Vaybee!
  |   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
  #34791  
Alt 13.03.2008, 14:14
Benutzerbild von aysenisahoca
aysenisahoca aysenisahoca ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard :)

er traut sich auch noch.
wenn er wüßte, was auf ihn zukommt
  #34792  
Alt 13.03.2008, 14:15
Benutzerbild von xassitoni31
xassitoni31 xassitoni31 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard ahh da sind ja wieder die beiden frustis

))))
  #34793  
Alt 13.03.2008, 14:19
unknown
 
Beiträge: n/a
Standard o.T.

den assi schwul zu nennen, das ist doch eine Beleidigung gegen schwule, kein schwule hat so einen miesen charakter. Wir wollen ja nicht diskriminierend werden.
  #34794  
Alt 13.03.2008, 14:26
Benutzerbild von aysenisahoca
aysenisahoca aysenisahoca ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard hast recht

er kann der bülent ersoy und co. kein wasser reichen.
ich entschuldige mich bei den schwulis!
  #34795  
Alt 13.03.2008, 14:30
unknown
 
Beiträge: n/a
Standard o.T.

also bei den christen gab es auch weibliche Propheten zb. H.von Bingen. Aber das sind eher kleinere Propheten. Die Hauptpropheten müssten männlich sein, weil sie sich in der Welt besser behaupten können, den Frauen hätte man ja nicht zugehört. Also das hat schon seine Richtigkeit. Ich denke auch das ist schon eingeplannt, dass die Menschen alles verändern und umschreiben, das gehört einfach zu dem Menschen dazu. Wie in jeder Religion gibt es Menschen, die mit bestem gewissen versuchen ein guter Mensch zu sein, und widerum andere, die das missbrauchen. Aber die Gemeinsamkeit liegt darin, dass sie nicht darüber hinaus denken und alles hinterfragen können oder möchten, so hat jeder seine Rolle. Hauptsache ist doch dass sie versuchen gut zu bleiben, obwohl das heutzutage sehr selten ist.
  #34796  
Alt 13.03.2008, 14:39
Benutzerbild von xassitoni31
xassitoni31 xassitoni31 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard CHP bir Kaz partisine dönüstü

CHP Lideri Deniz Baykal ile çok sayıda vekilin katıldığı gecede kaz ziyafeti çekildikten sonra şarkıcıların söylediği, "Hoş gelişler ola Mustafa Kemal Paşa" marşı söylendi.

Ancak, CHP"li vekillerin arasında da konu olan olayda, marşın iki kez yüksek sesle ve ayakta hep birlikte söylenen hangi bölümü oldu, biliyor musunuz?

Marşın, ‘Arş, arş, arş, ileri, ileri arş İleri/Marş ileri/ Dönmez geri, Türk"ün Askeri" bölümleri ayağa kalkılarak hep birlikte yüksek sesle söylendi.

Hatta CHP’li vekiller, ‘ne kadar iyi mesaj verildi’ diye birbirlerine tebrik ettiler.

Ama, bu ülkede hayatını tehlikeye atarak gerçek bir kahramanlık destanı yazan Mehmetçiğin Kuzey Irak’ta kimse neler yaptığını konuşmuyor.

Ve hala bir kaz partisine bu harekat meze oluyor…


TSK"nin cevabi: CHP HAIN VE SEVIYESIZDIR. PKKdanda daha HAIN OLAN BUNLARDIR. Yasar Büyükanit.
  #34797  
Alt 13.03.2008, 14:40
Benutzerbild von aysenisahoca
aysenisahoca aysenisahoca ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard sen yinede hepsini dogru kabul et

ve kendine yakisani yap.
  #34798  
Alt 13.03.2008, 14:42
Benutzerbild von aysenisahoca
aysenisahoca aysenisahoca ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard hain´lik mi yapmislar?

feodal, oligar$ik, militatist, fa$ist diktatörümüze?
vay hainler vaaay! hepside asilmali!
  #34799  
Alt 13.03.2008, 14:49
Benutzerbild von xassitoni31
xassitoni31 xassitoni31 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard evet TSK"nin verdigi bilgiye göre

ve seninde kulaklarin sagir ve gözlerin kör degilse HAINlik yaptiklari apacik ortada ))))

EVET TSK"ya saygili olalim lütfen. Mehmetcik hepimizin vatani icin gece gündüz bilmiyorken ona HAINlik yapanin karsisinda beni bulurlar DD

CHP bu olaylarda baya bi büyük oy kaybettigi de tesbit edilmistir )))))))))
  #34800  
Alt 13.03.2008, 14:50
Benutzerbild von aysenisahoca
aysenisahoca aysenisahoca ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard es fragt sich aber

was der maßstab für gut und böse ist? auch für "böse" taten haben religionen und ideologien ihre "entschuldigung", z.b. die zwangsbekehrungen und eroberungen finde ich nicht als "gut" einzustufen.

für religionwahnwitzige ist es ihr stolz. am meisten sind die muselmann´s, die auf ihre blutige geschichte stolz sind, da der islam im gegensatz zu anderen religionen eine lebenweise ist und mitbestimmt, wie der einzelne zu denken und zu handeln hat ohne die individualität zu berücksichtigen.
die meisten religionen widersprechen der vernunft, wobei es eigentlich der maßstab sein sollte.
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu