Vaybee!
 
  #1  
Alt 18.07.2011, 12:05
Benutzerbild von PasaZade
PasaZade PasaZade ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2009
Beiträge: 546
Daumen hoch ...................................

...................................

Geändert von PasaZade (21.07.2011 um 11:29 Uhr).
  #2  
Alt 21.08.2011, 23:42
Benutzerbild von nietzsche
nietzsche nietzsche ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 70
Standard Der Lob, der keiner seien sollte....

Zitat:
Zitat von PasaZade Beitrag anzeigen
...................................
Die Weltbank ist ein Instrument des Grosskapitals...der Name 'Weltbank' suggeriert eine übernationale Institution, die sich dem Wohl der Welt verschreiben hat....dem ist jedoch nicht so...grösster Finanzier und Profiteur dieser Bank ist das Grosskapital in den USA...mit fragwürdigen Krediten an Länder in Not, werden profitable staatliche Unternehmen privatisiert und an Grosskonzerne verscherbelt....das was auch in der Türkei passiert ist...alles unter dem Deckmantel des Wirtschaftsliberalismus...nun kommen wir zu der Türkei und dem dem Lob....die Musterkinder der AKP kennen sich mit dem Kapital aus...viele von ihnen haben an den Schmieden des Kapitals studiert und promoviert (Harvard, Oxford..)..die wissen, wie das Kapital-Spiel gespielt wird...und unter dem Deckmantel der Religion, werden die Massen mobilisiert... die Türkei wird auf dem Silbertablett den Investoren präsentiert...mit einer der höchsten Zinsraten für ausländisches Kapital...mit den Devisen, werden den Massen Wirtschaftsstablitität vorgegaukelt...auf einmal ist die T-Lira was wert...ohh Wunder...die Mullahs von der AKP schaffen ein Wirtschaftswunder...und das innerhalb von ein paar Jahren...nur wie..??..die Produktivität ist genauso mies wie früher...die Importe sind viel höher, als die Exporte... die Massen werden mit irgendwelchen fadenscheinigen Hoffnungen (Wohlstand für alle..ein Platz im Himmel...Frieden mit den Kurden..) abgespeist...und Wahlen über Wahlen werden gewonnen....das ausländische Kapital ist jedoch recht flüchtig....sobald die Zinsen (Geld, was der Staat sich von den nächsten Generationen borgt) sinken, wird das Lügenkartenhaus zusammenbrechen...die Einzigen, die wirklich dabei absahnen sind die Fressmäuler der AKP und das Grosskapital....so läuft das Spiel...

....achja, sunu söylemeden duramiyorum.. das Lob...ich würde den Esel, der mich trägt auch von Zeit zur Zeit loben...ama degismegen bir sey var...Esek esek'tir...yeni bir sahib bulur ;-)
  #3  
Alt 24.12.2011, 15:41
Benutzerbild von Billy73
Billy73 Billy73 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 1.848
Standard

Esek esektir, am esekten iyisi varmi. Atimiz oldu arabamiz oldu. Ama esegimiz
bir esektir. Neyse. IMF mis. Bölsünler paylassinlar Türkiyyi. Türkiyede ne varki alacak?

Sahillerden baska bisey yok. Insanlar esek gibi calisiyor okadar. Kabitalmis. Tamam
adam kandiriyor. Ama Türkiye kandirma kitabi yazmistir. Birsey ögrenmek istiyorsa IMF
bize sorsunlar. Nerde yalan orda biziz.

Insanlar birbirinden korkuyor. Lan gitme oraya, tanidigin yok, yerler seni. Yani anliyacan IMF olsund olmasin biz bizi kaziklamaya devam edecez. Oh, güzel bi esek esasinda cok yararlidir.
Herkez arabya borca giriyor, kendini gebertiyorlar paralari bankalara ödeyemeyince.
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu