|   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
Home » Türkische Namen » F

Türkische Namen mit F

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit F beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Fadik Sevin Atasoy, Fahriye Evcen, Faruk Akgören. Weitere türkische Namen mit F finden sie unten.
Türkische Namen
İsim arama:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Sayfa: < 1, 2, 3 >
Kayıt: 54
Form Name Bedeutung Voting
FERHAN Fröhlich, glücklich
7
FERHAN 1. Erfreut, glücklich. 2. Freudig, zufrieden. 3. Freude, glücklich
4
FERHAT 1. Freude (siehe Ferhad). 2. Jemand, der Schwierigkeiten überwindet, seine Feinde besiegt und einen Ort übernimmt, erobert.
36
FERHUNDE Heilig, gesegnet, glückbringend
2
FERİD einzigartig,unvergleichbar
6
FERİDE 1. Einzigartig - 2. Eigensinnig
22
FERİDUN einzigartig,einzeln
2
FERİT ein Raubvogel
8
FERKAN jemand,der aus einer starken und mächtigen Stammesgruppe stammt
2
FERRUH 1. Glücklich, gesegnet. 2. Heilig. 3. Weiser Mensch (siehe Mübarek). 4. Glückbringend, heilig
7
FERZAN die Wissenschaft
7
FETHİ die Eroberung betreffend
6
FEVZİ 1.zusammenhängend mit der Befreiung,mit dem Sieg- 2.derjenige,der überlegen und siegreich ist
8
FEVZİYE Sieger, überlegen
4
FEYMAN Moralische Reife
FEYYAZ 1. Segen und Fruchtbarkeit bringender. 2. Segensreich, ertragreich
1
FEYZA 1. Überschwemmung - 2. Wohlstand, Fruchtbarkeit
14
FEYZULLAH 1. Der Segen und die Fruchtbarkeit Allahs. 2. Das Wissen Gottes, der Segen Gottes, die von Gott gegebene Fruchtbarkeit
8
FEZA Weltraum
7
FEZA Weltraum,Universum
3
Sayfa: < 1, 2, 3 >
Kayıt: 54
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. AÇELYA (258)
2. ZEYNEP (206)
3. ABAKAY (182)
4. AHMET (157)
5. ABİDE (147)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule