Vaybee!
 
  #11  
Alt 11.08.2013, 17:22
Benutzerbild von Billy73
Billy73 Billy73 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 1.848
Standard

Zitat:
Zitat von the_last_time Beitrag anzeigen
Die Israelis kochen auch zwar mit Wasser aber anscheinend auf einem besseren Herd
Der Grund warum die Israelis sich im Nahen Osten niedergelassen haben kann man nicht wirtschaftlich erklären. Es ist politischer und religiöser Natur, was in diesem Teil der Welt nahtlos ineinander geht. Eine bestimmte Gruppe von Juden lehnt den israelischen Staat ab, weil es ihrer Verheissung nach nur vom Messiah persönlich gegründet werden darf... Theokratische Staaten unterliegen halt nicht weltlichen Gesetzen.. Schwachsinn, aber so steht es geschrieben..

Ich habe vor für eine zeitlang nach England zu gehen um dort zu leben und zu arbeiten.. Doch von allen Staaten die ich gesehen habe, ist Deutschland das allerschönste... Die Multikulti geschädigten Gutmenschen, die buchstäblich grün hinter den Ohren und im Kopf sind dürfen Deutschland nicht zerstören... AM DEUTSCHEN WESEN SOLL DIE WELT GENESEN, SCHEISS AUF MULTIKULTI, SCHEISS AUF DIE TOLERANZ FÜR DIE AL-QUAIDA UND ANDERE SALAFISTISCHEN GRUPPIERUNGEN

Wem es nicht passt soll seine Sachen packen und sich verziehen, es gibt nur ein Deutschland, aber dutzende von diesen Packstaaten...
naja vielleicht kann man die orthodoxen wenigstens als kanonenfutter gebrauchen....

dein nervenkostüm scheint leicht beschädigt zu sein, du regst dich oft auf in letzter zeit. hast womöglich zu viel kontakt mit den falschen eingeborenen gehabt.

wie wäre es mit der izmir für dich. die mentalität müsste besser passen...

die gutmenschen werden genug von den nazis ausgeglichen. mach dir keine sorgen um die deutschen, die haben alles im griff. die lassen die muzzies nur bisschen spielen. wenns hart auf hart kommt ist schluss mit lustig. die hanseln sind doch keine gefahr. verschwende dein gehirnschmalz nich für nebensächlichkeiten...
  #12  
Alt 12.08.2013, 00:50
Dallas
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von the_last_time Beitrag anzeigen
Mal ehrlich, was will ich in einem moslemischen Land? Was gibt es denn dort? Solange die islamischen Staaten nicht buchstäblich durch das Fegefeuer der Aufklärung gehen, solange können diese Schurken und Scheich-staaten mir gestorben bleiben.. Die Isralis machen keine 10 Millionen in Israel aus, aber haben hundertmal mehr Nobelpreisträger auf verschiedenen Wissenschaftsgebieten als eine Milliarde Moslems.. Das ist die Realität... und vor der flüchte ich
Recht hast du
  #13  
Alt 12.08.2013, 15:34
the_last_time
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Billy73 Beitrag anzeigen
in dem zusammenhang ist die frage, sind die so weit vorn oder wir soweit hinten?. ein kleiner artikel dazu:

http://www.radikal.com.tr/yazarlar/c..._nobel-1145620
Billy kardes bu bana neyi hatirlatti biliyormusun? Hani su Türkiye'de gicik bir dizi vardi ya, Türkün uzayla imtihani Ayni o aklima geldi.. Türkün nobelle intikami pardon imtihani
Yav Billy kardes akil var mantik var ben kendim sayisini bilmedigim kadar kitap okudum belki de bir bir kac yüzü asar mi asar, ama millet olarak kitabin ne oldugunu bilmiyoruz, Kur'an derler, onu bile okumuyoruz.. Bu millet biraz zor Nobel ödüllerine layik olur. Dizileri görmüyormusun? Kürtlar vadisi, ya siddet, ya da gercek hayatta mümkün olmayacak bir sekilde ask hikayeleri ile avutmacalar.. Basbakan istedigi kadar Atasehir-Aksaray dolmus hatlari söfür gibi bagirip dursun, nafile.. Milletce yasam tarzimizi degistirmemiz gerekir.. Benim ex-hayat arkadasimin bir sözü vardi, sanatla temas kurmayan bir insan henüz insanlik mertebesi gelmemistir ve kültürel bakimdan bir sürüngendir yani

Geändert von the_last_time (12.08.2013 um 15:40 Uhr).
  #14  
Alt 12.08.2013, 15:51
the_last_time
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
Recht hast du
Leider, in diesem Punkt hätte sehr gerne Unrecht gehabt, aber dem ist leider nicht so..
  #15  
Alt 12.08.2013, 22:13
Benutzerbild von Billy73
Billy73 Billy73 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 1.848
Standard

Zitat:
Zitat von the_last_time Beitrag anzeigen
Billy kardes bu bana neyi hatirlatti biliyormusun? Hani su Türkiye'de gicik bir dizi vardi ya, Türkün uzayla imtihani Ayni o aklima geldi.. Türkün nobelle intikami pardon imtihani
Yav Billy kardes akil var mantik var ben kendim sayisini bilmedigim kadar kitap okudum belki de bir bir kac yüzü asar mi asar, ama millet olarak kitabin ne oldugunu bilmiyoruz, Kur'an derler, onu bile okumuyoruz.. Bu millet biraz zor Nobel ödüllerine layik olur. Dizileri görmüyormusun? Kürtlar vadisi, ya siddet, ya da gercek hayatta mümkün olmayacak bir sekilde ask hikayeleri ile avutmacalar.. Basbakan istedigi kadar Atasehir-Aksaray dolmus hatlari söfür gibi bagirip dursun, nafile.. Milletce yasam tarzimizi degistirmemiz gerekir.. Benim ex-hayat arkadasimin bir sözü vardi, sanatla temas kurmayan bir insan henüz insanlik mertebesi gelmemistir ve kültürel bakimdan bir sürüngendir yani
ich für mein teil denke du nimmst das alles zu persönlich. ich weiss nicht was für bücher du liest, aber du verlierst schnell die fassung. da muss man schon auch mal an die eigene nase fassen. klar sind die leute zivilisatorisch weit hinten, gibts in jedem land mal mehr oder weniger. aber das als dauerndes persönliches thema zu nehmen ist langweilig. - anders finde ich wenn es einigermassen fundiert analysiert wird, wieso das so ist.

die frage ist nach der mehrwert in der analyse. nur so mal als mögliche arbeitshypothese: man sagt so um das jahr 1000 wäre die wissenschaft nicht schlecht gewesen im islamischen raum. dann gings bergab. zufällig um das gleiche jahr kamen die türken. gibts da ein zusammenhang?- oder haben die moslems damals nur von den vorkulturen profitiert bis der islam alles erstickt hat?

für einen vielleser vermisse ich oft eine denktiefe bei dir. bin selber kein starker denker aber bisschen niveau gehört doch zum standard.
  #16  
Alt 12.08.2013, 23:38
the_last_time
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Billy73 Beitrag anzeigen
ich für mein teil denke du nimmst das alles zu persönlich. ich weiss nicht was für bücher du liest, aber du verlierst schnell die fassung. da muss man schon auch mal an die eigene nase fassen. klar sind die leute zivilisatorisch weit hinten, gibts in jedem land mal mehr oder weniger. aber das als dauerndes persönliches thema zu nehmen ist langweilig. - anders finde ich wenn es einigermassen fundiert analysiert wird, wieso das so ist.

die frage ist nach der mehrwert in der analyse. nur so mal als mögliche arbeitshypothese: man sagt so um das jahr 1000 wäre die wissenschaft nicht schlecht gewesen im islamischen raum. dann gings bergab. zufällig um das gleiche jahr kamen die türken. gibts da ein zusammenhang?- oder haben die moslems damals nur von den vorkulturen profitiert bis der islam alles erstickt hat?

für einen vielleser vermisse ich oft eine denktiefe bei dir. bin selber kein starker denker aber bisschen niveau gehört doch zum standard.
Das Niveau lässt hier zu wünschen übrig, normalerweise behalte ich bei jeder Diskussion ein Mindestmaß an Niveau und Obektivität bei. Nur hier kommen zwei Faktoren zusammen, der eine ist Vaybee und der andere Faktor in diesem Fall ist, dass es hier um die Türkei geht, nicht um Bukina Fasso oder so sondern um meine angestammte Heimat in der ich gerade lebe, dann kann man nicht so distanziert zu den Dingen sein..
  #17  
Alt 13.08.2013, 14:13
BosphorusTaurus
 
Beiträge: n/a
Standard

Katilmiyorum sahsen. 3 dini barindiran topraklar olmasina ragmen oranin bugun turizm merkezi olmamasinin ana sebebi israil'in Filistin isgali ve zulmudur. Sahip oldugu tum tarihi eserler ve mekanlar Dogu Kudus'e, yani Al-Quds'e aittir, orasi da Filistinlilerin baskentidir. Bunu butun dunya boyle kabul ediyor, ve isgal yasadisi.

Israil'de betonlasmadan baska bir sey yok, plajlari canli degil, ulke oldukca muhafazakar, gelismisligini kendilerine degil, her sene amerika'dan aldigi milyarlarca dolar yardima borclu. Bunun yaninda israil gibi terorist bir ulkeye doviz kazandirmak da ne derece dogrudur tartisilir.
  #18  
Alt 13.08.2013, 15:08
the_last_time
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von BosphorusTaurus Beitrag anzeigen
Katilmiyorum sahsen. 3 dini barindiran topraklar olmasina ragmen oranin bugun turizm merkezi olmamasinin ana sebebi israil'in Filistin isgali ve zulmudur. Sahip oldugu tum tarihi eserler ve mekanlar Dogu Kudus'e, yani Al-Quds'e aittir, orasi da Filistinlilerin baskentidir. Bunu butun dunya boyle kabul ediyor, ve isgal yasadisi.

Israil'de betonlasmadan baska bir sey yok, plajlari canli degil, ulke oldukca muhafazakar, gelismisligini kendilerine degil, her sene amerika'dan aldigi milyarlarca dolar yardima borclu. Bunun yaninda israil gibi terorist bir ulkeye doviz kazandirmak da ne derece dogrudur tartisilir.
Onlara yeterince döviz kaynagi saglaniyor. Ben ilimin Cin'de ya da cinde de olsa arayip bulmaktan yanayim.
Düsmanin da olsa iyi taraflarini alacaksin! Benim Israil'lilerde de sevdigim yanlari ari gibi caliskan olmalaridir.. Bütün icaatlar onlardan geliyor, Israilli yahudiler olmasa bir bu sefer Amerikan yahudileri.. Biz niye bir baltaya sap olamiyoruz. Bu sorunun cevabini bulmak icinde oraya gitmeye deger, yoksa ben orda birakacagim bir kac yüz Avro onlari zengin de etmez ihtiyaclari da yok..
  #19  
Alt 13.08.2013, 20:12
BosphorusTaurus
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von the_last_time Beitrag anzeigen
Onlara yeterince döviz kaynagi saglaniyor. Ben ilimin Cin'de ya da cinde de olsa arayip bulmaktan yanayim.
Düsmanin da olsa iyi taraflarini alacaksin! Benim Israil'lilerde de sevdigim yanlari ari gibi caliskan olmalaridir.. Bütün icaatlar onlardan geliyor, Israilli yahudiler olmasa bir bu sefer Amerikan yahudileri.. Biz niye bir baltaya sap olamiyoruz. Bu sorunun cevabini bulmak icinde oraya gitmeye deger, yoksa ben orda birakacagim bir kac yüz Avro onlari zengin de etmez ihtiyaclari da yok..
Cin ile israil bir degil. israilliler ari gibi caliskan degil. Hayatlari boyunca abd'nin sirtina askeri ve ekonomik anlamda yapismis parazit gibi yasayan bir millet. Mesela Iron Dome (Demir Kubbe) sistemini abd'nin fonlariyla kurdular.

Son 60 yilda israil'e direkt amerikan yardimi 233 milyar dolar: http://www.haaretz.com/business/u-s-...emium-1.510592

Kisi basina her israilli icin bir yilda 404 dolar yardimdan bahsediyoruz: http://en.wikipedia.org/wiki/United_...aid#Recipients

Bu yardimlar direkt amerikan hukumeti yardimi, amerika'daki siyonist, 'Republican' dernek ve organizasyonlarda toplanip israil'e gonderilenler dahil degil bile.

Kisi basina israillilere yapilan yardim sozde demokrasi ve ozgurluk goturdugunu iddia ettigi Irak'ta yaptigi harcamadan daha fazla. Sen o parayi, kaynaklari ve destegi Somali'ye sagla, 50 yil icinde o ulke G-20'ye girer.

yahudilerin en basarili olduklari sey birbirlerine bagli olmalari, laik yahudi de israil'i destekler, lezbiyen yahudi de, koyu yahudi de. Eskiden bir yahudi adamin marketine gelen musteri orada aradigini bulamayinca o yahudi onu alir 2 km otedeki baska yahudinin dukkanina gotururmus. Birbirine boyle sahip cikan bir millet.

Senin 10 euro'na bile ihtiyaclari var. Tabi herkesin kendi tercihi. Cok ince hesap yaparak, bir Filistinliyi olduren 1 israil mermisinin amerikan destegi sayesinde 1 euro'dan daha aza mal oldugunu buldugumdan, gunahimi vermem israillilere.

Basligina direkt atladigim icin kusura bakma, israil devletine alerjim var. Yaptigim o kadar arastirmada ogrendiklerimden sonra.
  #20  
Alt 13.08.2013, 20:35
Benutzerbild von Billy73
Billy73 Billy73 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 1.848
Standard

Zitat:
Zitat von the_last_time Beitrag anzeigen
Das Niveau lässt hier zu wünschen übrig, normalerweise behalte ich bei jeder Diskussion ein Mindestmaß an Niveau und Obektivität bei. Nur hier kommen zwei Faktoren zusammen, der eine ist Vaybee und der andere Faktor in diesem Fall ist, dass es hier um die Türkei geht, nicht um Bukina Fasso oder so sondern um meine angestammte Heimat in der ich gerade lebe, dann kann man nicht so distanziert zu den Dingen sein..
die songenannte emotionalität verhindert dass das grosshirn seine arbeit machen kann. das resultat ist dann auch klar. mit dem kleinhirn kann man keine grosse denktiefe erreichen, damit erhöht man seine chancen ein teil des problems zu sein und nicht dessen lösung. emotionsverliebtheit kann zu einer sucht werden. - da hast du schon eine antwort wieso die juden weiter sind, sie können abstrakt denken, da sie ihr grosshirn verwenden. - türken aber lieben ihr kleinhirn. das gilt nicht nur für die moslems. - deswegen funktioniert die demokratie nur mit dem grosshirn gut.

dabei versuche ich neutral zu sein, jeder soll sein lieblingshirn benutzen, aber muss mit den konsequenzen leben.
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu