Vaybee!
 
  #11  
Alt 04.09.2009, 10:52
Benutzerbild von esmercan
esmercan esmercan ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 27
Standard

Entweder man macht es richtig oder läßt es ganz sein! Diese Frauen, die ein Kopftuch tragen aber gleichzeitig sexy sein wollen, sind nichts anderes als DOPPELMORALISCH.
  #12  
Alt 04.09.2009, 11:46
Benutzerbild von JustFontaine
JustFontaine JustFontaine ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 10
Standard

das ist sehr gut geschrieben und trifft genau meine meinung! hut ab!

Zitat:
Zitat von VitaminC Beitrag anzeigen
Er gehört halt nicht zu den Mainstream-Komikern, die nicht wagen das Publikum zu schockieren. Wer ein Softie ist, sollte die Finger davon weglassen.

Serhat, es ist nicht die Aufgabe eines Künstlers von jeden gemocht zu werden. Charakter- und Persönlichkeitsanalyse kannst du machen, wenn du ihn einstellen möchtest. Er präsentiert nur seine Show, entweder gefällt es dir oder nicht.

Kopftuch und Stringtanga Assoziation ist eine witzige Übertreibung, die auf einen realen Wiederspruch basiert. Viele Kopftuch-Trägerin tragen heute Kleidungen wie z.B. enge Jeans oder farbige Kopftücher und manche sogar auch noch Schminke. Das ist der Beleg dafür, dass diese Kopftücher nicht aus religiösen Gründen getragen werden, sondern aus politischen Gründen. Die religiöse Funktion von weiblichen Körperbedeckungen ist, die sexuellen Fantasien von Männern zu unterbinden.
  #13  
Alt 05.09.2009, 00:19
VitaminC
 
Beiträge: n/a
Standard

Bemerkenswert finde ich den Wandel der Kopftücher, dass mit dem politischen Aufstieg der AKP nicht mehr zu übersehen war und ist. In den späten 90er liefen viele Frauen noch mit schwarzen Carcaf oder Burka durch die Straßen von Maras. Jetzt findet man dort kaum noch Frauen mit Carcaf oder Burka. Unglaublich viele Frauen tragen jetzt, egal ob alt oder jung, den Kopftuch (Türban) a la AKP.

Die religiösen Aspekte des Kopftuchtragens werden zunehmend von jungen Frauen vernachlässigt, die wie ein modisches Accessoire ergänzend zu modernen Kleidung getragen werden.

Vielleicht können wir diesen Trend so interpretieren: Der Islam in der Türkei wird wirklich moderater???

  #14  
Alt 05.09.2009, 10:37
Tilki1977
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von VitaminC Beitrag anzeigen


Viele Kopftuch-Trägerin tragen heute Kleidungen wie z.B. enge Jeans oder farbige Kopftücher und manche sogar auch noch Schminke. Das ist der Beleg dafür, dass diese Kopftücher nicht aus religiösen Gründen getragen werden, sondern aus politischen Gründen. Die religiöse Funktion von weiblichen Körperbedeckungen ist, die sexuellen Fantasien von Männern zu unterbinden.
Aus der politischen Sicht habe ich die sache noch garnicht gesehen. Ich habe das eigentlich immer so gesehen, das diese Menschen wenig Ahnung von ihrer Religion haben.

Aber du hast recht, denn wenn man sich mit diesen Menschen unterhält (Männer und Frauen), hört man doch eine starke politische Gesinnung heraus. Und das Verhalten dieser Leute ist auch nicht Religiös sondern eher Politisch, da gebe ich dir recht, das ist eine denkweise die es für mich weiterzuverfolgen gilt.
  #15  
Alt 06.09.2009, 01:25
VitaminC
 
Beiträge: n/a
Standard

Das Kopftuch-Stringtanga-Dilemma oder etwas genereller formuliert, dass Dilemma zwischen der Modernität und der Religion begleitet die türkische Republik seit Anbeginn ihrer Gründung. Dieses Dilemma hat tiefe Wurzeln im türkischen Staat, das einerseits durch den Laizismus und anderseits durch den Amt für Religionswesen zum Ausdruck kommt.

Viele Frauen mit Kopftuch, sowie auch die AKP versuchen eine Komposition oder ein Arrangement zwischen religiösen und modernen Aspekten herzustellen. Folglich können wir kopftuchtragende Frauen mit modernen, sexy Kleidungen sehen.



Zitat:
Zitat von Tilki1977 Beitrag anzeigen
Aus der politischen Sicht habe ich die sache noch garnicht gesehen. Ich habe das eigentlich immer so gesehen, das diese Menschen wenig Ahnung von ihrer Religion haben.

Aber du hast recht, denn wenn man sich mit diesen Menschen unterhält (Männer und Frauen), hört man doch eine starke politische Gesinnung heraus. Und das Verhalten dieser Leute ist auch nicht Religiös sondern eher Politisch, da gebe ich dir recht, das ist eine denkweise die es für mich weiterzuverfolgen gilt.
  #16  
Alt 07.09.2009, 21:35
Benutzerbild von redbutton
redbutton redbutton ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 117
Standard

Ich kann nur schreiben:

Klasse CD! Absolut Lohnenswert! Bringt die genannte Heuchelei der Türken und die Wehleidigkeit der Deutschen auf den Punkt! Perfekt!
  #17  
Alt 02.10.2009, 11:27
afrodlte
 
Beiträge: n/a
Standard

Weder finde ich, noch fand ich jemals Somuncu besonders komisch. Aber bemerkenswert, dass selbst ihm der merkwürdige Widerspruch der Klamottenzusammenstellung der heutigen Kopftuchträgerinnen auffällt. Nur ist es unvorstellbar, dass er das in einer amüsanten Weise darzustellen vermag -.-

Bin echt kein Fan von dem Kerl.
  #18  
Alt 04.10.2009, 10:01
damia
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich find´s nicht mal wichtig, ob der String als verrucht gilt oder nicht, denn die Unterwäsche gehört auch in die Intimsphäre, die niemanden etwas angehen sollte.
Wenn ich eine offenherzig gekleidete oder betuchte Frau sehe, denke ich mir nicht, welche Unterwäsche die wohl trägt. Sie könnte auch gar nichts drunter tragen, es würde mir Fremden nicht auffallen, weil es eben nicht auffallen soll.

Ein Unterschied wird aber darin liegen, ob sich eine Frau sehr körperbetont kleidet, aber ein Kopftuch trägt (und sich evtl. noch hinzufügend stark schminkt)
Das Kopftuch wird dann
1. politisiert, nach der Devise: "Ich bin Muslima und ihr sollt das wissen!".
Und 2. möchte eine Frau auch als solche wahrgenommen werden; attraktiv und anziehend trotz ihrer starken Religionsgebundenheit.
Das ist natürlich ein Widerspruch und relativiert den Sinn und Zweck des Tragens eines Kopftuchs, da dies gerade diese Aspekte in ihrer Wirkung auf Männer hemmen soll.

Da Comedians gern Widersprüche jeglicher Art durch den Kakao ziehen, sind solche Shows a la Somuncu nur branchenüblich. Er birgt bei seiner Show auch eine Moral, was sie dann umso wertvoller macht (m. E. nach)

S. Somuncu ist nicht schlecht, hab mir von dem einiges nun angeschaut, aber Favorit ist Hagen Rether. Der Mann nimmt, wenn es um Politik, Religionen und Ausländer geht, einem die Worte aus dem Munde und mehr... verpackt dabei seine Pointen für den Zuschauer so intelligent - da kann man nur beeindruckt applaudieren. Kann ich nur weiterempfehlen!

Geändert von damia (04.10.2009 um 10:44 Uhr). Grund: Tippf...
  #19  
Alt 05.10.2009, 20:57
demiurg1
 
Beiträge: n/a
Standard

"Ich find´s nicht mal wichtig, ob der String als verrucht gilt oder nicht, denn die Unterwäsche gehört auch in die Intimsphäre, die niemanden etwas angehen sollte."
# voll zustimmung!

Wenn ich eine offenherzig gekleidete oder betuchte Frau sehe, denke ich mir nicht, welche Unterwäsche die wohl trägt. Sie könnte auch gar nichts drunter tragen, es würde mir Fremden nicht auffallen, weil es eben nicht auffallen soll.

# nee, da braucht man sich auch nichts zu denken, der string oder das tiefe dekollete schlägt einem auch so ins gesicht :-)

Ein Unterschied wird aber darin liegen, ob sich eine Frau sehr körperbetont kleidet, aber ein Kopftuch trägt (und sich evtl. noch hinzufügend stark schminkt)
Das Kopftuch wird dann
1. politisiert, nach der Devise: "Ich bin Muslima und ihr sollt das wissen!".

# da denke ich persönlich immer nur:" ja, sehr gut repräsentantin der islamischen weltreligion, nach geringkapazitären eigenverständnis. :-) ( der nächste gedankendrops ist dann: ist das kopftuch reissfest und konsistent genug, um das gewicht dieser in der luft taumelnden muslima auszuhalten?

Und 2. möchte eine Frau auch als solche wahrgenommen werden; attraktiv und anziehend trotz ihrer starken Religionsgebundenheit.
# das verstehen eigentlich frauen generell nicht. ein string oder ein zu tiefes dekollete
machen frauen nicht attraktiver, sondern lassen nur die niederen triebe des mannes aufleben. attraktivität steigert sich nicht durch visuelle aperitifs (manche machen sich nur lächerlich damit). :-)


Das ist natürlich ein Widerspruch und relativiert den Sinn und Zweck des Tragens eines Kopftuchs, da dies gerade diese Aspekte in ihrer Wirkung auf Männer hemmen soll.
# volle zustimmunckkkk!:-)

Da Comedians gern Widersprüche jeglicher Art durch den Kakao ziehen, sind solche Shows a la Somuncu nur branchenüblich. Er birgt bei seiner Show auch eine Moral, was sie dann umso wertvoller macht (m. E. nach)

S. Somuncu ist nicht schlecht, hab mir von dem einiges nun angeschaut, aber Favorit ist Hagen Rether. Der Mann nimmt, wenn es um Politik, Religionen und Ausländer geht, einem die Worte aus dem Munde und mehr... verpackt dabei seine Pointen für den Zuschauer so intelligent - da kann man nur beeindruckt applaudieren. Kann ich nur weiterempfehlen!
# volker pispers ist ebenfalls saugut!

Geändert von demiurg1 (05.10.2009 um 21:04 Uhr). Grund: vergessen
  #20  
Alt 06.10.2009, 12:10
Benutzerbild von StoneCold
StoneCold StoneCold ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2009
Beiträge: 50
Standard Das ist einer der Dinge .....

.....die mich wirklich ankotzen . Erst letzten Samstag bei einem Rockkonzert im Gloria hab ich diese Spezies auf freier Wildbahn beobachtet ( Man ich hör mich ja wie Sielman an ) .,,,

Knallenge Jeans , geschminkt bis zum geht nicht mehr und n Kopftuch aufm Schädel . Bei Gott ich bin wirklich kein Intelloranter Mensch . Aber man sollte sich doch verdammt nochmal entscheiden welchen Weg man einschlägt . Für mich ist es doch nur ein Ausdruck von " Ich will , darf aber nicht"

Für mich sind solche Frauen, die hin und hergerissen sind zwischen den Kulturen, ein Ergebniss einer perversen Identitätskrise, bei der die Eltern ein großteil der Schuld trifft.

Geändert von StoneCold (06.10.2009 um 12:13 Uhr).
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu