Vaybee!
 
  #1  
Alt 08.05.2010, 15:03
Serhatx1970
 
Beiträge: n/a
Standard Demokratsi güclenecek ama kimse bunu istelmiyor

Tayyip Erdogan will Verfassungsreform
Tayyip Erdogan will eine Verfassungsreform mit einer Volksabstimmung durchsetzen.


"Wir haben unsere Kampagne, unsere Vorbereitungen begonnen. Wir wenden uns an das Volk", sagte Erdogan heute vor türkischen Journalisten in Ankara. Im Parlament hat das Paket mit Änderungen von 27 Artikeln bisher nicht die nötige Zustimmung gefunden.
Erdogans islamisch-konservative AKP will Machtbefugnisse des Parlaments stärken und Bürgerrechte in der Türkei ausbauen. Zugleich soll die Macht einiger staatlicher Institutionen beschnitten werden, die weitgehend von der Opposition kontrolliert werden.

Die in der Türkei geltende Verfassung wurde 1982 von dem nach einem Putsch herrschenden Militärregime durchgesetzt. Die Änderung gilt als ein Schritt auf dem Weg zu einer Mitgliedschaft der Türkei in der Europäischen Union.
  #2  
Alt 10.05.2010, 17:00
Uniks
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Demokratie ist in Gefahr, wenn Laizisten als Faschisten beschimpft werden und sich "tolerante" Akp Anhänger verbreiten. Menschen, die den Kemalismus als Gefahr sehen. Vor allem Frauen werden weiterhin unterdrückt und die Menschen eine Gehirnwäsche unterzogen.
  #3  
Alt 10.05.2010, 19:26
Serhatx1970
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Uniks Beitrag anzeigen
Die Demokratie ist in Gefahr, wenn Laizisten als Faschisten beschimpft werden und sich "tolerante" Akp Anhänger verbreiten. Menschen, die den Kemalismus als Gefahr sehen. Vor allem Frauen werden weiterhin unterdrückt und die Menschen eine Gehirnwäsche unterzogen.
blablablablablaba bal rababer balbla wie ein kaputest tonband immer die selbe leier !

Sei mal etwas kreativer !

Wenn ich frauen wie dich sehe denke ich das es ein wenig voreilig war die Hexeverbrennung ab zu schaffen!
  #4  
Alt 10.05.2010, 19:52
Uniks
 
Beiträge: n/a
Reden

Zitat:
Zitat von Serhatx1970 Beitrag anzeigen

Wenn ich frauen wie dich sehe denke ich das es ein wenig voreilig war die Hexeverbrennung ab zu schaffen!
Das haben schon andere versucht. Richtige Hexen brennen nicht.
  #5  
Alt 11.05.2010, 07:56
Benutzerbild von NadirKacan
NadirKacan NadirKacan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2009
Beiträge: 215
Standard

Zitat:
Zitat von Serhatx1970 Beitrag anzeigen
Tayyip Erdogan will Verfassungsreform
Tayyip Erdogan will eine Verfassungsreform mit einer Volksabstimmung durchsetzen.


"Wir haben unsere Kampagne, unsere Vorbereitungen begonnen. Wir wenden uns an das Volk", sagte Erdogan heute vor türkischen Journalisten in Ankara. Im Parlament hat das Paket mit Änderungen von 27 Artikeln bisher nicht die nötige Zustimmung gefunden.
Erdogans islamisch-konservative AKP will Machtbefugnisse des Parlaments stärken und Bürgerrechte in der Türkei ausbauen. Zugleich soll die Macht einiger staatlicher Institutionen beschnitten werden, die weitgehend von der Opposition kontrolliert werden.

Die in der Türkei geltende Verfassung wurde 1982 von dem nach einem Putsch herrschenden Militärregime durchgesetzt. Die Änderung gilt als ein Schritt auf dem Weg zu einer Mitgliedschaft der Türkei in der Europäischen Union.

ahh serhatcim, das hätte ich nicht von dir gedacht, daß du so hinter dieser regierung stehst.
die opposition stellt sich nicht gegen die reformen, sie hat nur vorgeschlagen 3 punkte aus dem paket zu nehmen, die reformen in gang zu setzen und ist bereit über die verbleibenden 3 punkte später zu reden. dir regierung hätte nur 'o.k' sagen müssen und schon wären wir einen großen schritt weiter. wieso bocken die jetzt rum und wollen einen volksentscheid???, weil es denen eigentlich NUR um diese 3 Punkte geht. Du solltest nicht nur den Spiegel und andere pseudointelektuellen Mist lesen, bevor du dir eine Meinung über politische Machenschften in der Türkei bildest. Lasst uns nicht blind ins verderben rennen. Baykal ist zurückgetreten wegen etwas was nichts mit politik zu tun hat.
Erdogan hat soviel dreck am stecken und dem würde es nie einfallen zurückzutreten. das ist so eine scheiss doppelmoral.
  #6  
Alt 11.05.2010, 14:35
Serhatx1970
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von NadirKacan Beitrag anzeigen
ahh serhatcim, das hätte ich nicht von dir gedacht, daß du so hinter dieser regierung stehst.
die opposition stellt sich nicht gegen die reformen, sie hat nur vorgeschlagen 3 punkte aus dem paket zu nehmen, die reformen in gang zu setzen und ist bereit über die verbleibenden 3 punkte später zu reden. dir regierung hätte nur 'o.k' sagen müssen und schon wären wir einen großen schritt weiter. wieso bocken die jetzt rum und wollen einen volksentscheid???, weil es denen eigentlich NUR um diese 3 Punkte geht. Du solltest nicht nur den Spiegel und andere pseudointelektuellen Mist lesen, bevor du dir eine Meinung über politische Machenschften in der Türkei bildest. Lasst uns nicht blind ins verderben rennen. Baykal ist zurückgetreten wegen etwas was nichts mit politik zu tun hat.
Erdogan hat soviel dreck am stecken und dem würde es nie einfallen zurückzutreten. das ist so eine scheiss doppelmoral.
Nadir, ich weiß welche punkte sie nicht haben wollen und genau diese Punkte sind es die entgültig eine Demokratisierung unseres Landes vorrantreiben. Die Anzahl der Verfassungsrichter erhöhen. Strengere Trennung von Staat und Millitär, mehr entscheidungsrechte für das Volk, es wird nicht mehr so leicht sein Parteien wegen fadenscheinigen Ausreden zu schließen etc. Dinge die wir hier schon längst haben.

Ja Nadir ich stehe zu der Regierung weil sie Arbeitet ich stehe so lange zu ihnen bis es eine noch bessere und eine noch demokratischer partei gibt. Aber es gibt keine alternative. Also müssen wir den Motor nehmen der die TR vorantreibt oder zu fuss gehen und zu fuss ist die TR schon zu lange gegangen, wir haben einen weiten weg vor uns um Europa ein und dann zu überholeb. Das Potenzial ist da und es wird auch genutzt. Ic h respektiere jede Meinung so lange sie respektvoll geäussert wird. Du bist hier einer der lustigen kerle mit köpfchen das ist in meinen AUgen eine sympathische mischung. Ich kann nur wiederholen was meyse gesagt hat aber mit meinen worten.

Yigidi öldür ama hakini yeme!

AKP arbeitet das ist ers mal das wichtige.

Es gab noch nie einen politiker der nicht dreck am stecken hatte, das ist eines der haupteigenschaften der Politiker in aller welt. Nur ich habe lieber einen der dreck am stecken hat und arbeitet als einen der dreck am stecken hat und noch mehr dreck auf sich ladet und nicht arbeitet sondern nur Abzockt. Der vorfall mit dem Video zeigte der Nation die Doppelmoral von Baykal und macht euch keine Sorgen der typ wird bald sogar sehr bald wieder auftreten und mich würde es nicht wundern wenn der wieder parteivorsitzender wird.

Geändert von Serhatx1970 (11.05.2010 um 14:39 Uhr).
  #7  
Alt 11.05.2010, 15:07
Meursault
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Serhatx1970 Beitrag anzeigen

Wenn ich frauen wie dich sehe denke ich das es ein wenig voreilig war die Hexeverbrennung ab zu schaffen!
was sind das für argumente. echt arm.
  #8  
Alt 11.05.2010, 17:49
meyse
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Serhatx1970 Beitrag anzeigen
Nadir, ich weiß welche punkte sie nicht haben wollen und genau diese Punkte sind es die entgültig eine Demokratisierung unseres Landes vorrantreiben. Die Anzahl der Verfassungsrichter erhöhen. Strengere Trennung von Staat und Millitär, mehr entscheidungsrechte für das Volk, es wird nicht mehr so leicht sein Parteien wegen fadenscheinigen Ausreden zu schließen etc. Dinge die wir hier schon längst haben.

Ja Nadir ich stehe zu der Regierung weil sie Arbeitet ich stehe so lange zu ihnen bis es eine noch bessere und eine noch demokratischer partei gibt. Aber es gibt keine alternative. Also müssen wir den Motor nehmen der die TR vorantreibt oder zu fuss gehen und zu fuss ist die TR schon zu lange gegangen, wir haben einen weiten weg vor uns um Europa ein und dann zu überholeb. Das Potenzial ist da und es wird auch genutzt. Ic h respektiere jede Meinung so lange sie respektvoll geäussert wird. Du bist hier einer der lustigen kerle mit köpfchen das ist in meinen AUgen eine sympathische mischung. Ich kann nur wiederholen was meyse gesagt hat aber mit meinen worten.

Yigidi öldür ama hakini yeme!

AKP arbeitet das ist ers mal das wichtige.

Es gab noch nie einen politiker der nicht dreck am stecken hatte, das ist eines der haupteigenschaften der Politiker in aller welt. Nur ich habe lieber einen der dreck am stecken hat und arbeitet als einen der dreck am stecken hat und noch mehr dreck auf sich ladet und nicht arbeitet sondern nur Abzockt. Der vorfall mit dem Video zeigte der Nation die Doppelmoral von Baykal und macht euch keine Sorgen der typ wird bald sogar sehr bald wieder auftreten und mich würde es nicht wundern wenn der wieder parteivorsitzender wird.
du hast es besser formuliert

  #9  
Alt 11.05.2010, 20:58
Serhatx1970
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Meursault Beitrag anzeigen
was sind das für argumente. echt arm.
aber zutreffend! Erst die besagte person im kern kennenlernen und dann kritisieren!
  #10  
Alt 11.05.2010, 22:56
Meursault
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Serhatx1970 Beitrag anzeigen
aber zutreffend! Erst die besagte person im kern kennenlernen und dann kritisieren!
ganz schwach...
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu