Vaybee!
 
  #1  
Alt 05.02.2013, 18:08
Benutzerbild von Filiz_
Filiz_ Filiz_ ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 46
Lächeln Wo lernt man einen anständigen Türke kennen?

Hallo Leute, ich bin neu hier... :-)

Ganz kurz zu mir: Ich heiße Filiz, bin 24 Jahre alt und wohne in München.
Da ich schon 24 bin, mache ich mir schon ab und zu mal Gedanken über die Zukunft, was die spätere Familienplanung angeht. Doch was braucht man, um eine Familie zu gründen?
Richtig, einen Mann! :-D

Ich will nicht sagen, dass es unbedingt ein Türke sein muss, denn Liebe kann man bekanntlich nicht steuern. Doch fände ich die Vorstellung sehr schön, später einmal mit einem türkischen Mann verheiratet und glücklich zu sein.

Doch nun kommt das Problem...
Wo findet man solch einen Mann überhaupt?
Ich meine jetzt selbstverständlich einen selbstbewussten, gebildeten, frei denkenden und vor allem anständigen Mann!

Soll heißen: Keine minderbemittelten U-Bahn Gangster ohne Schulabschluss, sich dauernd prügelnd und den ganzen Tag saufend, und damit angebend, wie viele Weiber sie schon flachgelegt haben - Sondern eben das genaue Gegenteil davon.

Ich habe aber leider das Gefühl, dass es solche Männer gar nicht mehr gibt und man sozusagen die Nadel im Heuhaufen suchen müsste.

Ich selbst kenne leider nur Männer, die in etwa so klingen: "Ey Alder, isch hatte schon 53345 Mädschen man, voll krass lan, aber wenn isch später heirate, isch möschte nur Kopftuchmädschen haben die Jungfrau sein tut, Alder"
Genau diese Art von Männern stößt mich sowas von ab und mit solch einem könnte ich mir nie im Leben eine Zukunft vorstellen...

Was meint ihr... Ist es hoffnungslos, wenn man hofft, später einmal einem anständigen und gebildeten Türke zu begegnen?

Ich habe nicht viele Ansprüche...
Die einzigen wären Bildung, Treue, die Bereitschaft für Kompromisse und selbstverständlich Anständigkeit, sprich er sollte keiner sein, der in seinen jungen Jahren eine Frau nach der anderen hatte und dann eine putzende und kochende "Nonne" verlangt.

Mich würde mal interessieren, wie ihr das seht.
Was haltet ihr von solchen Männern? Und glaubt ihr, es gibt auch noch gesittete Männer, auf die man treffen könnte?

Danke und selamlar. :-) :-*
  #2  
Alt 05.02.2013, 19:00
xAurumx
 
Beiträge: n/a
Standard

Du bist in der Restekiste gelandet. Hier findest du nur Mangelware, Rückläufer und Ladenhüter.

Man kann das auch eine Krabbelkiste nennen. Die Männer wollen hier nur grabbeln. Sie denken, wenn sie jemanden in der Krabbelkiste sehen, ist es nur zum grabbeln da.

Deswegen ist es wichtig in welcher Plattform man sich befindet. Je hochwertiger, desto besser wird man behandelt.

Geändert von xAurumx (05.02.2013 um 19:07 Uhr).
  #3  
Alt 05.02.2013, 21:53
Benutzerbild von Filiz_
Filiz_ Filiz_ ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 46
Standard

Zitat:
Zitat von xAurumx Beitrag anzeigen
Du bist in der Restekiste gelandet. Hier findest du nur Mangelware, Rückläufer und Ladenhüter.

Man kann das auch eine Krabbelkiste nennen. Die Männer wollen hier nur grabbeln. Sie denken, wenn sie jemanden in der Krabbelkiste sehen, ist es nur zum grabbeln da.

Deswegen ist es wichtig in welcher Plattform man sich befindet. Je hochwertiger, desto besser wird man behandelt.
Hehe, du hast mich ein wenig falsch verstanden. Das sollte hier keine Kontaktanzeige sein. :-D
Hätte ich eigentlich erwähnen sollen, um Missverständnissen vorzubeugen.

Ich wollte eigentlich nur wissen, ob es die angesprochenen Herren überhaupt noch gibt. ;-)

Denn ich wohne immerhin in einer Großstadt und weit und breit gibt es nur diese "Isch bin Gangster und isch lege alles flach was bei drei nischt auf dem Baum ist, aber isch heirate nur braves Mädschen lan"-Typen.

Ich glaube nämlich mittlerweile wirklich, dass traditionsgebundene Türken fast nur noch eine Ausnahmeerscheinung sind.

Ein Türke, mit dem ich mich letztens unterhielt, wollte mir doch ernsthaft auf die Nase binden, dass "der Koran nur für Frauen gelte". Ich musste mich schlapplachen.

Aber es ist leider wirklich so, dass viele denken, die religiösen Regeln wären nur für Frauen gültig und sie selbst (als Männer) hätten Narrenfreiheit...
  #4  
Alt 05.02.2013, 23:27
Benutzerbild von Billy73
Billy73 Billy73 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 1.848
Standard

an der uni bzw. bei elitepartner uniabschluss ankreuzen....

allerdings ohne orgasmusgarantie....
  #5  
Alt 06.02.2013, 12:31
Dallas
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Filiz_ Beitrag anzeigen
Hallo Leute, ich bin neu hier... :-)

Ganz kurz zu mir: Ich heiße Filiz, bin 24 Jahre alt und wohne in München.
Da ich schon 24 bin, mache ich mir schon ab und zu mal Gedanken über die Zukunft, was die spätere Familienplanung angeht. Doch was braucht man, um eine Familie zu gründen?
Richtig, einen Mann! :-D

Ich will nicht sagen, dass es unbedingt ein Türke sein muss, denn Liebe kann man bekanntlich nicht steuern. Doch fände ich die Vorstellung sehr schön, später einmal mit einem türkischen Mann verheiratet und glücklich zu sein.

Doch nun kommt das Problem...
Wo findet man solch einen Mann überhaupt?
Ich meine jetzt selbstverständlich einen selbstbewussten, gebildeten, frei denkenden und vor allem anständigen Mann!

Soll heißen: Keine minderbemittelten U-Bahn Gangster ohne Schulabschluss, sich dauernd prügelnd und den ganzen Tag saufend, und damit angebend, wie viele Weiber sie schon flachgelegt haben - Sondern eben das genaue Gegenteil davon.

Ich habe aber leider das Gefühl, dass es solche Männer gar nicht mehr gibt und man sozusagen die Nadel im Heuhaufen suchen müsste.

Ich selbst kenne leider nur Männer, die in etwa so klingen: "Ey Alder, isch hatte schon 53345 Mädschen man, voll krass lan, aber wenn isch später heirate, isch möschte nur Kopftuchmädschen haben die Jungfrau sein tut, Alder"
Genau diese Art von Männern stößt mich sowas von ab und mit solch einem könnte ich mir nie im Leben eine Zukunft vorstellen...

Was meint ihr... Ist es hoffnungslos, wenn man hofft, später einmal einem anständigen und gebildeten Türke zu begegnen?

Ich habe nicht viele Ansprüche...
Die einzigen wären Bildung, Treue, die Bereitschaft für Kompromisse und selbstverständlich Anständigkeit, sprich er sollte keiner sein, der in seinen jungen Jahren eine Frau nach der anderen hatte und dann eine putzende und kochende "Nonne" verlangt.

Mich würde mal interessieren, wie ihr das seht.
Was haltet ihr von solchen Männern? Und glaubt ihr, es gibt auch noch gesittete Männer, auf die man treffen könnte?

Danke und selamlar. :-) :-*
Hier naturlich. Hier sind nur Akademiker, Kluge und Kultivierte Turken. Einige kommen sogar vom Mars. Also nicht so wie die Asis die man so kennenlernt die sich ganz tolle Geschichten ausdenken um ne Frau ins Bett zu kriegen. Hier wirst di schon dass finden was du suchst
  #6  
Alt 06.02.2013, 17:15
SUNGUROGLU
 
Beiträge: n/a
Standard

Almanya bir Türk devleti degil, burada iyi türkleri belki fazla bulamamiyorsunuz olabilir ama zaten burasi Türklerin cok oldugu bir yer veya merkezi degil...Türk ariyorsan, Türkiyede, Türkmenistan gibi Türkmen ülkelerde daha cok ve daha iyi Türklerle karsilasirsin..
  #7  
Alt 06.02.2013, 21:14
OnMyOwn
 
Beiträge: n/a
Standard

Traditionsgebundene Türken sind keine Ausnahmeerscheinungen. Die gibt es im Überschuss. Allerdings ist es schwer alles in einem zu finden. Bildung, gutes Aussehen und normales Verhalten in einer Person ist schwierig bei Türken. Mit normalem Verhalten meine ich: Wenn ein Mann gut aussieht, ist er schon relativ verdorben und ist dementsprechend auch ziemlich Machohaft. Macho brauch ich hier glaube ich nicht weiter zu definieren. Yani modern olmaz öylesi.. coook nadir. Olanlarda kesinlikle yakisikli olmaz. Eger sirf karaktere önem verirsen hemen bulursun. Yok yanima yakissin deyip dis görüntüye önem verirsen cook beklersin.

Aslinda her yerde düzgün insanla tanisilabilir. Öyle belli bir yer yok. Millet Diskoda bile tanisip evleniyor. Bence karsindakinin davranis seklini zaten insanin kendisi belirler. Yinede bir ögrenci icin en saglikli yer Üniverste olabilir mesela tanismak icin. Ama okudugun sehre göre orda da cok kiro´lar bulunabilir. "Okumak cahilligi alsa da eseklik baki kaliyor" ne de olsa. O yüzden: Yer ve mekan önemli degil. Burda da "normal" insanlar vardir. Yazismalarindan anlayabilmek icin kuvvetli sezgilerin olmali. Herkes satirlarin arasini okuyamaz..

Geändert von OnMyOwn (06.02.2013 um 21:24 Uhr).
  #8  
Alt 06.02.2013, 22:00
Benutzerbild von kuul
kuul kuul ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von xAurumx Beitrag anzeigen
Du bist in der Restekiste gelandet. Hier findest du nur Mangelware, Rückläufer und Ladenhüter.

Man kann das auch eine Krabbelkiste nennen. Die Männer wollen hier nur grabbeln. Sie denken, wenn sie jemanden in der Krabbelkiste sehen, ist es nur zum grabbeln da.

Deswegen ist es wichtig in welcher Plattform man sich befindet. Je hochwertiger, desto besser wird man behandelt.
bakiyorumda erkeklere cok siddetli saldiri yapiliyor. Özellikle bu sitede bulunan erkeklere...Iyi hos madem buradaki erkekler dediginiz gibi, o zaman ne diye burada vakit geciriyorsunuz, sadece kadinlarla mi yazisiyorsunuz, bu sitedeki kadinlarin en az yarisi ki daha fazla olduguna eminim yine bu sitedeki bir ya da bir kac erkekle bulusmus telefonlasmis flört etmistir...O zaman sizin de bu sitede betimlediginiz erkeklerden ne farkiniz var!, öyle ya farkli olsaniz onlarla bulusmaz flört etmez, cikmazsiniz...Yani genelleme yapmak cok kötü bir yaklasim, ayrica erkek icin söyle olsun böyle olsun diyorsunuz, ok olsunda aynaya bir bak bakalim, acaba tarif ettigin o erkegi hakediyormusun, veya onun ayarinda bir kadin misin....Konuya dönersek, türk erkegi türk kadini istediginde zaten mevcut bir anda oldukca azaliyor, bunlarin icin de az cok anlasabilecegin birini bulmak, iste bu loto tutturmak gibi bir sey...tutturabilene ne mutlu diyorum. ne olursa olsun kendinden emin bir kadin, kendini iyi yetistirmis bir kadin cikipta ben de bir öküze asik oldum sevdim demez diyemez, cünkü sectigi aradigi kriterler daha mantikli daha gercekcil olur, ama isin özünde tüm kadinlarin büyük bir bölümü kabul etmesede kendilerine maco görünen, maco gelen sert erkeklerden hoslaniyorlar ve onlarla birlikte oluyorlar, sonra isler ters gidince de onu sucluyorlar...iyi de o adam basindan beri öyleydi, sen gözlerini acmadiysan o ne yapsin.
  #9  
Alt 07.02.2013, 00:18
xAurumx
 
Beiträge: n/a
Standard

Genelleme yapma derken, peki sen ne yapiyorsun? Sanki butün kadinlarin ne istedigini biliyormusun gibi bir halin var. Macholari herkes severmisde falan filan. Herhalde kendini met ediyorsun. Öyle erkekleri sevseydim burayi över dururdum.

Tek forumda yaziyor diye, herkese flirt ariyor damgasi vuramazsin.
  #10  
Alt 09.02.2013, 19:53
Benutzerbild von Filiz_
Filiz_ Filiz_ ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 46
Standard

Zitat:
Zitat von OnMyOwn Beitrag anzeigen
Traditionsgebundene Türken sind keine Ausnahmeerscheinungen. Die gibt es im Überschuss. Allerdings ist es schwer alles in einem zu finden. Bildung, gutes Aussehen und normales Verhalten in einer Person ist schwierig bei Türken. Mit normalem Verhalten meine ich: Wenn ein Mann gut aussieht, ist er schon relativ verdorben und ist dementsprechend auch ziemlich Machohaft. Macho brauch ich hier glaube ich nicht weiter zu definieren. Yani modern olmaz öylesi.. coook nadir. Olanlarda kesinlikle yakisikli olmaz. Eger sirf karaktere önem verirsen hemen bulursun. Yok yanima yakissin deyip dis görüntüye önem verirsen cook beklersin.

Aslinda her yerde düzgün insanla tanisilabilir. Öyle belli bir yer yok. Millet Diskoda bile tanisip evleniyor. Bence karsindakinin davranis seklini zaten insanin kendisi belirler. Yinede bir ögrenci icin en saglikli yer Üniverste olabilir mesela tanismak icin. Ama okudugun sehre göre orda da cok kiro´lar bulunabilir. "Okumak cahilligi alsa da eseklik baki kaliyor" ne de olsa. O yüzden: Yer ve mekan önemli degil. Burda da "normal" insanlar vardir. Yazismalarindan anlayabilmek icin kuvvetli sezgilerin olmali. Herkes satirlarin arasini okuyamaz..
Wie bitte? Weil ein Mann gut aussieht soll das eine Entschuldigung dafür sein, dass er verdorben sein darf?

Mir wird auch oft gesagt, dass ich sehr gut aussehe, das heißt jetzt aber bestimmt nicht, dass ich mich so daneben benehme wie viele unserer Männer.

Aber du hast Recht...
Ich darf nicht so leicht aufgeben und vielleicht lerne ich ja gerade dann einen Guten kennen, wenn ich am wenigsten damit rechne...
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu