|   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
Home » Türkische Namen » D

Türkische Namen mit D

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit D beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Deniz Akkaya, Deniz Oral, Deniz Türkali. Weitere türkische Namen mit D finden sie unten.
Türkische Namen
İsim arama:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 >
Kayıt: 200
Form Name Bedeutung Voting
DİNÇÖZ eine Person,die rüstig,frisch,kräftig und gesund ist
DİNÇSAN kräftig und berühmt
DİNÇSEL ein starker Wassertrom,eine heftige Überflutung
DİNÇTAŞ ein stabiler Stein
DİNÇTÜRK ein kräftiger und gesunder Türke
DİNİZ ruhig, still
1
DİREN große zweizinkige Gabel zum Worfeln des Getreides
1
DİREN 1."Widersetzte Dich","Halte durch"- 2.große zweizinkige Gabel zum Worfeln des Getreides
2
DİRENÇ Widerstand
1
DİRİCAN jemand,der kräftig und gesund ist
1
DİRİL 1. Befehlform zu: zum Leben erwecken - 2. Handgewebter Stoff
3
DİRİM Leben, lebend, gesund
DİRİSOY eine starke oder mächtige Sippschaft,ein langlebider Stamm
DİRLİK Lebendigkeit,Vitalität,Freude,Besonnenheit
2
DOĞA 1. Natur - 2. Wesen
12
DOĞA die Natur
2
DOĞAL natürlich
DOĞAN Falke
12
DOĞANALP jemand,der so mutig und heldenhaft wie ein Falke ist,eine mutige Person
DOĞANAY aufgehender Mond (Name wird i.d.R. Kindern gegeben, die gegen Abend (bei Mondaufgang) geboren werden
1
Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 >
Kayıt: 200
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. AÇELYA (258)
2. ZEYNEP (206)
3. ABAKAY (182)
4. AHMET (156)
5. ABİDE (147)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule