Vaybee!
 
  #1  
Alt 28.11.2013, 15:01
Benutzerbild von garakedi
garakedi garakedi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 331
Standard Das süße GIFT!

Zucker fördert neben Diabetes, Herzkrankheiten und Krebs. Es fast unverzeihlich, wenn Menschen die Diagnose Krebs bekommen, dass der Arzt sagt, dass man bei der Ernährung nichts ändern müsse. Es ist 100 Prozent bewiesen und belegt, dass Zuckerkonsum das Krebszellenwachstum massiv fördert. Als würde man ins Feuer Benzin gießen. Die Krebszellen lieben Zucker über alles. Man kann unter dem CT beobachten wie die Zuckermoleküken von den Krebszellen regelrecht absorbiert werden.
Krebszellen wachen in einem Fermentationsmilieu, das durch Zucker ausgebaut wird. Denn in der Natur kommt Zucker in Verbindung mit Vitaminen, Mineralien und pflanzlichen Sekundärstoffen, die Fruchtzucker abbauen helfen. Während der Mensch, getrieben von Profitgier, extrahiert reinen Zucker, und verwendet es für viele Nahrungsmittel. Der Industriezucker enthält weder Vitamine, Mineralien noch pflanzliche Sekundärstoffe. Der Industriezucker ist wie Gift für den Körper und halt viele leere Kalorien, die süchtig macht. Zucker ist die moderne Droge der Neuzeit. Du brauchst Trost, Liebe, Geborgenheit, dass iss doch mal Schokolade. Was enthält denn so eine Discounter-Schokolade? 80 % Zucker, billiges Palmöl und geringer Mengen Kakaoabfälle. Die hochwertige Schokolade enthält ganz wenig Zucker und kostet auch nicht 0,49 €.
Ist Jemand krank, sollte sofort seinen Zuckerkonsum auf Null reduzieren.
  #2  
Alt 03.12.2013, 11:23
Benutzerbild von Meya
Meya Meya ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2013
Beiträge: 7
Standard

Wow, erschreckend. Vorallem wenn man selbst bedenkt, wie viel Zucker man eigentlich konsumiert. :/ Ich werde auf jeden Fall jetzt mal versuchen, meinen Zuckerkonsum zu reduzieren. Danke für die interessante Info!
  #3  
Alt 18.12.2013, 12:21
Benutzerbild von Formiscrad
Formiscrad Formiscrad ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2013
Beiträge: 7
Standard Hey

Das mit Zucker und Krebs habe ich nicht gewusst. Werde es mir aber merken-man weiß ja nie. Ich wusste nur, dass Zucker auch die Nahrung für Pilze darstellt und da ich vor Jahren Aspergillus fumigatus in mir hatte, esse ich sehr wenig Zucker.
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu