Vaybee!
  |   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
  #1  
Alt 01.01.2012, 21:33
Benutzerbild von bahar387
bahar387 bahar387 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 10
Standard Mit Freund in den Urlaub!

Huhu Ihr Lieben,

erstmal Frohes Neues Jahr euch allen!
Ich hab' da mal eine Frage, die mich seit längerem beschäftigt. Und zwar bin ich seit über 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Er ist Deutscher. Meine Eltern wissen Bescheid und Probleme gibt es da auch nicht. Nun wollen wir gerne im Sommer in die Türkei reisen und ich frage mich ob es da irgendwelche "Probleme" beim einchecken im Hotel geben wird, wenn man der Mann oder die Frau an der Rezeption sehen, dass ich Türkin und mein Freund Deutscher ist und wir nicht verheiratet sind? Oder spinne ich?

Liebe Grüße!
  #2  
Alt 02.01.2012, 13:22
meyse
 
Beiträge: n/a
Standard

ich denke auch nicht, dass es ein Problem darstellen sollte,
du buchst auch schliesslich auch hier und wirst dort "erwartet"

vielleicht solltes du sicherhaltshalber den Reiseveranstalter doch nochmal fragen

fos ))

imam nikahini belgeleyecek bisi olmasi gerek sanirim,
falls sie doch darauf wert legen yani
  #3  
Alt 02.01.2012, 14:00
21esma21
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bahar387 Beitrag anzeigen
Huhu Ihr Lieben,

erstmal Frohes Neues Jahr euch allen!
Ich hab' da mal eine Frage, die mich seit längerem beschäftigt. Und zwar bin ich seit über 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Er ist Deutscher. Meine Eltern wissen Bescheid und Probleme gibt es da auch nicht. Nun wollen wir gerne im Sommer in die Türkei reisen und ich frage mich ob es da irgendwelche "Probleme" beim einchecken im Hotel geben wird, wenn man der Mann oder die Frau an der Rezeption sehen, dass ich Türkin und mein Freund Deutscher ist und wir nicht verheiratet sind? Oder spinne ich?

Liebe Grüße!
Zuerst wird man verdutzt schauen....so dann nachdem mal alles realisiert hat, schleift man dich mitten in die Stadt und du wirst festgebunden.

DAnn ruft man das mächtige Volk zusammen und jeder nimmt einen Stein in die Hand.
Dann gehts los... jeder bewirft dich mit einem Stein.

Vielleicht stirbst du vielleicht auch nicht...glückssache.

Also mach dich auf einen tollen Urlaub bereit!

Viel freude beim schreien!

Liebste Grüße
Sarkasmus

PS: Sorry aber so eine Frage ist wirklich überflüssig! Wer so eine Frage stellt lebt abseits jeglicher Zivilisation!
  #4  
Alt 02.01.2012, 16:08
Benutzerbild von xsadece25x
xsadece25x xsadece25x ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 722
Standard So abwegig ist es nicht..

Einer Freundin ist das tatsächlich vor knapp 2 Jahren passiert. Sie war als Erasmus in Istanbul und hat dort ihren mittlerweile Ehemann kennen gelernt, auch ein türk. Erasmusstudi. Im Laufe des Jahres haben sie häufig problemlos gemeinsam "unverheiratet" Urlaub gemacht und sich in Hotels eingefunden. Aber bei einem Winterurlaub, sie wollten Ski fahren, wurde das tatsächlich ein Problem, sie wurden partout nicht gemeinsam in ein Doppelzimmer gelassen. Da ließ das Hotelpersonal auch garnicht mit sich reden.
Ich denke, komplett von der Hand zu weisen ist dieser Gedanke nicht und rel. davon abhängig, in welchen Gebieten der Türkei man sich aufhält. Vielleicht war bei den beiden aber auch die Tatsache, dass beide türkischer Abstammung waren, ein Problem...

Wünsche auf jeden Fall einen schönen und erholsamen Urlaub ohne irgendwelche unschönen Zwischenfälle. Und natürlich ein schönes neues Jahr
  #5  
Alt 02.01.2012, 18:52
21esma21
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von tuvana Beitrag anzeigen
21esma21, es gibt situationen, in denen man als pärchen in der türkei nicht seiner hier gewohnten entspanntheit nachgehen kann. und eine davon ist die im hotel, deshalb ist bahars frage nicht lächerlich.
vor wenigen jahren hat mich mein freund in einer größeren studentenstadt bei istanbul besucht, mein heimatort; er checkt allein im hotel ein, wo ich ihn eines tages abholen will. gehe auf´s zimmer, setz mich in den sessel, während er sich fertigmacht - und was passiert? jemand hämmert an die tür, als wolle er sie gleich eintreten; erschrecke mich halbtot und öffne... steht vor mir ein hotelangestellter und verlangt im scharfen ton, dass ich das zimmer "sofort" verlassen müsse; begründung: "es ist nur verheirateten paaren erlaubt, sich in zweisamkeit auf den zimmern des hotels aufzuhalten". ich hab den raum natürlich direkt verlassen und in der lobby auf meinen freund gewartet - mit wildem kopfschütteln...das geht einfach mal gar nicht in einem land, was sich als "modern" bezeichnet - auch nicht für ein anerkanntes hotel, was mitten in der stadt liegt.

anderes szenario, gleicher zeitraum, gleiche personen...
wir sind in istanbul bakirköy, in einem guten restaurant. wir geben uns wenige male küsse auf den mund, während wir auf´s essen warten. nach kurzer zeit, gesellt sich ein kellner zu uns und verlangt so höflich, wie es bei folgender forderung eben geht, dass wir bite das küssen unterlassen sollen, da sich gäste davon gestört fühlen würden und ein "solches verhalten" sich für ihr haus nicht zieme.
hallo? na, ja, ich war verdammt sauer und geschockt, mein exfreund entsetzt (er kommt mitten aus cankaya und ist "türkei-türke") und wir sind sicherlich nicht "übereinander hergefallen" und haben beide genug gute kinderstube genossen, was ich von den in beiden szenarien anwesenden leuten wohl nicht behaupten möchte.

Sehr aufklärendes posting...
....aber gleichzeitig könnte man doch auch meinen, das deine Einstellung "mal gar nicht geht" in einem kulturell konservativ geprägten Land?
Wenn wir die Religion mal im Hintergrund lassen, dann sind die meisten Menschen in der Türkei eben immernoch kulturell so geprägt das das eben ein no-go ist. Zumal ich denke, nein sogar davon ausgehe, dass dieses Verhalten eher zur seltenheit geworden ist.

Da zieht man bei den unzähligen Hotels eben mal die Niete und hat eine schlechte Erfahrung gemacht und schon nimmt man selektiv wahr. "oo die unmodernen türken"?

Und mal ganz ehrlich...wenn ich mit meinen geliebten Menschen mal schick essen gehe.. möcht ich auch keine knutschenden Leutchen um mich herumsehen. Also ich wäre auch einer der Kunden die sich beschwert.
Sexuelle Triebe können auch mal ausnahmsweise zuhause gelassen werden, übereinander herfallen wäre wahrscheinlich mit meinem "Sarkasmus" posting geendet .

ahahah ayy sorry

hadii tschuuus
  #6  
Alt 02.01.2012, 18:55
21esma21
 
Beiträge: n/a
Standard

Ahja und noch was...wenn dem tatsächlich so ist wie von dir geschildert...dann kann ich selbst die "modern" eingestellten Hotelbesitzer verstehen.

Bei soviel tourismus werden einige Hotels, laut Bericht, wie ein Puff benutzt und nehmen dadurch einen Ruf-Schaden.

Sehr nachvollziehbar, das dies dann ab und an mal eben nicht erlaubt ist.

Und wie gesagt, nur weil man eine Niete zieht heißt das noch lange nichts.
  #7  
Alt 02.01.2012, 22:53
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Also Geknutsche als Stich im Auge des Betrachters findest du auch hier. Die Missfälligen Blicke kannst du von Deutschen und Türken ernten. Geh in ein Park und probiere es aus.

Übertreiben kann man es sicher auch. Man muss zwar nicht alles ausprobieren, aber ich kann mir gut vorstellen, wenn jemand in einem dicht besuchten Park oder in ein stark befülltes Freibad in die Mitte platziert und mit Ramba Zamba ein Lippenspiel ohnegleichen mit sprudelnden Finger über die Haut flitzt ohne Spuren zu verwischen... der wird mit Sicherheit Mittelpunkt tausender Blicke werden

Hm? - Ach ja... wir waren bei der normalen Frage, ob das gesehen werden mit einem 'ausländischen Mann' (Deutscher) ein Problem ist...

Nö, mach dir keine Sorgen!

Und dem Hotelier, der an meiner Tür klopft, das mein Besuch sich zu verziehen hätte, der müsste zitternd sein Chef holen! Für die ruhigeren gibt es leisere Methoden ... Meinungsbörsen im Internet.


Ehm, wo machst du genau Urlaub? Antalya, Istanbul, Izmir... <-oder-> Ankara, Konya, Diyarbakir? Je religiöser oder (osttürkisch und) dörflicher dein Reiseziel, um so kritischer können Reaktionen ausfallen.
  #8  
Alt 03.01.2012, 00:36
Benutzerbild von bahar387
bahar387 bahar387 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2011
Beiträge: 10
Standard

Hey Ihr Lieben!

Vielen Dank für eure Antworten!
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es in touristischen Gebieten ein Problem darstellen sollte, aber man weiß ja nie. Zumal es noch nicht so lange her ist, dass ich einen Artikel gelesen habe in dem stand, dass ein Pärchen aus einem Bus rausgeschmissen worden ist, weil der Freund seinen Arm um seine Freundin gelegt hat.
Natürlich würde ich auch nicht im Restaurant knutschen oder auch nicht in der Öffentlichkeit. Das hat dort nichts zu suchen und man muss ja auch die Kultur respektieren. Aber Händchen halten oder Arm um die Schulter legen ist doch echt nichts schlimmes...

Jedenfalls möchte ich meinem Freund gerne mein Land zeigen und die Kultur und all die schönen Sachen, die es dort gibt. Wir haben auch ein Haus in der Türkei, aber ihr wisst doch wie die Menschen sind, gerade wenn man sich seit Jahren kennt, dann heißt es "bak evlenmeden adam getiriyor" etc. Deswegen lieber ein Hotel im Touristengebiet, das fällt dann nicht so auf... Aber auch da wäre mir das irgendwie unangenehm, wenn die oder der uns an der Rezeption doof anguckt. Klar, ist das egal. Aber wisst ihr, die wissen doch gar nicht was für eine Beziehung wir haben, oder wie ernst es uns ist, etc. Naja, ich werde mal den Reiseveranstalter fragen, oder so...Aber kann man denn nicht irgendwie nur auf einen Namen buchen? Oder brauchen die dann auch beide Ausweise? Verdammt!
  #9  
Alt 03.01.2012, 01:35
meyse
 
Beiträge: n/a
Standard

warum man sich lustig über die Frage macht ist mir schleierhaft,

ist doch keine Frage a la bekommt man durch küssen Kinder oder so #hach


fos...imam nikah belgesi (ki varsa eger,hoca yazdiysa nikahta filan) resmi belge
kategorisine girmiyor Türkiyede,

imam nikah bir kere resmen nikah olarak kabul edilmiyor
  #10  
Alt 03.01.2012, 15:11
take2c
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bahar387 Beitrag anzeigen
Hey Ihr Lieben!

Vielen Dank für eure Antworten!
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es in touristischen Gebieten ein Problem darstellen sollte, aber man weiß ja nie. Zumal es noch nicht so lange her ist, dass ich einen Artikel gelesen habe in dem stand, dass ein Pärchen aus einem Bus rausgeschmissen worden ist, weil der Freund seinen Arm um seine Freundin gelegt hat.
Natürlich würde ich auch nicht im Restaurant knutschen oder auch nicht in der Öffentlichkeit. Das hat dort nichts zu suchen und man muss ja auch die Kultur respektieren. Aber Händchen halten oder Arm um die Schulter legen ist doch echt nichts schlimmes...

Jedenfalls möchte ich meinem Freund gerne mein Land zeigen und die Kultur und all die schönen Sachen, die es dort gibt. Wir haben auch ein Haus in der Türkei, aber ihr wisst doch wie die Menschen sind, gerade wenn man sich seit Jahren kennt, dann heißt es "bak evlenmeden adam getiriyor" etc. Deswegen lieber ein Hotel im Touristengebiet, das fällt dann nicht so auf... Aber auch da wäre mir das irgendwie unangenehm, wenn die oder der uns an der Rezeption doof anguckt. Klar, ist das egal. Aber wisst ihr, die wissen doch gar nicht was für eine Beziehung wir haben, oder wie ernst es uns ist, etc. Naja, ich werde mal den Reiseveranstalter fragen, oder so...Aber kann man denn nicht irgendwie nur auf einen Namen buchen? Oder brauchen die dann auch beide Ausweise? Verdammt!
was für eine vorstellung hast du von der türkei oder was glaubst du machen die hotel mitarbeiter mit dir (euch).... *lolol*
bleib mal ganz locker.... kannst ohne problem mit deinen freund in die hotelburgen fahren... den mitarbeitern ist es egal was oder wie innig euer beziehung ist.... aber wenn dir das schon zu denken gibt, solltest du dich fragen ob du wirklich zu deinen freund stehst ohne wenn und aber.... dann wäre es dir egal was die leute denken.... denn du würdest wissen wie viel er dir und du ihm bedeuten... vorallem solange die menschen die dir etwas bedeuten (familie-freunde-bekannten) mit deiner beziehung kein problem haben... ( was ja auch unwichtig ist... solange du eine sinn in der beziehung siehst) dann dürfte es dir am hinter vorbeigehen was wildfremde denken könnten.... vorallem eine beziehung ist nicht immer aber kann mal bis ans lebensende andauern... was machst du wenn es doch nicht zwischen euch klappen sollte... oder ihr last euch scheiden.... was werden die leute nur über dich denken... hast du dir da mal gedanken gemacht... und wenn du dann mit einen neuen freund oder lebenspartner ankommst... was werden die hotel mitarbeiter über dich denken... oder wird man dich steinigen in der öffentlichkeit ?????
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu