Vaybee!
  |   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
  #41  
Alt 28.12.2003, 18:40
Benutzerbild von amro
amro amro ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard Verrohungstendenzen bei Türken??

In der Jugendkriminalität sind die Zahlen zwar rückläufig und die Jugendgruppengewalt stagnierte 2002. Aber hochgeschnellt sind die Zahlen der Täter. Wenn wir früher Gruppen von zwei oder drei Tätern hatten, haben wir heute fünf. Wir haben ausgesprochene Verrohungstendenzen und eine erschreckend hohe Zahl von jugendlichen Tätern mit Migrationshintergrund - bis zu 44 Prozent. Das ist nicht so einfach mit Schwierigkeiten bei der Integration zu erklären. Wir haben oft in einer Gruppe einen Deutschen, einen Araber, einen Türken und einen Jugoslawen. Da finden sich die Schlechten aus allen Ethnien zusammen. Die Polizei ist aber bei der Jugendgewalt ziemlich am Ende der gesellschaftlichen Handlungskette zuständig. Wir müssen die Vorbeugung viel stärker in den Blick nehmen. Eine der Ursachen ist die Verunsicherung von arabischen oder türkischen Jugendlichen über ihre Zukunft. Das korrespondiert mit 40 Prozent Jugendlichen ohne Perspektive auf dem Arbeitsmarkt, weil sie keine oder schlechte Schulabschlüsse haben. Außerdem verschwindet vieles, was man aus der Heimat kannte, zum Beispiel den Vater als oberste Gewalt.
Auch die Ausländerbeauftragte Barbara John spricht von ´Verwahrlosungserscheinungen´. Es sei höchst beunruhigend, dass es für diese türkischen Jugendlichen einfacher scheine, etwas kaputtzumachen, als etwas zu schaffen. John konstatiert ein Verschwinden elterlicher Autorität ebenso wie bei Schulen oder Jugendorganisationen. Es müsse daher ein Netzwerk aus Migrantenorganisationen, Moscheen, Eltern, Bezirk und Polizei geben, das Schüler schon dann erreiche, wenn sie beginnen, Normen zu übertreten.
´Ein Teil der türkischen Eltern ist leider nicht in der Lage, ihren Kindern zu helfen´, meint Ertekin Özcan, Vorstand des Türkischen Elternvereins. Zwar beende heute nur noch ein Viertel der Türkischstämmigen die Schule ohne Abschluss, vor 20 Jahren aber sei es noch die Hälfte gewesen - und das sei die heutige Elterngeneration. Er sieht Anzeichen dafür, dass wie bei den Deutschen links- und rechtsradikale Gruppierungen versuchten, die Jugendlichen zu gewinnen. Schlecht ausgebildete Eltern seien dann kaum in der Lage, entsprechend zu reagieren.
Auch Hilmi Kaya Turan, Vorstandsmitglied beim Türkischen Bund Berlin-Brandenburg (TBB), vermutet, dass bestimmte politische Gruppen ein Interesse hätten, Gewalt zu schüren. Anfällig seien dafür aber alle sozial benachteiligten Jugendlichen, egal welcher Herkunft. Bei denen spielten sowohl reiner Spaß als auch politischer Protest und Frustration eine Rolle.

<a href="redirect.jsp?url=http://morgenpost.berlin1.de/inhalt/berlin/story650132.html" target="_blank">http://morgenpost.berlin1.de/inhalt/berlin/story650132.html</a>
<a href="redirect.jsp?url=http://www.taz.de/pt/2003/05/03/a0206.nf/text" target="_blank">http://www.taz.de/pt/2003/05/03/a0206.nf/text</a>
  #42  
Alt 31.12.2003, 17:07
Benutzerbild von aliconda
aliconda aliconda ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard *kopfschüttel* o.T.

ohne Text
  #43  
Alt 06.01.2004, 04:43
Benutzerbild von vayseray
vayseray vayseray ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard Stimme dir voll zu!

Sehr guter Beitrag!

Treffend und mit logischem Menschenversatnd geschrieben.

Aferim yazara!
  #44  
Alt 09.01.2004, 16:42
Benutzerbild von amro
amro amro ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard Türkische Kinderschänder verhaftet !

Endlich ist es der deutschen Polizei gelungen, die Mörder des 3 jähr. Türkischen Mädchens in Brindisi zu verhaften,
als sie gerade auf der Flucht in die Türkei waren.
Das 3 jährige Kleinkind wurde von ihrentürkischstämmigen Eltern halbtot geschlagenun, war kaum noch identifizierbar und dann auf einer Krankenhaustreppe in Weißenhorn abgelegt, wo es seinen schweren Verletzungen erlag.
<a href="redirect.jsp?url=http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,281150,00.html
" target="_blank">http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,281150,00.html
</a>
<a href="redirect.jsp?url=http://focus.msn.de/G/GE/ge.htm?bild_tmp=1&snr=2407&streamsnr=9&newssnr=128 511
" target="_blank">http://focus.msn.de/G/GE/ge.htm?bild_tmp=1&snr=2407&streamsnr=9&newssnr=128 511
</a>
  #45  
Alt 12.01.2004, 23:16
Benutzerbild von aliconda
aliconda aliconda ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard SCHWACHKOPF! o.T.

ohne Text
  #46  
Alt 12.01.2004, 23:17
Benutzerbild von aliconda
aliconda aliconda ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard dich haben sie auch geschändet oder?

wie sonst kannst du deinen bescheurten Beitrag in der Form schreiben !?!??!?!

Bist du der 69er idiot oder was !?!?!?
  #47  
Alt 14.01.2004, 14:54
Benutzerbild von kal
kal kal ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard Beschneidung! Ja o. Nein?

Mein Freund und ich haben beschlossen zu heiraten :-)
Er ist Deutscher,nicht beschnitten,ich bin Türkin und mich stört es nicht.Vielleicht deswegen,weil ich in der Medizin tätig bin und sehr gut informiert bin und vor allen weil er sauber ist. Meine Familie versucht meine/unsere Entscheidung nicht zu akzeptieren. Mein Freund verlangt doch auch nicht das ich meine Religion wechsele, und es hat nicht mit Liebesbeweis zu tun wenn er sich nicht beschneidet. Wir llieben uns, weshalb macht man uns das Leben schwer und das mit fast 30 Jahre, ist man denn nicht alt genug?

Selamlar
  #48  
Alt 14.01.2004, 19:42
Benutzerbild von elfe77
elfe77 elfe77 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard seid doch nicht so skeptisch

Ihr solltet das nicht so negativ betrachten... ihr seid doch hier, um Euch auszutauschen, oder? Ich will Euch ja gar nichts böses! In der Gothic-Szene z.B., deren Internetnutzung ich auch beschreibe, sind die Leute viel aufgeschlossener! Es bleibt ja auch alles anonym!
  #49  
Alt 14.01.2004, 19:47
Benutzerbild von aliconda
aliconda aliconda ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard Anonym ?

LOL
das hättest du vielleicht jemand anderen erzählen sollen ;-)))
Nicht mir ;-)
Wie soll das denn "Anonym" sein?
Technisch bist du einwandfrei lokalisierbar!
Man braucht nur deine Logs verfolgen und weiß du dich alles aufgehalten hast.
Dann nimmst du andere Querverweise ...

LOL

Mach mal deine Studienarbeit darüber ... über vermeintliche Anonymität im Internet ;-)

Al"
  #50  
Alt 14.01.2004, 19:54
Benutzerbild von elfe77
elfe77 elfe77 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard Die Daten werden ...

...schließlich in der Arbeit selbst anonymisiert. Jemand, der die Arbeit liest, kann dann beim Anschauen dieser Internetseite nicht erkennen, über welchen Nutzer ich geschrieben habe!

Du hast aber auch Spaß am Meckern, oder?

Für alle anderen: Infos für mehr Transparenz unter: www.pc69.com/friederike
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu