Vaybee!
  |     |   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
Home » Nachrichten » Türkei / Reisen » Reiseführer Türkei » Istanbul » Paläste und Moscheen

Istanbul - Paläste und Moscheen

Istanbul
  Ýstanbul Infos
 ·  Wetter Istanbul
 ·  Vorwahl Istanbul
 ·  Kultur & Geschichte
 ·  Paläste und Moscheen
 ·  Museen
 ·  Städte und Baudenkmäler
 ·  Umgebung von Istanbul
 ·  Istanbul Bogazi - Bosporus
 ·  Kunst, Kultur und Unterhaltung
 ·  Veranstaltungen & Haber
 ·  Flug & Hotel
 ·  Besiktas Istanbul
 ·  Istanbul BB
 ·  Fenerbahce Istanbul
 ·  Galatasaray Istanbul
Paläste
Topkapi-Palastmuseum
Der ehemalige Herrscherpalast, der zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert Sitz der osmanischen Sulltane war, erhebt sich auf der Landzunge dort, wo der Bosporus in das Marmarameer übergeht. Heute zählt er zu den reichsten Museen der Welt. Im ersten Palasthof liegen unter herrlichen Bäumen die archäologischen Museen. Im zweiten Palasthof befinden sich die Palastküchen, die eine kostbare chinesische Porzelllansammlung sowie Kristall- und Silberwaren beherbergen, der Harem und die Privatgemächer der Sultane. Im dritten Palasthof, hinter dem 'Tor der Glückseligkeit', folgen der Audienzsaal, die Bibliothek Ahmet III. mit einer Miniaturenkollektion, eine Sammlung kostbarer Herrschergewänder, Kronjuwelen von unermeßlichem Wert und der Pavillon des Heiligen Mantels mit Reliquien des Propheten Mohammed. (Dienstags geschlossen)

Der Dolmabahce-Palast wurde Mitte des 19. Jh. unter Sultan Abdülmecid erbaut. Die 600 m lange Schloßfassade blickt auf den Bosporus. Beachtenswerte Räumlichkeiten sind der Empfangssaal, dessen Plafond, an dem ein 4,5t schwerer Kristalleuchter mit 750 Kerzen hängt, von 56 Säulen gestützt wird, der prunkvolle Harem und eine riesige Voliere, die einst Vögel aus allen Teilen der Welt beherbergte. Republikgründer Atatürk ist in diesem zweitgrößten Schloß Istanbuls am 10. November 1938 gestorben. (Montags und donnerstags geschlossen)

Der Beylerbeyi-Palast liegt am asiatischen Ufer des Bosporus in einem riesigen Garten voller Magnolienbäume. Er wurde im 19. Jahrhundert unter Sultan Abdülaziz erbaut und diente dem Herrscher als Sommerresidenz sowie ausländischen Staatsgästen als Unterkunft. (Montags und donnerstags geschlossen)

Die Yildiz-Palastanlage mit Palast, Pavillons und Moschee wurde im 19. Jh. unter Sultan Abdülhamit II. inmitten von Blumen, Bäumen und Sträuchern aus allen Teilen der Welt vollendet. Von hier aus bietet sich der Bosporus in seiner ganzen Schönheit dar. Das 'Sale', der größte der Pavillions, ist zur Besichtigung freigegeben. (Montags und donnerstags geschlossen)

Das Göksu- oder Kücüksu-Schlösschen
Von Sultan Abdülmecid wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts der Grundstein zu dieser bezaubernden Sommerresidenz am Göksu (Kücüksu) gelegt, der in den Bosporus mündet. (Montags und donnerstags geschlossen)

Das Aynalikavak-Schlösschen
1718 erbaut und einige Male restauriert, erhielt seinen Namen wegen der vielen Spiegel, die seine Wände schmücken und ein Geschenk Venedigs für den Sultan waren. Dieses Schloß ist eines der schönsten Beispiele der traditionellen türkischen Architektur. (Montags und donnerstags geschlossen)

Das Ihlamur-Schlösschen steht in einem großen Park voller Lindenbäume, die ihm den Namen gaben, und stammt aus dem 19. Jahrhundert. Im Hauptgebäude, dem 'Merasim-Pavillon', lagen die Zeremonien- und Privaträume des Sultans, der 'Maiyet-Pavillon' beherbergte den Harem und hohe Würdenträger des Hofes. (Montags und donnerstags geschlossen)

Die Maslak-Pavillons wurden unter Sultan Abdülaziz als Jagdschlößchen gebaut. Auf einem Hügel steht das 'Limonluk' oder Gewächshaus. (Montags und donnerstags geschlossen)

Die Florya-Atatürk-Seevilla in Florya hat einen T-förmigen Grundriß und steht auf Pfeilern im Meer. Sie wurde 1935 gebaut und war die Sommerresidenz Atatürks und einiger seiner Nachfolger. (Montags und donnerstags geschlossen)
 

Moscheen
Die Imperiale Sultan Ahmet- oder Blaue Moschee wurde in den Jahren 1609 - 1616 von Baumeister Mehmet für Sultan Ahmet l. erbaut. Sie steht gegenüber der Hagia Sophia im Sultanahmet - Quartier und ist mit ihren sechs Minaretten eine der schönsten imperialen Moscheen der Stadt. Bemerkenswert ist die harmonische Anordnung der Kuppeln und die Innenverkleidung mit überwiegend blauen Kacheln. An Sommerabenden finden audio-visuelle Programme in verschiedenen Sprachen statt.

Die Imperiale Süleymaniye von Sultan Süleyman dem Gesetzgeber mit den Grabmälern des Bauherrn, seiner Frau Roxelane und des Mimar Sinan gilt als die schönste und vollkommenste imperiale Moschee Istanbuls und entstand zwischen 1550 - 1557 nach den Plänen des Meisterarchitekten Sinan, wobei man annimmt, daß er mit diesem Werk die Hagia Sophia übertreffen wollte. Die sich auf einem der Hügel Istanbuls erhebende Moschee mit ihren vier Minaretten hat eine kunstvoll gemeißelte Kanzel und Gebetsnische und prachtvolle Glasmalereien. Der Moscheenkomplex umfaßt eine Armenküche, eine medizinische Schule, eine Medresse, ein Hospiz, eine Karawanserei und ein Bad.

Die Rüstempasa-Moschee ist ebenfalls ein Werk des berühmten Sinan, wurde im Auftrag von Rüstem Papa, dem Großwesir Sultan Süleymans, im Jahre 1561 erbaut und ist vor allem wegen ihrer vortrefflichen Iznik-Fayencen bekannt.

Die Imperiale Fatih-Moschee mit dem Grabmal des Eroberers von Istanbul, Fatih Sultan Mehmet, erhebt sich auf einem der vielen Hügel der Stadt. Sie wurde zwischen 1463 und 1470 erbaut. Die imperiale Anlage umfaßt Medressen, eine Armenküche, ein Hospiz, Bäder, eine Karawanserei und eine Bibliothek.

Die Eyüp-Moschee liegt, umgeben von den Gräbern islamischer Heiliger und hoher Würdenträger, am Goldenen Horn. Sie wurde als die erste Moschee nach der Eroberung Istanbuls unter Sultan Mehmet II. gebaut. Zu dem Komplex gehört auch das Grabmonument Eyüps, der als Bannerträger des Propheten bei der Belagerung Konstantinopels im Jahre 670 fiel. Es ist mit kostbaren Fayencen ausgestattet und Stätte der Andacht und Hoffnung der Gläubigen.

Die Yeni Moschee In dieser in den Jahren 1597- 1663 gebauten und in Eminönü gegenüber der Galatabrücke gelegenen Moschee sind der Brunnen für die rituellen Waschungen im Innenhof und die schönen Iznik-Fayencen im Sultanspavillon, der mit der Sultansloge verbunden ist, sehenswert.

Die Sokollu Mehmet Pasa-Moschee an einem Hang unterhalb des Sultanahmet-Platzes ist ein Werk des berühmten Baumeisters Sinan aus dem 16. Jh. mit wunderbaren Kacheln an Gebetsnische und Kanzel eine der schönsten osmanischen Moscheen der Stadt.

Die Mihriman Sultan-Moschee (Edirnekapi) wurde 1555 für Mihrihmah Sultan, Tochter Sultan Süleyman des Prächtigen, von Mimar Sinan errichtet. Ihr Merkmal ist die Fülle des Lichtes, das durch 161 Fenster, die in drei Reihen übereinander liegen, in das Moscheeninnere flutet.


  Türkei Nachrichten   Istanbul Haberleri ve Gazetesi
Türkische Presse

Türkische Presse 22.09.2014


Türkische Geiseln befreit, Erdogan in New York, Erdbeben Samsun, Champions League Startplatz, Urlauber
mehr »
News - Politik

Über 100 000 kurdische Flüchtlinge in der Türkei


An einem Wochenende sind rund 130.000 Flüchtlinge aus Syrien vor der IS in die Türkei geflohen.
mehr »
Lifestyle - Szene

Ebru Gündes: Einkauf im Wert einer Wohnung


Die türkische Sängerin deckte sich mit neuen Winterklamotten für 400.000 TL ein.
mehr »
Musik - Kino

Neco feiert 50-jähriges Bühnenjubiläum


Necos Ex-Ehefrau Oya Germen nimmt nicht an der Feier teil.
mehr »
Sport - Fitness

Fenerbahce siegt - Blamage für Galatasaray


Mit einem 1-0 Sieg gegen Gaziantepspor bleibt der türkische Meister in der Tabelle vorne.
mehr »
Türkei - Reisen

TUI Holly Award: 28 türkische Hotels ausgezeichnet


Bei der jährlich vergebenen Hotelauszeichnung wurden besonders viele Hotels in der Türkei gewählt.
mehr »



  Städte in der Türkei
Adana
Adıyaman
Afyon
Agri
Aksaray
Amasya
Ankara
Antakya
Antalya
Ardahan
Artvin
Aydin
Balikesir
Bartin
Bayburt
Bilecik
Bingöl
Bitlis
Bolu
Burdur
Bursa
Çanakkale
Cankiri
Corum
Denizli
Diyarbakir
Edirne
Elazig
Erzincan
Erzurum
Eskişehır
Gaziantep
Giresun
Gümüşhane
Hakkari
Isparta
Istanbul
Izmir
Izmit
Kahramanmaraş
Karaman
Kars
Kastamonu
Kayseri
Kirklareli
Kirsehir
Konya
Kütahya
Malatya
Mardin
Mersin
Mugla
Muş
Nevsehir
Nigde
Ordu
Osmanıye
Samsun
Sanliurfa
Siirt
Sinop
Sivas
Tekirdag
Tokat
Trabzon
Tunceli
Uşak
Van
Yozgat
Zonguldak
  Türkische Singles
Kostenlos türkische Singles
aus Deiner Region finden.
  Türkei Flüge
Nur Flug Flug & Hotel
Antalya ab 89 € ab 94 €
Bodrum ab 186 € ab 211 €
Istanbul ab 160 € ab 299 €
Izmir ab 180 € ab 332 €
Dalaman ab 198 € ab 219 €
  Türkei Last Minute

Hotel Selenium
Das Hotel Selenium liegt unweit des beliebten Stadtzentrums von Side. ab 186 Euro

Alaiye Kleopatra
Das Hotel Alaiye Kleopatra liegt nur 70 m vom berühmten Kleopatra-Strand. ab 186 Euro