Vaybee!
 
  #4811  
Alt 25.03.2008, 22:17
athenax
 
Beiträge: n/a
Standard o.T.

jetzt weiss du es ja !
  #4812  
Alt 25.03.2008, 22:24
Benutzerbild von zamiramiss
zamiramiss zamiramiss ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1
Standard schön, das hast du richtig erkannt. o.T.

ohne Text
  #4813  
Alt 25.03.2008, 22:40
Benutzerbild von xassitoni31
xassitoni31 xassitoni31 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard sinek ayse

ich will quellen sehen und nicht nur schlaffe behauptungen.

dumm wie brot aber fantasie wie kalin belli D
  #4814  
Alt 25.03.2008, 22:42
Benutzerbild von xassitoni31
xassitoni31 xassitoni31 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard sinek ayse

fazla vaktim olmadigi icin uzun yazamiyorum.

sen asil solcu olmayani akp"li zannediyorsun DD

ben belki kazandiramadim, ama sen kazandiriyorsun akp"ye oy DDDD

tskler
  #4815  
Alt 25.03.2008, 22:43
Benutzerbild von xassitoni31
xassitoni31 xassitoni31 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard und was ist

mit deinen hirngespinnsten???

wolltest doch meine angeblichen nicks aufzählen
oder versagen da deine hirnzellen???
  #4816  
Alt 25.03.2008, 22:52
athenax
 
Beiträge: n/a
Standard o.T.

Dadurch, dass sich alles auf die Natur auswirkt, brodelt es und es bricht alles aus. Es ist doch nur gut, dass es nicht gradlinig alles bis zum unerträglichen bis in die Ewigkeit fortfährt, sondern bis zu einem Punkt, wo danach eine Erneuerung eintritt. Wie es schon oft in der Vergangenheit stattgefunden hat. (Azteken usw.) Der Fortschritt ist nur oberflächlich, auch wenn sich die Wissenschaft weiterentwickelt hat, so entwickeln sich doch die menschlichen Seelen zurück, ohne dass sie es merken. Die werte gehen immer mehr verloren. Das kann man nicht mehr aufhalten, es ist der Lauf der Zeit.
Man kann sich davon nur absetzen, sozusagen als stiller Beobachter und Zuschauer kann man sich innerlich stärken.
  #4817  
Alt 25.03.2008, 22:59
Benutzerbild von zamiramiss
zamiramiss zamiramiss ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1
Standard Nicht ich sage es, sondern 800

weise Propheten, wenn du unten auf den Link schauen würdest, dann siehst du die Liste der Weissagungen. In allen Völkern, Religionen sind diese Weissagungen seit Jahunderten und Jahrtausenden bekannt...wenn du dich als Muslima siehst, dann lies mal die Sure türkisch: Kiyamet! auch in anderen Offenbarungsbüchern und Überlieferungen, finden sich ähnliche Weissagungen



ps: ich persönlich glaube an einem Schöpfer und der steht über alle Religionen/Kulte, da selbst der Schöpfer dieser aller ist.
  #4818  
Alt 25.03.2008, 23:01
Benutzerbild von zamiramiss
zamiramiss zamiramiss ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1
Standard Beispiel Sure Qiyamah (75/31)

Qiyamah – Die Zeichen des letzten Tages (arabisch)

»Qiyamah wird kommen —
wenn vertrauenswürdige Menschen als nicht vertrauenswürdig gelten und nicht vertrauenswürdige als vertrauenswürdig;
wenn es heiß wird im Winter;
wenn die Länge der Tage gestreckt ist, das heißt, eine Reise von wenigen Tagen ist eine Sache von Stunden;
wenn Redner und Lektoren öffentlich lügen;
wenn Leute über unbedeutende Fragen diskutieren.

Wenn Frauen mit Kindern keinen Nutzen mehr sehen, sich um die Kinder zu kümmern;
wenn unfruchtbare Frauen froh sind, keine Verantwortung für Nachkommenschaft haben zu müssen;
wenn Unterdrückung, Eifersucht und Habgier die Tagesaufgaben werden;
wenn Lügen über die Wahrheit überwiegen;
wenn Gewalt, Blutvergießen und Anarchie alltäglich werden;
wenn die Nachkommen Anlaß für Kummer und Ärger sind (für ihre Eltern).«

»Musik und Musikinstrumente werden in jedem Haus gefunden werden;
Menschen werden der Homosexualität frönen;
Es gibt viele außereheliche Kinder;
In der Gesellschaft gibt es Spötter, Schwätzer und viel Kritik;
Die Menschen werden Verbindungen mit Fremden eingehen und die Verbindungen mit ihren Nächsten und ihren Partnern abbrechen;
Heuchler werden die Kontrolle bekommen über Angelegenheiten des Gemeinwesens, und böse, verdorbene Menschen werden die Geschäftseinrichtungen leiten;
Verbrecher und böse Menschen werden überwiegen;
verschiedene Weine werden übermäßig konsumiert.«
  #4819  
Alt 25.03.2008, 23:07
Benutzerbild von zamiramiss
zamiramiss zamiramiss ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1
Standard Mohammed & Jesus von Nazareth

Mohammed (um 570–632)

Koran — 82. Sure

Das Zerspalten
Geoffenbart zu Mekka

Im Namen Allahs, des Erbarmers, des Barmherzigen!

1 Wenn der Himmel sich spaltet,
2 Und wenn sich die Sterne zerstreuen,
3 Und wenn sich die Wasser vermischen,
4 Und wenn die Gräber umgekehrt werden,
5 Dann weiß die Seele, was sie getan und unterlassen hat.
6 O Mensch, was hat dich von deinem hochsinnigen Herrn abwendig gemacht,

7 Der dich erschaffen, gebildet und geformt hat,
8 In der Form die Ihm beliebte, dich gefügt hat?
9 Fürwahr, und doch leugnet ihr das Gericht.
10 Aber siehe, über euch sind wahrlich Hüter,
11 Edle, schreibende,
12 Welche wissen, was ihr tut.

13 Siehe die Rechtschaffenen, wahrlich, in Wonne,
14 Und die Missetäter im Höllenpfuhl.
15 Sie werden darinnen brennen am Tag des Gerichts
16 Und sollen nimmer aus ihm heraus.
17 Und was lehrt dich wissen, was der Tag des Gerichts ist?
18 Wiederum, was lehrt dich wissen, was der Tag des Gerichts ist?
19 An jenem Tage wird eine Seele für die andere nichts vermögen,
und der Befehl ist an jenem Tage Allahs.

Zurück (450 B)

Jesus von Nazareth (um 4 v. Chr. – um 29 n. Chr.)

Lukas 21, 5–28, Bibel — Neues Testament

Und als einige von dem Tempel sagten, daß er mit schönen Steinen und Kleinoden geschmückt sei, sprach Jesus:

»Es wird die Zeit kommen, in der von allem, was ihr seht, nicht ein Stein auf dem anderen gelassen wird, der nicht zerbrochen werde.« Sie fragten ihn aber: »Meister, wann wird das geschehen? Und was wird das Zeichen sein, wenn das geschehen wird?« Er aber sprach: »Seht zu, laßt euch nicht verführen. Denn viele werden kommen unter meinen Namen und sagen: Ich bin"s und: Die Zeit ist herbeigekommen. — Folgt ihnen nicht nach! Wenn ihr aber hören werdet von Kriegen und Aufruhr, so entsetzt euch nicht. Denn das muß zuvor geschehen; aber das Ende ist noch nicht sobald da.« Dann sprach er zu ihnen: »Ein Volk wird sich erheben gegen das andere und ein Reich gegen das andere, und es werden geschehen große Erdbeben und hier und dort Hungersnöte und Seuchen; auch werden Schrecknisse und vom Himmel her große Zeichen geschehen.«

»Aber vor diesem allen werden sie Hand an euch legen und euch verfolgen, und werden euch überantworten den Synagogen und Gefängnissen und euch vor Könige und Statthalter führen um meines Namens Willen. Das wird euch widerfahren zu einem Zeugnis. So nehmt nun zu Herzen, daß ihr euch nicht vorher sorgt, wie ihr euch verantworten sollt. Denn ich will euch Mund und Weisheit geben, der alle eure Gegner nicht widerstehen noch widersprechen können. Ihr werdet aber verraten werden von Eltern, Brüdern, Verwandten und Freunden, und man wird einige von euch töten. Und ihr werdet gehaßt werden von jedermann um meines Namens willen. Und kein Haar von eurem Haupt soll verlorengehen. Seid standhaft und ihr werdet euer Leben gewinnen.«

Mond (500 B)

»Wenn ihr aber sehen werdet, daß Jerusalem von einem Heer belagert wird, dann erkennt, daß seine Verwüstung nahe herbeigekommen ist. Alsdann, wer in Judäa ist, der fliehe ins Gebirge, und wer in der Stadt ist, gehe hinaus, und wer auf dem Lande ist, komme nicht herein. Denn das sind die Tage der Vergeltung, daß erfüllt werde alles, was geschrieben ist. Weh aber den Schwangeren und den Stillenden in jenen Tagen! Denn es wird große Not auf Erden sein und Zorn über dies Volk kommen, und sie werden fallen durch die Schärfe des Schwertes und gefangen weggeführt unter alle Völker, und Jerusalem wird zertreten werden von den Heiden, bis die Zeiten der Heiden erfüllt sind.«

»Und es werden Zeichen geschehen an Sonne und Mond und Sternen, und auf Erden wird den Völkern bange sein, und sie werden verzagen vor dem Brausen und Wogen des Meeres, und die Menschen werden vergehen vor Furcht und in Erwartung der Dinge, die kommen sollen über die ganze Erde; denn die Kräfte der Himmel werden ins Wanken kommen. Und alsdann werden sie sehen den Menschensohn kommen in einer Wolke mit großer Kraft und Herrlichkeit. Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, dann seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.«

Und er sagte ihnen ein Gleichnis: »Seht den Feigenbaum und alle Bäume an: wenn sie jetzt ausschlagen und ihr seht es, so wißt ihr selber, daß jetzt der Sommer nahe ist. So auch ihr: wenn ihr seht, daß dies alles geschieht, so wißt ihr, daß das Reich Gottes nahe ist. Wahrlich ich sage euch: Dieses Geschlecht wird nicht vergehen, bis alles geschieht. Himmel und Erde werden vergehen; aber meine Worte vergehen nicht. Hütet euch aber, daß eure Herzen nicht beschwert werden mit Fressen und Saufen und mit täglichen Sorgen und dieser Tag nicht plötzlich über euch komme wie ein Fallstrick; denn er wird über alle kommen, die auf der ganzen Erde wohnen. So seid allezeit wach und betet, daß ihr stark werdet, zu entfliehen diesem allen, was geschehen soll, und zu stehen vor dem Menschensohn.«

sowie viele andere bekannte Größen & Weisen siehe unter:
<a href="redirect.jsp?url=http://www.sabon.org/prophezeiungen/index.html" target="_blank">http://www.sabon.org/prophezeiungen/index.html</a>
  #4820  
Alt 25.03.2008, 23:47
Benutzerbild von zamiramiss
zamiramiss zamiramiss ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1
Standard Ich sage nur was, ich sehe, es gibt

Menschen, die Augen und Ohren haben und trotzdem blind und taub sind

..wenn man das Weltgeschehen verfolgt, dann wird es unweigerlich im Chaos enden oder spielst du noch mit Barbie-Puppen..?

..ein Apokalyptiker, was soll das sein..?

Ich weiss, ich möchte ein Schamane sein, ein Mittler zwischen den Welten...
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu