Vaybee!
  |   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
  #1731  
Alt 26.01.2007, 15:25
Benutzerbild von idealkizz26
idealkizz26 idealkizz26 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard NERDE YÜZBINLER ??

nerde hani o yüzbinler dink cinayeti elbetteki çok kötü þiddetle kýnýyorum.ama bir haftadýr gösterilen bu yoðun ilgi neden türkiye cumhuriyetinin dýþ iþleri bakanlýðýný yapmýþ bu ülkenin menfatleri ve çýkarlarý için uðraþmýþ bir insan için gösterilmiyor medya basýn nerde hani dink yoksa cem den dahamý türkiyeyi düþünüyordu bence hayýr.allahtan rahmet diliyorum yakýnlarýnýn ve tüm türkiyenin ve türklerin baþý saðolsun.
  #1732  
Alt 26.01.2007, 15:48
unknown
 
Beiträge: n/a
Standard Nasil milletiz abi yaaaaa.....

Gecen gün Dink öldürüldü... Baslari sag olsun. Ismail Cem öldü... Basimiz sag olsun. Dinkin öldügünü hemen duyduk, Ismail Cem in öldügünü gec duyduk. Dink e cok önem verildi cünkü mesele türklerle ermeniler arasi bi konu oldu. "Sözde Ermeni soykirimini tasdiklemis bir olay olarak gözükebilir bu olay." Tabiki dünyada bunu konusuyo... "Türkiyenin AB ye girisine bir comak daha mi sokuldu???" Türkiyeyi ilgilendiren seyler bunlar. Ben kendim zaten Avrupada yasadigim icin Trükiyenin AB ye girisiyle uzaktan ilgileniyorum. Bana kalsa girmesede olur. Ama girsede olur. Fakat bi sorum var.... Bugün bi Ermeni bi türk tarafindan öldürüldügü icin binlerce kisi sokaklara döküldü. Peki... DÜNDEN BUGÜNE BIZIM BINLERCE ASKERIMIZ TERÖR ÖRGÜTLERI TARAFINDAN ÖLDÜRÜLDÜ KAC KISI SOKAKLARA DÖKÜLDÜ??? BU HANGI AVRUPALIYI ILGILENDIRDI??? TÜRK ASKERININ TÜRKIYEDE YASAYAN VE (ne derece dogru bilmiyorum ama yinede) TÜRKÜN KANI PIS KOKAR DIYEN BIR ERMENIDEN NESI EKSIK???
Sinirlendim yine pardon... Ama karar sizin. Bana hak verenede tesekkürler karsi cikanada tesekkürler...

$ehitlerimizin ruhuna FATIHA...

Saygilarimla
  #1733  
Alt 26.01.2007, 17:13
Benutzerbild von yapmaya1
yapmaya1 yapmaya1 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 23
Standard Erdogan nerdeydi? Dink ..

Wo war der Erdogan? Als die 100.000 Menschen Demo... haben?
Da waren sogar deutsche Politiker und wo waren Unsere? Man was für faschisten Regierung haben wir denn?
Was für Menschen wählen solche Politiker? Ich begreife es nicht
Mir fehlen einfach die Worte
  #1734  
Alt 26.01.2007, 17:53
Benutzerbild von yikilmisinben
yikilmisinben yikilmisinben ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 26
Standard kurios

dem ist nichts hinzu zu fügen melissa. wunderbar.
ein sehr schöner text.
  #1735  
Alt 26.01.2007, 17:56
Benutzerbild von gaffir
gaffir gaffir ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard Evet dedi, ama...

orayi dikkatli okumak lazim. Dink o cümleyi yazarken pek dikkatli olmamis ama okurken dikkatli okumali. Ya da yazinin tamamini okumali. -Türk- "ten bosalan zehirli kanla, ermenilerin iclerinde türklere karsi besledikleri nefreti kastediyor.

Ama yazarken biraz daha dikkatli olsaydi, böyle kritik bir konuda bu sekilde formüle edilmis bir ifadenin baska yerlere cekilebilecegini anlayabilirdi.
  #1736  
Alt 26.01.2007, 18:01
Benutzerbild von akshalil
akshalil akshalil ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard Es gibt noch schlimmeres

Es gibt faschtische Parteien wie MHP und BBP die gerade auf dem Vormarsch sind..Eine natioanlistisch- rechtsexremistich und antiwestliches Klima verbreitet sich unter der Bewökerung rasant. Die Nichtteilnahme von Erdogan war rein aus politsichem Kalkül... Er will bei der nächsten Wahl diese faschistiche Stimmen nicht ganz verlieren..
  #1737  
Alt 26.01.2007, 18:45
Benutzerbild von yapmaya1
yapmaya1 yapmaya1 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 23
Standard Kalkül??

wenn solche Menschen nur mit Kalkül handeln, dann wird die Türkei langfristig so bleiben wie es ist.
Wissen diese Faschisten überhaupt, dass die Türkei ohne die Demokraten so enden würde wie die Iraker,Afganer, Libanon,usw ?? Wissen die das überhaupt? Wie unwissend sind diese Menschen?

Deswegen sag ich immer, so lange die Türkei nicht in die Industriewelt schafft und die Arbeitslosigkeit und damit die Armut verringert, so lange werden die Erdogans, MHP,usw .. auch die PKK immer genug Nachschub bekommen.
Ist es denn ein Zufall, dass in Europa wenig Krieg gibt und arabischen Länder nur Kriege stattfinden?? Nein Leute, so lange Menschen im Armut leben so lange sind diese Abhängig und abhängigkeit kann Hass hervorrufen.

Angefangen von Taliban bis PKK oder amerikanische Armeen.. alle haben etwas gemeinsam. Die Basis der Krieger sind Arm, das ist natürlich kein Zufall.

Was denkt Ihr, wieso die USA die arbeitslosen und arme Männer werben? Weil, diese den Krieg als die letzte Chance betrachten um eine Karriere zu machen.
Na ja.. genug erzählt. Vielleicht solltet Ihr nicht zuviel Politik reden stattdessen schauen wie Welt lebt.
  #1738  
Alt 26.01.2007, 20:01
unknown
 
Beiträge: n/a
Standard Genozid -> klarer Zuspruch! Deswegen

- Wieso übertrieben?

denn wie sollen sonst die Faschisten begreifen, dass wir großes Mitgefühl haben?

Wie sollen sonst die Armenier begreifen? Das wir Ihr Sorgen verstehen? Manchmal muss man übertreiben, damit es in den Köpfen der Menschen eingebrannt wird, denn dieser Tat war ja auch nicht untertrieben .

Also, leute wer etwas versucht schlechtes bei dieser Demo zu finden, der hat wahrscheinlich kein Mitgefühl

Grüsse











Ganz ehrlich, Mitgefühl, daß ein Armenier gestorben ist, kann ich nicht aufbringen,
dafür aber, daß ein Mensch auf diese Art und solchen Beweggründe wieder einmal gestorben ist.
Und...
Dieser Mordanschlag ist für die Türkei dermaßen rufschädigend gewesen, daß die Welt die Türkei nun recht als faschistoide, unterentwickelte PACKGEMEINSCHAFT ansieht, statt vor der eigenen Türe zu kehren. (Nehmen wir Frankreich, Deutschland, die USA, Rußland nur mal als die bekanntesten Beispiele dafür...)
Entschuldige bitte, aber Nationalisten gibt es überall! Und es gibt auch mordende Nationalisten überall!
Der Mensch ist selbst stets sein eigener größter Feind(!).
Man stößt überall auf dieser Welt auf irgendwelche dummen Rassisten und Faschisten wegen derer Arroganz man kotzen könnte!
Weder die Türkei, noch kaum ein sonstiges Land kann sich von den Dingen, die hier ständig von jedem Zweiten kritisiert werden, freisprechen.
Die Türkei ist sogar sicherlich kein unbeschriebenes Blatt, nur wird bezüglich diesem gernmal wild suggestiert, was z.B. den "Genozid" betrifft.(...)

Ich möchte bitte erklärt haben, warum ich dafür demonstrieren soll, daß ein `Armenier´ ermordet worden ist, aber nicht dafür, daß er in erster Linie ein `Mensch´ war!
Würde ich als unbebroffene, kladenkende und freie Person bei einer solchen Demo mitziehen, würde ich diesen politisierten Homozid parteiisch bewerten(!) und somit das, was Dink vertreten hat, bestätigen! Etwas (gemeint, der "Völkermord") als Geschehen akzeptieren, wovon ich nicht weiß, ob es Tatschlich ist.
Habe ich Unrecht?

Das ist keine Nicht-Anteilnahme am Tod eines Menschen, aber eine Nicht-Anteilnahme an der Partei-Ergreifung, FÜR den "Völkermord".


Der sogenannte armenische Völkermord ist nichtmal faktisch bewiesen - und das ist Fakt!
Das ist leider das "wirklich Tragische in diesem Zusammenhang.
Und es war auch zu erwarten, daß sich jetzt die im Ausland lebige, halbe Türkengemeinschaft dazu aufruft, die Türkei als gottverdammte Nazi-Brutstätte zu deklarieren!


Grüße,

*Damia*



Ps. Ich verteidige nichts und niemanden in diesem Forum, außer meiner eigenen Ansicht als "rationaler Mensch.
  #1739  
Alt 26.01.2007, 23:08
Benutzerbild von henrymiller
henrymiller henrymiller ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard Liebe Idealkizz26 *lechz sabber*

...mir wäre eigentlich lieber, Du würdest dein Bikinioberteil, wie in deinem GB-Foto gesehen, endlich fallen...hehe

Spaß beiseite...auch wenn ich ein Kemalist und Nationalist bin, heißt es nicht dass ich blind und fanatisch bin!

Von den extremen grausamen Fotos die Du beschreibst, das ist nix neues und erschütterndes für mich. Krieg ist immer unmenschlich! Solche Grausamkeiten wie Massenvergewaltigungen, Schwangere Frauen das Baby aus dem Leib zu schneiden, die schlimmsten Folterungen, die ein Mensch sich nicht vorstellen möchte, wurden in allen Kriegen und auf beiden und vielen Seiten verübt; so wie diese in jedem Krieg verübt wurden und immer noch verübt werden, wie in jüngster Zeit in Vietnam, Kambodscha, Israel, Syrien, Libanon, Korea, Falkland-Krieg, Ex-Jugoslawien, Irak etc.

Liebe Idealkizz ich empfinde nicht nur für türkische Frauen sondern für alle Frauen und Menschen in Kriegsgebieten Mitgefühl!

Ich trenne nicht das Leid und die Tränen der unterschiedlichen Religionen!

Ich trenne nicht den Schmerz, das Klagen, das Leid der armenischen, kurdischen, türkischen Mütter, Väter und Kinder!- Ich empfinde...und sie alle haben mein Mitgefühl!

Lass dich nicht von Hass und Zorn leiten, auch wenn es nicht einfach ist; denn so vergiftest Du den Rest Humanismus, der noch bestimmt in dir steckt! Was Du die ganze Zeit propagierst ist Verblendung und falscher Nationalismus. Das hat mit Mitleid bzw. Mitgefühl nicht mehr zutun!

Sincerly DOH
  #1740  
Alt 27.01.2007, 02:09
Benutzerbild von latinoqueen
latinoqueen latinoqueen ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 0
Standard weißt warum, der ned gekommen isch...

birr gavurun cenazesine gitmek onun icin günahdir....it erdogan nolacak...wär er doch nur in seinem Auto damals krepiert....Pkk gelipte onun gibi satilik insanlari gebertmiyoda.....tztzttzt
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu