschied auf der Haustür beendet und man muss sich nicht nicht mehr von einer Schlampe anhören
- Eine professionelle Schlampe im Puff ist weniger psychologisch gestört als eine Hobby-Schlampe auf der Strasse und macht einen unersättlichen, sexuell gestörten verheirateten Mann weniger krank, als er schon ist
- Eine professionelle Puff-Schlampe kostet einen wie du finanziell und zeitlich weniger als eine Nebenher-Hure von der Strasse

Verheiratete Männer: bedient euch an den professionellen Schlampen; dann braucht ihr auch weniger Paracetamol
  #8  
Alt 27.05.2009, 00:50
Benutzerbild von FettyReloaded
FettyReloaded FettyReloaded ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2009
Beiträge: 612
Böse

Beides ist scheisse! Was soll das? Ein RICHTIGER wird doch wohl in der Lage sein, seine Frau so zu beglücken, dass sie auch dann will, wenn er will, denn sie weiß ja, dass sie was gutes kriegt *tövbe tövbe*

Egal Puff oder Nebenfrau, beides armselig. Für mich eher ein Zeichen dafür, dass der Mann es seiner Frau nicht richtig besorgen kann, oder warum sollte es ausgerechnet beim Sex Probleme geben, wenn man sich liebt und verheiratet ist?
Die Schlampen sagen doch sowieso, dass MANN den größten und dicksten hat, die würden das auch zu Papa Schlumpf sagen, hauptsache er zahlt!
Und eine Nebenfrau kannst Du charackterlich in die Tonne kloppen, baskasinin yuvasini dagitanin, kendi yuvasi olmaz!
  #9  
Alt 27.05.2009, 01:06
Benutzerbild von TaffT
TaffT TaffT ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 272
Standard

Zitat:
Zitat von FettyReloaded Beitrag anzeigen
Für mich eher ein Zeichen dafür, dass der Mann es seiner Frau nicht richtig besorgen kann, oder warum sollte es ausgerechnet beim Sex Probleme geben, wenn man sich liebt und verheiratet ist?

Die Schlampen sagen doch sowieso, dass MANN den größten und dicksten hat
Darin sieht man wie unwissend Frauen sein koennen, ein Mann geht in den Puff wenn es die eigene Frau nicht bringt, in deinem Fall ist es ja umgekehrt...

Im Puff leben Maenner ihre Fantasien aus, lassen sich zb mal einen Blasen, was die islamische Ehe Frau als total eklig und minderwertig empfindet, oder machen auch andere Sauerrein.

Trotzdem, ich steh nicht dadrauf, bevor ich mit Gummi eine Hure ficke, schau ich einen Porno an und besorg es mir selber, das spart Zeit, Mühen und vor allem Geld
  #10  
Alt 27.05.2009, 01:14
Benutzerbild von FettyReloaded
FettyReloaded FettyReloaded ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2009
Beiträge: 612
Standard Was hat das denn mit Unwissenheit zu tuen?

In den meisten islamischen Ehen hängt die Zunft vom Sexleben vom Mann ab, da die Frauen in der Regel NULL Erfahrung haben! Entweder er ist gut, besorgt es seiner Frau so gut, daß sie quasi Dauergeil ist und auch mal gerne etwas anderes macht. Ein anderer Punkt ist das Vertrauen! NUr wenn frau vertraut, bläst sie auch gerneund macht anderen schabernack. So ist das.

Aber wenn der Mann nicht in der Lage ist, seine Frau für Sex und alles was dazugehört zu begeistern, na dann gute Nacht! Hauptsache er steckt die Gute dann nicht mit AIDS von ner Schlampe an... *grummel grummel*
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu