Vaybee!
  |   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
  #1  
Alt 20.02.2013, 22:23
Benutzerbild von Fussballkoenig
Fussballkoenig Fussballkoenig ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 2
Standard Meine Haftpflicht

Mein Freund meinte, meine 90 Euro für die Haftpflicht wären unverschämt. Auch meine Hausrat wäre zu teuer. Ich soll im Internet schauen. Günstige Anbieter gibt es genug, kann ich denen trauen?
Für Unfall ist übrigens

Geändert von Fussballkoenig (28.03.2013 um 06:27 Uhr).
  #2  
Alt 20.02.2013, 22:36
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Also, wer aufgrund der Aussage eines Freundes aufgeschreckt wird, der sollte es tunlichst unterlassen sich selbst auf die Suche nach einem Anbieter zu machen.

Entweder informierst du dich selber mit fundierten Berichten über die Unterschiede und Gesetze oder du fragst gleich die Bäuerin nach einer sehr sehr guten Grashalmversicherung im Winter!

warte mal... bist du Versicherungsvertreter, und willst hiermit wissen wer noch auf der Suche ist?
  #3  
Alt 22.02.2013, 09:35
verda
 
Beiträge: n/a
Standard recherchiere im internet

könnte möglich sein ich hatte mal eine haftpflicht wo ich 13 euro vierteljährlich abdrücken musste aber ich bin mir sicher, das es mittlerweile viel günstigere hausrat und haftpflichtversicherungen gibt. schau mal bei check24.de

Geändert von verda (22.02.2013 um 09:38 Uhr).
  #4  
Alt 27.02.2013, 18:06
Benutzerbild von FettyReloaded
FettyReloaded FettyReloaded ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2009
Beiträge: 612
Ausrufezeichen Gut & Günstig

Tach!

Also, Haftpflicht zahlen wir (2 Erw. + 2 Terrorkinder) 45€ im Jahr. bei der EUROPA Versicherung. Ist ein Online-Vertrag. UND: die Vers. zahlt auch, wenn Du als Erwachsener deine Aufsichtspflicht für die Hosenscheisser verletzt haben solltest (macht nicht jede Versicherung, vorher unbedingt prüfen!).

Letzlich ist es so: Wenn DU jemand bist, der von einem Vertreter beraten werden möchte, wenn DU Dir bei Schäden einen direkten Ansprechpartner wünschst, dem Du im Falle eines Falles nur die Unterlagen in die Hand drückst und der dann den Rest erledigt, dann solltest Du einen Vertrag bei einer Versicherung machen, deren Vertretung bei Dir in der Nähe ist.

Wenn Du jedoch so ein "ich manage dass alles eh schon alleine"-Typ bist, kannste natürlich enorm viel bei solch Online-Verträgen sparen, weil die persönliche Beratung bzw. der Ansprechpartner wegfällt. Musst nur Deinen Papierkram gut zusammenhalten und bissl Ahnung von der deutschen Bürokratie haben.

Bei der Hausratversicherung sind wir bei der Gothaer, zahlen 85€ für 100m². Alles ohne Selbstbeteiligung. UND: Bei vielen Versicheurngen ist es so, dass sie bei einem Schaden, der während deiner ABWESENHEIT entsteht (zB Waschmaschine läuft, während du einkaufen bist, oder die Spülmaschine läuft, während du kurz die Nachbarn besuchts) NICHT begleichen, weil die sagen: Wenn elektrische Großgeräte laufen, hasst Du zu Hause zu sein, alles andere ist grob Fahrlässig! Es gibt sogar eine BEzeichnung für diese Klausel, allerdings fällt mir der Name leider nicht mehr ein ALSO: Auch hier darauf achten, damit ihr später nicht die Dummen seid. Hausratversicherung zahlt desweiteren nicht, wenn ihr Eure Haustüre NIcht zweimal abgeschlossen habt. wenn ihr de Tür nur zuzieht und es wird eingebrochen, gibts kein Geld! Ach ja noch was: in manchen Bundesländern, zB Hessen, sind inzwischen Rauchmelder in den Wohnräumen gesetzlich vorgeshrieben! Wenn also Eure Bude abfackelt und ein Teil des Schadens entsteht dadurch, weil der Brand zu spät entdeckt wurde, könnte es auch sein, dass die VErsicherung dann nicht zahlt, eben weil ihr keine Rauchmelder hattet...

Wie DU siehst, gibt es vieles, was man im Versicherungsdschungel beachten muss. Evtl. gehst Du zu einem neutralen Berater (DVB, AWD) und lässt Dich dort neutral beraten.

Liebste Grüße,

Fetty
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu