Vaybee!
 
  #1  
Alt 09.09.2009, 20:06
Tilki1977
 
Beiträge: n/a
Standard Sollen die Steuern Gesenkt werden,oder....

......................

Geändert von Tilki1977 (06.07.2010 um 12:20 Uhr).
  #2  
Alt 09.09.2009, 21:39
Serhatx1970
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Tilki1977 Beitrag anzeigen
sollen sie so bleiben, oder erhöht werden?
also sie sollen so lange erhöht werden bis der steuerturm umkippt und wir keine Steuern mehr zahlen müssen. Früher als ich klein war habe ich immer Türme gebaut mit Holzklötzen die sind auch immer umgefallen also geht das sicher auch mit den Steuern.
  #3  
Alt 10.09.2009, 10:42
Serhatx1970
 
Beiträge: n/a
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Tilki1977 Beitrag anzeigen
Es geht mir eigentlich darum, das alle immer versprechen das die Steuern runtergehen. Aber Deutschlands Bevölkerung wächst unaufhörlich, wenn die Steuern gesenkt werden kann der Staat nicht mehr die Sozialleistungen bringen wie wir es gewohnt sind. Und wenn wir hier Amerikanische verhältnisse bekommen, können wir normalverdienende einpacken.
Tilki kardes: Das ist eine allgemeine lüge was der Staat hier von sich gibt!
Die deutsche regierung ist eine institution der es nicht an geld mangeld sondern an der tatsache mit dem Geld umzugehen
!
Jedes Jahr der selbe scheiß, schwarze Buch vom BUND DER STEUERZAHLER:

Jedes jahr werden 30-40.000.000.000 Euro zum fenster rausgeschmissen für die blödsinnigsten dinge

2. Das system das die Länder mehr geld bekommen wenn sie mehr ausgeben und jedes mal wenn neu geld kommen soll, sie ihre Kassen verpulver um nach zu weisen das sie das geld auch voll aufgebraucht haben ist falsch. Die Länder und komunen verpulvern das geld auf teufel komm raus.

3. Die Steuergelder werden zum großteil als subventionen wieder in die unternehmen gesteckt nur ein kleiner Prozentsatz geht ins sozialssystem also ob das nicht reicht werden auch die steuern für die unternehmen gesenkt und die arbeitnehmeranteile ins Sozialekassensystem verringert!

4. beispiel: Seit 20 Jahen streiten sie sich um die Kitas das kein Geld da ist und auf ein mal haben sie eben mal 870.000.000.000 für die Banken und pleiteunternehmen übrig. Die kitas kosten NUR 25-35.000.000.000. also Tilki alls nur politisches gelaber es ist genug geld da.

Zitat vom FDP führer vor nicht einem ganzen Jahr: DEUTSCHLAND HAT GELD WIE HEU... er muss es wissen denn er hat einblick in den Finanzstatus der BRD

Geld ist da nur keine Volksfreundlichen politiker die einiges wieder zurückfließen lassen wollen

alles Lobbyistenpack!
  #4  
Alt 10.09.2009, 10:51
arsena
 
Beiträge: n/a
Standard

Welche Steuern meinst du denn ??

Lohn - Einkommensteuer ?, KFZ Steuer, Erbsteuer, Mineralölsteuer,

oder, oder, oder .................

Ohne diese sogenannten Hauptsteuern würde einiges zusammenbrechen..

Etwas Humaner könnte die eine oder andere Steuer zwar auch sein aber was solls... da müssen wir wohl alle durch.

Aberrr
Wie wärs mal mit einer Steuer extra nur für Politiker !! Deren Einkünfte sollten die mit einem schön hohen Satz besteuern. Zumindest sollten die so wenig wie nur möglich behalten dürfen. Abgezwackt wird es eh von uns, aber dafür können die das Geld ja für wichtigeres verwenden..
  #5  
Alt 10.09.2009, 10:54
Serhatx1970
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von arsena Beitrag anzeigen
Welche Steuern meinst du denn ??

Lohn - Einkommensteuer ?, KFZ Steuer, Erbsteuer, Mineralölsteuer,

oder, oder, oder .................

Ohne diese sogenannten Hauptsteuern würde einiges zusammenbrechen..

Etwas Humaner könnte die eine oder andere Steuer zwar auch sein aber was solls... da müssen wir wohl alle durch.

Aberrr
Wie wärs mal mit einer Steuer extra nur für Politiker !! Deren Einkünfte sollten die mit einem schön hohen Satz besteuern. Zumindest sollten die so wenig wie nur möglich behalten dürfen. Abgezwackt wird es eh von uns, aber dafür können die das Geld ja für wichtigeres verwenden..
Erbschaftssteuer könnte und sollte für die kleinen Leute gestrichen werden. Es ist nichts anderes als eine doppelversteuerung von dingen die jahrzehntelang versteuert werden.

Mineralölsteuer! Könnte zu einem riesenprozentsatz gesenkt werden. Wußtet ihr das nur 1 Cent erhöhung der Mineralölsteuer. dem Bund TÄGLICH 142.000.000 euro mehr in die Kassenbringt?

Es mangelt nicht an geld es mangelt an disziplin und richtigem anlegen der Steuergelder !
  #6  
Alt 10.09.2009, 16:46
Serhatx1970
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Tilki1977 Beitrag anzeigen
Du vergisst aber auch das es hier einen Riesigen Apparrat am leben zu erhalten.

Polizei, Budeswehr, Feuerwehr, Krankenhäuser, Schulen, Soziale einrichtungen jeder Art, Subventioen (Bauern, usw.). Forschung, instandhaltung der Strassen und Gleise, sozialer Wohnungsbau, Hartz4.

Das sind alles sachend die wichtig sind. Und wenn die Gehälter steigen, werden auch die Steuern mehr, denn diese Menschen werden daraus bezahlt.

Natürlich zweigen sich die Bosse genug ab, und ich bin auch der ansicht, wenn die sich nicht soviel in die eigene Tasche stecken würden könnte man auch die Steuern senken ohne eine erhöhung. Aber eins weiß ich ganz gewiss, ehe die auf etwas verzichten, lassen die uns lieber alle vor die Hunde gehen.
Ich bin mir sicher irgend wo gibt es sogar schon ein papier das unsere überreste zu geld macht.

Aus unseren Knochen machen sie Leim und Seife, Aus der haut jacken, aus dem fleisch dünger oder hundefutter wir sind die melkkühe der EU!


ich gebe dir mal ein beispiel, ich habe vor kurzem einen Verbesserungsvorschlag anerkannt bekommen, die premie ist 1000 euro brutto.

Mein Netto lohn liegt bei ca. 1850 - 1900 euro.

diesen Monat ausgezahlt bekommen habe ich 2050

wenn wir von 1900 regulär ausgehen liegt die differenz zu 2050 bei 150 euro

Nach Adamriese habe ich von den 1000 Euro prämie 150Euro Netto ausgezahlt bekommen bei eine Steuerklasse von 1 d.h. Ledig und keine anderen Verpflichtungen.

Wer rechnen kann 850 Euro hat sich EBEN mal der Staat unter den Nagel gerissen.

Und die sollen mir nicht sagen die hätten kein Geld!

Ein anderes mal habe ich von einer gewinnbeteiligung von 2200 euro 750 euro raus bekommen

ein anders mal von 1500 habe ich 550 euro bekommen

DEUTSCHLAND IST IN DER STEUERPOLITIK EINFACH NUR UNVERSCHÄMT DREIST UND WIEDERLICH!

Geändert von Serhatx1970 (10.09.2009 um 16:48 Uhr).
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu