Vaybee!
  |   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 

Sehenswürdigkeiten und Sehenswertes in Sanliurfa

Infos zu den Sehenswürdigkeiten und Sehenswertes in Sanliurfa
Sanliurfa
Archäologisches Museum
Das Museum am nordwestlichen Altstadtrand, das u.a. Funde aus Urfa, vom Sultantepe und aus Harran ausstellt, enthält ein syrisches Mosaik aus dem 3. Jh., das in einer Höhle des Zitadellenbergs gefunden wurde.

Halil Rahman Medresesi
Die auch als Yeþil Kilise bezeichnete Moschee nebst Koranschule (um1211) unterhalb der Zitadelle nimmt den Platz der ehemaligen Marienkirche ein. Das Minarett wird auf das 8. Jh. geschätzt (Omajadenzeit). Vor diesem Komplex erstreckt sich ein großes Wasserbecken, das Birket Ibrahim (Abrahams Teich) oder Halil Rahman Gölü, das mit weiteren Teichen (Birket Zulha) im anschließenden Park verbunden ist und von der sog. Roha-Quelle am Fuße des Burgberges gespeist wird. Die im Becken gehaltenen und von Besuchern gefütterten 'heiligen' Fische gehen auf eine Abrahams Legende zurück: Auf seinem Wege vor Ur nach Kanaan (19. Jh. v. Chr., als viele Nomadenstämme von Mesopotamien nach Westen zogen) verweilte Abraham auch in Urfa. Der grausame König Nimrud wollte ihn damals seines monotheistischen Glaubens wegen auf dem Scheiterhaufen verbrennen; Gott verhinderte jedoch seinen Tod, indem ein kräftiger Sturm Abraham samt Glut in die Lüfte enthob. Er landete vergleichsweise sanft in einem eigens dafür geschaffenen Teich zusammen mit den Ascheteilchen und Funken des Scheiterhaufens. Diese verwandelten sich in jene heiligen Karpfen, deren Nachfahren heute mit Trockenfutter gefüttert werden, das von jungen Türken für wenig Geld verkauft wird.

Kapalý Çarþý
Eine besondere Attraktion ist der lebendige, alte Geschäftsteil südöstlich der Hauptstraße zwischen Ulu Cami und Hasan Paþa Cami. Es handelt sich teilweise noch um einen bedeckten Basar ohne touristische Überprägung. Nicht versäumen sollte man eine osmanische Karawanserei mit einem Innenhof, der als Çayhane (Teehaus) mit beachtlichem Lokalkolorit fast nur von Einheimischen (Männern wohlgemerkt!) frequentiert wird.

Kreuzritter-Kirche
Unweit westlich der Ulu Cami steht die einzige aus der Glanzzeit der christlichen Grafschaft Edessa noch erhaltene Kirche. Sie wird z.Z. restauriert und hatte vorher als Gefängnis gedient.

Städte in der Türkei

 · Adana  · Isparta
 · Adıyaman  · Istanbul
 · Afyon  · Izmir
 · Agri  · Izmit
 · Aksaray  · Kahramanmaraş
 · Amasya  · Karaman
 · Ankara  · Kars
 · Antakya  · Kastamonu
 · Antalya  · Kayseri
 · Ardahan  · Kirklareli
 · Artvin  · Kirsehir
 · Aydin  · Konya
 · Balikesir  · Kütahya
 · Bartin  · Malatya
 · Bayburt  · Mardin
 · Bilecik  · Mersin
 · Bingöl  · Mugla
 · Bitlis  · Muş
 · Bolu  · Nevsehir
 · Burdur  · Nigde
 · Bursa  · Ordu
 · Çanakkale  · Osmanıye
 · Cankiri  · Samsun
 · Corum  · Sanliurfa
 · Denizli  · Siirt
 · Diyarbakir  · Sinop
 · Edirne  · Sivas
 · Elazig  · Tekirdag
 · Erzincan  · Tokat
 · Erzurum  · Trabzon
 · Eskişehır  · Tunceli
 · Gaziantep  · Uşak
 · Giresun  · Van
 · Gümüşhane  · Yozgat
 · Hakkari  · Zonguldak

Türkische Singles

Kostenlos türkische Singles aus Deiner Region finden.

Jetzt kostenlos finden!

Services

Türkisches Konsulat Reiseführer
Türkische Namen Städteführer
Türkische Küche Hotelinfo-Türkei

Türkei Flüge

Nur Flug Flug & Hotel
Antalya ab 89 € ab 94 €
Bodrum ab 186 € ab 211 €
Istanbul ab 160 € ab 299 €
Izmir ab 180 € ab 332 €
Dalaman ab 198 € ab 219 €