Vaybee!
 
  #1  
Alt 24.12.2011, 15:54
Benutzerbild von Billy73
Billy73 Billy73 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 1.848
Standard Es gibt nicht nur Fussball

Meine Güte es gibt so viele Sportvereine in Deutschland mit Dutzenden verschiedenen
Sportarten. Klar ist das nervig am Anfang sich da reinzufinden aber man kann
ja mit einem Kumple hingehen.

Fussball der Proletensport ist wirklich nicht mehr zeitgemäss. Körperlich schädlich für die
wenigen die den Sport betreiben und genauso schädlich für die die zuschauen.

Es wird höchste Zeit, dass die Türken kreativer werden. Badminton, Tischtennis,
Streetball. Meine Güte macht doch mal richtig Sport und nicht immer dieses
Nationalismustraining.
  #2  
Alt 25.12.2011, 17:58
wutfaust
 
Beiträge: n/a
Standard

fussball ist auch schön.

aber ich geb dir recht, Türken könnten auch mal basketball oder andere sportarten zusätzlich machen.

wär auch mal ganz gut.
  #3  
Alt 25.12.2011, 19:49
Benutzerbild von Billy73
Billy73 Billy73 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 1.848
Standard

Ja, vor allem nicht immer diese Mitläufer-Sportarten.
Mehr One-on-One. Damit man sich nicht immer
verstecken kann. Das ist so öde.

Und diese Fanscheisse sollen komplett lassen. Entweder
selber rennen oder Maul halten. Und sich nicht so
wichtig nehmen. Wenn sie auf Leistung stehen sollen
sie es selber machen. Amen
  #4  
Alt 27.12.2011, 19:17
meyse
 
Beiträge: n/a
Standard

Boxen wäre auch mal ne nette Abwechslung
  #5  
Alt 28.12.2011, 23:15
Benutzerbild von anchovis
anchovis anchovis ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 464
Reden

Tischtennis wäre doch mal ein netter Sport für unsere türkischen Jungs
  #6  
Alt 30.12.2011, 05:30
Benutzerbild von derkahn
derkahn derkahn ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.056
Standard

Zitat:
Zitat von anchovis Beitrag anzeigen
Tischtennis wäre doch mal ein netter Sport für unsere türkischen Jungs
Vor 4-6 Jahren haben mich nur sehr wenige Chinesen schlagen können. Alle anderen Nationalitäten waren Opfer

*Jetzt aber voll aus der übung gekommen*
  #7  
Alt 30.12.2011, 22:04
Benutzerbild von anchovis
anchovis anchovis ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 464
Blinzeln

Zitat:
Zitat von derkahn Beitrag anzeigen
Vor 4-6 Jahren haben mich nur sehr wenige Chinesen schlagen können. Alle anderen Nationalitäten waren Opfer

*Jetzt aber voll aus der übung gekommen*
... und nun ?? bist wieder begeisterter Fußballspieler oder wie ??
Ahnung scheinst du vom Tischtennis auf jedenfall zu haben, sonst hättest du die Chinesen nicht erwähnt
  #8  
Alt 31.12.2011, 01:13
givemeasmile
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Billy73 Beitrag anzeigen
Meine Güte es gibt so viele Sportvereine in Deutschland mit Dutzenden verschiedenen
Sportarten. Klar ist das nervig am Anfang sich da reinzufinden aber man kann
ja mit einem Kumple hingehen.

Fussball der Proletensport ist wirklich nicht mehr zeitgemäss. Körperlich schädlich für die
wenigen die den Sport betreiben und genauso schädlich für die die zuschauen.

Es wird höchste Zeit, dass die Türken kreativer werden. Badminton, Tischtennis,
Streetball. Meine Güte macht doch mal richtig Sport und nicht immer dieses
Nationalismustraining.
hmm ,
warum bringst du Fußball mit Nationalismus in Verbindung ?
die Sportart liegt unseren Jugendlichen wohl am nächsten ..
vlt. in die Gene codiert oder es hat schlicht und einfach damit zu tun das man
mit dem Sport am meisten Kohle
scheffeln kann ,wenn man es soweit gebracht hat ?
(wäre doch naheliegend ?)

Aber wer tut sich schon freiwillig n Weichei-Sport wie "Federball" an ..
Sorry !?

ansonsten bin ich natürlich >
"PRO - Türkinnen Beachvolleyball " eingestellt
das wäre doch ma n Augenschmaus
  #9  
Alt 31.12.2011, 01:52
Benutzerbild von derkahn
derkahn derkahn ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1.056
Standard

Zitat:
Zitat von anchovis Beitrag anzeigen
... und nun ?? bist wieder begeisterter Fußballspieler oder wie ??
Ne, das war ich als ich noch klein war. Da bin ich dann immer mit den Jungs aus der Nachbarschaft Fussballspielen gegangen.

Und nun? Wie mein Profilbild andeutet: I like bikes. Naechstes Jahr werde ich z.B. Taiwan umrunden (1250km?). Kommste mit, Anchovis???

Zitat:
Ahnung scheinst du vom Tischtennis auf jedenfall zu haben, sonst hättest du die Chinesen nicht erwähnt
Oh, dann hatte ich schon Ahnung vom Tischtennis bevor ich jemals einen Schlaeger in der Hand hatte.
  #10  
Alt 31.12.2011, 02:00
givemeasmile
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von derkahn Beitrag anzeigen
Naechstes Jahr werde ich z.B. Taiwan umrunden (1250km?). Kommste mit, Anchovis???
Servus ,
also ich würde mich zwar schon als "sportlich" einstufen ..
1250km ..ist das Ernst gemeint ??
in wievielen Tagen willst du das schaffen mit einem "Drahtesel" ?
ich bin vor einigen Jahren von Izmir nach Cesme mitten im Sommer
und wieder zurück geradelt ..
das waren so knapp 170 km am Tag ...
danach gab es 3 Tage "Spiegeleier"
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu