Vaybee!
  |   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
  #1  
Alt 11.11.2009, 19:32
tamircii
 
Beiträge: n/a
Reden Flirttipps für Frauen im Internet

Kommunikation

* Erwarten Sie nicht zuviel Einsatz von den Männern. Gute Typen werden Sie bald nach einem Telefonat / Date fragen und ohne positive Reaktion schnell zur nächsten Frau weiterklicken. Bedenken Sie, dass auch Sie selber vor dem ersten persönlichen Kontakt nur ein Profil unter Millionen sind und noch nicht den Stellenwert bei einem Mann haben, der diesen zu Heldenttaten motiviert. Nur verzweifelte Loser werden wochenlang mit Ihnen chatten.
Wir wissen, Sie möchten, dass der Mann sich Mühe gibt und echtes Interesse zeigt. Lassen Sie die Männer Ihr Interesse jedoch persönlich unter Beweis stellen, nicht virtuell. Sonst laufen Sie Gefahr, daß Männer Ihre passive oder zögerliche Haltung als Korb interpretieren oder Ihnen der Aufwand einfach zu hoch wird. Ausserdem kostet es auch Ihre Zeit und ist enttäuschend, wenn Sie nach wochenlangem Emailen beim ersten Telefonat innerhalb von 5 Minuten feststellen, das es doch nicht passt.


* Schreiben Sie eher Männer an, als dass sie die Zuschriften von Männern beantworten. Männer schreiben meist alle Frauen an, die Ihnen vom Aussehen her gefallen, unabhängig von Alter, Persönlichkeit oder Wünschen der Frauen. Wenn Sie zu viele Zuschriften erhalten, nutzen Sie Ihre Zeit lieber um selbst fündig zu werden.


* Schreiben sie einen Mann mit interessantem Profil ruhig 4-8 Wochen später ein zweites Mal an, wenn er beim ersten Mal nicht geantwortet hat. Auch wenn es wahrscheinlich ist, dass er kein Interesse hatte, so kann es doch zig andere Gründe geben, weshalb er nicht reagiert hat. Es kostet sie nur eine Email.


* Männer sind es gewohnt, auf Ihre Schreiben keine Antwort oder nur einen Korb zu bekommen. Es ist also verständlich, das sich Männer nicht immer die größte Mühe geben. Oft haben Männer ihren Begleittext nicht gelesen. Auch kann es gut sein, dass die Email an Sie ein Standardtext des Mannes ist. Dies ist OK. Wenn sie antworten, wird der Mann Ihr Profil mit Sicherheit genauer studieren.


* Es ist nicht notwendig, auf jede Männeranfrage zu antworten. Sie brauchen kein schlechtes Gewissen zu haben, uninteressante Anfragen einfach zu löschen. Männer sind dies gewohnt.


* Schreiben Sie keine Romane. Schon gar nicht beim ersten Email. Es ist unnötiger Aufwand und kann schlimmstenfalls verzweifelt klingen. Als Frau reichen 2 nette Zeilen, aber Männer freuen sich auch schon über einen simplen Flirtkontakt - wenn Sie ein Bild eingestellt haben.


* Verschwenden Sie keine Zeit mit übermäßigem Emailen oder chatten. Telefonieren Sie statt dessen so bald wie möglich.

Ihr Profil

* Wählen sie einen interessanten Benutzernamen. Sabine72 ist zwar zutreffend, aber nicht sehr aussagekräftig. Katzenfan32 spricht Männer auch nicht an, und was, wenn sie 33 werden? Worte wie Zauber, Fee, Sonne, Mond, Sterne, Blume, Traum usw. im Nicknamen mögen Ihrem weiblichen Sinn für Romantik entsprechen, wirken aber auf manche Männer naiv und unsexy. Besser sind ausgefallene, witzige oder neugierig machende Nicks: Salsamander, Vorsicht_Flamme, VW-Pilotin, Vulkanierin, Handmodell, Tütensuppe, Hier-Nicht-Klicken oder BlaBlaBla bringen ihnen vielleicht ein paar Extra-Besucher. Unwiderstehlich sind auch Namen, die ein gutes Aussehen suggerieren: BlondeAugen, Supermodell007, KaumZuFassen, Unwiderstehlich, 90-60-90 etc. Sehr selbstbewusste Frauen können mal frechere Nicks wagen: KlickMich, BringstDuEs, DieBesteHier. Denken Sie sich einfach, was Ihr Traummann mögen würde. Oder besser: Machen Sie eine Umfrage beim nächsten Diskobesuch.


* Stellen Sie gute Fotos von sich ein. Jedoch besser irgendein Foto als gar keines. Ausnahme: Sie sehen sehr attraktiv aus und haben nicht die Zeit, auf die vielen Männerzuschriften zu antworten. In diesem Falle bieten Sie Männern, die Sie selbst anschreiben ungefragt Ihr Foto an, oder schicken dieses am besten gleich mit.


* Fotos sind nicht oberflächlich. Ein Foto zeigt nicht nur, WIE GUT sie aussehen, sondern auch WIE und wonach sie aussehen bzw. was Sie ausstrahlen. Konservativ oder alternativ, Akademiker oder Arbeiter, leger oder gestylt, ernsthaft oder Freak, Motoradfan, Banker, Verwaltungsangestellter, Stadt- oder Landmensch, Sportler oder Hausmann... Bilder lassen viele, oftmals sehr zutreffende Schlüsse zu.


* Gestalten Sie Ihr Profil auffällig / unorthodox. "Carpe Diem", "Leben jeden Tag als wäre es Dein letzter" etc. mögen inhaltlich ja wirklich zutreffen, sind schon ziemlich abgedroschen. Auch Hobbies wie Lesen, Kino und Fahradfahren findet man überall. Kreuzen sie nicht alle Ihre Interessen an, sondern nur die wichtigsten. Ihr Musikgeschmack sollte nicht "Alles mögliche" sein: Chillout, House oder konkrete Bandnamen sind besser als einfach nur "Pop". Frank Schätzing oder Paulo Coelho ist besser als "Romane".


* Nennen Sie klar und deutlich Ihre Ziele und was Sie wollen / nicht wollen: Feste Beziehung? Kinder? Heirat? Zusammenziehen? Affäre? Vermeiden Sie es, lediglich zu schreiben, was sie NICHT wollen. Dies wirkt negativ, enttäuscht, entnervt oder schlimmstenfalls frustriert.


* "Schummeln" Sie: Wenn Sie in einer Vorstadt leben, können Sie die Postleitzahl der nächstgrößeren Stadt verwenden und werden so besser gefunden. Wenn Sie jünger / schlanker aussehen (oder gerade am abnehmen sind), geben Sie ein Alter / Gewicht an, das mehr Ihrem Äußeren entspricht. Wenn Sie Kinder haben, diese aber ohnehin nicht mehr bei Ihnen leben bzw. schon beinahe erwachsen sind, machen Sie einfach erstmal keine Angaben zu diesem Thema. Allerdings sollten Sie selbstbewußt sein, um diese kleinen Schummeleien zu gegebenem Zeitpunkt auch offen zuzugeben.


* "Schummeln" Sie nicht: Um enttäuschenden Dates und Zeitverschwendung vorzubeugen,
vermeiden Sie unzutreffende Angaben.


* Männer suchen Frauen, die ein wenig auch ein guter Kumpel sind: Frech, locker oder verrückt sein, mal ein Bier mehr trinken, Klartext reden, humorvoll sein... Wenn Sie solche Eigenschaften besitzen, scheuen Sie Sich nicht, diese zu erwähnen.


* Bedenken Sie: Selbst mit Foto und Begleittext sind Sie wie alle anderen Online-Flirter zunächst völlig Fremde. Ohne Bild und Text jedoch sind Sie für andere Nutzer keine Person, sondern lediglich eine unbedeutende Internetseite und werden von Männern genauso schnell weggeklickt wie auch Sie selbst zum nächsten Profil weitersurfen.


* Was macht die Konkurrenz? Besuchen Sie auch einige weiblich Profile. Sie können sich auch mit anderen Frauen über deren Erfahrungen austauschen.

Suchen und Gefunden werden

* Verbessern Sie Ihre Position in den Suchergebnissen, indem Sie sich öfters einloggen bzw. öfters Ihr Profil updaten. Online zu sein wird in vielen Partnerbörsen durch mehr Profilbesucher belohnt.


* Ändern Sie das Sortierkriterium der Suchergebnisse, so daß Sie auch Männer finden, die länger nicht eingeloggt waren.


* Wenn es in Ihrer Gegend genug Suchergebnisse gibt, suchen Sie nur nach Männern mit Bild. Nur wenn Sie relativ ländlich wohnen, lohnt es sich, auch Profile ohne Bild in Betracht zu ziehen.


* Überdenken Sie Ihre Suchkriterien. Erweitern Sie Ihren Suchradius hinsichtlich Größe, Alter, Beruf etc. Je mehr Männer Sie "abchecken" desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, das Ihr "Traummann" dabei ist. Ausserdem lernen Sie so, was es überhaupt an Männervielfalt auf dem Markt so alles gibt. Lassen Sie sich positiv von Männern überraschen, die bislang nicht "Ihre Baustelle" waren.


* Bevorzugen Sie Kontakte aus der näheren Umgebung. Wenn Sie bereit sind, mehr als 100km für ein Date zu fahren, kann dies ein Hinweis darauf sein, daß Sie falsch vorgehen oder zu passiv sind.


* Seien Sie tolerant, vermeiden Sie Vorurteile. Nicht jeder Fussballfan ist ein Prolet, nicht jeder Mercedesfahrer ein Schnösel, nicht jeder Mann, der Sex mag, ist ein Macho.

Telefonieren und Treffen

* Flirten / daten Sie mit mehreren Männern paralell. Männer tun dies immer. Warten Sie nicht ab, ob es mit "dem Neuen aus dem Internet" etwas wird. Sie brauchen sich hierbei in keinsterweise wahllos, treulos oder gar schlampig vorzukommen. Sagen sie ruhig, dass Sie noch andere Männer treffen, auch wenn Sie einander schon näher gekommen sind.

* Seien sie nur so zögerlich im Herausgeben ihrer Kontaktdaten wie wirklich nötig.
Im Zweifelsfall den Mann anrufen und dabei Ihre Nummer unterdrücken.

* Treffen Sie sich an einem neutralen, ruhigen Ort (Bar / Cafe / Museum / Park...).
Verabredungen zum Essen oder Kino sind nicht geeignet für die ersten Dates.

* Verteilen Sie Körbe sofort wenn Sie kein Interesse mehr haben.

* Lassen Sie möglichst wenig Zeit zwischen Erstkontakt und Date vergehen. Schmieden Sie das Eisen, solange es heiss ist.

Welche Single-Börse?

* Als türkische Frauen und türkische Männer können kostenlose Dienste wie www.seckinpartner.de für Sie völlig ausreichen. Aber auch ein kostenloser Account bietet Ihnen reilchlich Auswahl und Kontakte. Grundsätzlich ist das Publikum in reinen Bezahldiensten motivierter, die Suche dort somit effektiver.


* Und Frauen und Männer-Fakes gibt es dort nicht, weil streng händisch eine Qualitätskontrolle der Profile erfolgt. Partnerbörsen, die sich damit brüsten, Profile auf Echtheit zu prüfen. Im Zweifelsfall lassen Sie sich noch ein aktuelleres Foto per Email schicken.

Geändert von tamircii (11.11.2009 um 19:45 Uhr).
  #2  
Alt 28.07.2021, 13:38
Manuls
 
Beiträge: n/a
Standard tipps

Hallo! Mein Name ist Larson und ich arbeite als Texter für diese Seite. Ich bin seit 3 ​​Jahren in diesem Beruf tätig. Wenn Sie Beispiele meiner Arbeit sehen möchten, besuchen Sie die oben angegebene Website.
  #3  
Alt 22.09.2021, 14:51
Benutzerbild von Tommy9
Tommy9 Tommy9 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2021
Beiträge: 10
Standard

Oh ja, es gibt beim Thema Dating und Partnersuche so einiges zu beachten.
Aber im Endeffekt muss sowieso jeder für sich schauen, wie er vorgehen will. Jeder findet irgendwann mal sein Glück.

Auch ich habe mich online umgesehen und habe verschiedene Anhaltspunkte gefunden.
Zum Bsp habe ich Ratgeber gefunden, dann auch etwas zur Flirt Forschung und vielen anderen Themen rund um das flirten.

Sicherlich aber ist es auch so, dass man sich immer Hilfe holen kann, da gibt es genug von im Web.

Denke, dass jeder da für sich gucken muss, wie er vorankommt.
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu