Vaybee!
 
  #1  
Alt 30.05.2020, 13:02
esmerella
 
Beiträge: n/a
Standard ich will...

ich will einen partner, der mich nich dafür abstempelt, dass er mich im internet kennengelernt hat..

ich will einen partner, der zu seinem wort steht...

ich will einen partner, der sagt, was er meint und nicht das sagt, was er glaubt, was ich hören möchte...

ich will einen partner, dem ich mein leben und unsere künftigen kinder anvertrauen kann...

ich will einen partner, der meinen eltern ein würdiger schwiegersohn ist und meiner familie das gefühlt gibt, dass ich in guten händen bin...

ich will einen partner, der sich nicht vor unangenehmen themen versteckt...

ich will einen partner, der nicht nur in guten zeiten bei mir ist...

ich will einen partner, der darauf reagiert, wenn ich sage, dass es mir mal gerade nicht so gut geht...

ich will einen partner, der mich mit zärtlichkeit ansieht, auch wenn ich gerade einen pickel habe...

ich will einen partner, der seinen verpflichtungen nachkommt, ohne dass ich ihn darum bitten muss...

ich will einen partner, der weiß, dass es eine grenze gibt bei einem streit und diese niemals übertritt, damit wir uns danach wieder in die augen sehen können...

ich will einen partner, der die richtigen prioritäten setzt...

ich will einen partner, der darum bemüht ist, mir zu beweisen, dass ich ihm teuer bin...

ich will einen partner, der authentisch ist und integrität besitzt...

ich will einen partner, der mein bemühen im haushalt nicht als selbstverständlich ansieht...

ich will einen partner, der nicht nur sagt, dass mann und frau gleich sind, sondern es lebt...

ich will einen partner, der nicht zum zombie mutiert, weil sein job ihm keinen spaß macht...

ich will einen partner, mit dem es FREUDE und LIEBE und ECHT ist...

aber leider sieht die realität oft anders aus. gerade türkische männer scheinen (vielleicht sogar unbewusst) ein problem mit frauen zu haben, die sie im www kennenlernen. sie testen ihre grenzen aus, werden respektlos und vergessen dabei, dass sie dabei mitunter EIN HERZ BRECHEN.
am schlimmsten sind die, die dann so tun, als hätten sie gefühle. sie schmieden pläne mit dir, machen dir komplimente und versuchen alles, um dein vertrauen zu gewinnen... schlimm ist es, wenn sie dabei aber VON ANFANG AN die absicht haben, mit dir keine zukunft zu haben. "mal sehen, was ich von ihr abgreifen kann" ist dann das motto. aber ihr habt auch schwestern und cousinen... und wenn man als frau dann gefühle entwickelt, weil die stimme so sympathisch oder das lächeln so herzlich ist.. ist es kein wunder, dass wir auch vertrauen möchte, oder? aber danke, dass man(n) die frau dann abstempelt... "ein anständiges mädchen würde dies und jenes ja nicht tun" bla bla. wir sind auch nur menschen. wir wollen auch nähe und geborgenheit. und manchmal mag man jemanden einfach, die chemie ist da und da will man nicht davon ausgehen, dass DER DANN AUCH EIN A**** IST...
gerade türkische männer denken, dass sie sich wie selbstverständlich bedienen lassen können.. vielleicht hörst du am anfang mal ein DANKE, bald aber nicht mehr.. vielleicht wird mal der teller in die küche gebracht, aber vollumfänglich hand anlegen tun sie nicht. das sind ja keine "männerangelegenheiten". entschuldige, diese "männerangelegenheiten" wie bohren, schrauben, tapezieren etc.. wie oft kommen die vor? einmal in 10 jahren? ach so, das heißt, für die übrige zeit kann man auf der couch gammeln und man soll dann dankbar sein, wenn sie die müll auf dem weg zum auto wegwerfen? was ist bitte unmännlich daran, die wäsche zusammen zu falten oder der partnerin etwas abzunehmen an arbeit, die ja nun wirklich nicht kompliziert ist? frauen arbeiten auch 8 stunden am tag. frauen haben auch den beruflichen stress. frauen machen aber nebenbei den haushalt, sollen aber immer gut aussehen, schlank sein, lecker kochen, die wohnung sauberhalten und nachts aufstehen, wenn das kind krank ist ("du kannst das doch sowieso viel besser als ich" - schnarch)... türkische männer sind in ihrer entwicklung vor 30 jahren stehengeblieben. dumm nur, dass wir frauen inzwischen selbständig(er) und unabhängig(er) sind. sorry, aber MIT einem mann muss es gut sein, wenn er faul und gemein ist, bin ich allein besser beraten...

ok, dann bring das geld für zwei nach hause. und zahl auch in die rentenkasse der frau etwas ein. dann kann frau auch daheim bleiben und brauch sich keine sorgen darüber machen, was mit ihr, wenn das leider doch in die brüche geht... frauen sind viel häufiger von altersarmut betroffen. man(n) frage sich mal, warum...
  #2  
Alt 09.06.2020, 02:05
Benutzerbild von xGicikoglanx
xGicikoglanx xGicikoglanx ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2018
Beiträge: 36
Standard bravo

du redest mir aus der seele
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu