Vaybee!
  |   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
  #91  
Alt 23.12.2014, 03:00
Beyazguel60
 
Beiträge: n/a
Frage


@Timeraiser

Ich bin ausnahmsweise mal ganz Sprachlos.

Was ist denn das ???

Hast du dir die Vorschriften wenigstens Vorlegen lassen ???

  #92  
Alt 23.12.2014, 03:05
Beyazguel60
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Beyazguel60 Beitrag anzeigen

@Timeraiser

Ich bin ausnahmsweise mal ganz Sprachlos.

Was ist denn das ???

Hast du dir die Vorschriften wenigstens Vorlegen lassen ???

Aber die Pause ist doch "Privat" !!!

Da darf man machen, was man will, soweit ich weiß.

Vielleicht ist es unhöflich eine andere Sprache zu reden.

Das könnte ich mir vorstellen, weil die anderen sich ausgegrenzt fühlen könnten.


  #93  
Alt 23.12.2014, 03:06
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Beyazguel60 Beitrag anzeigen
[SIZE=""]
@Timeraiser

Ich bin ausnahmsweise mal ganz Sprachlos.

Was ist denn das ???

Hast du dir die Vorschriften wenigstens Vorlegen lassen ???

[/size]
Er ist doch Kleinlaut geworden danach. Aber er konnte seine Art solange nicht lassen, bis ich eine Zusammenfassung beim Chef brachte. Auch wenn der Abteilungsleiter mir gegenüber indirekt seinen guten Mann verteidigte, war der Kollege später doch sehr zahm zu mir

Diplomatie ist nicht immer alles bis zum Brechen angehen, sondern auch mal mit Warnschüssen verbunden, die die Leute vorsichtig werden lassen: Arbeitgeber wie auch die Kollegen.
  #94  
Alt 23.12.2014, 03:22
Beyazguel60
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von timeraiser Beitrag anzeigen
Er ist doch Kleinlaut geworden danach. Aber er konnte seine Art solange nicht lassen, bis ich eine Zusammenfassung beim Chef brachte. Auch wenn der Abteilungsleiter mir gegenüber indirekt seinen guten Mann verteidigte, war der Kollege später doch sehr zahm zu mir

Diplomatie ist nicht immer alles bis zum Brechen angehen, sondern auch mal mit Warnschüssen verbunden, die die Leute vorsichtig werden lassen: Arbeitgeber wie auch die Kollegen.
Diplomatie ist nicht zu verachten. Manchmal ist weniger mehr.

Ich weiß gar nicht wie ich reagieren würde.

  #95  
Alt 06.02.2015, 16:32
Benutzerbild von SevtapTuran
SevtapTuran SevtapTuran ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2014
Beiträge: 1.315
Standard

Heinig
Paketler yerinede ulasirmi))
  #96  
Alt 11.08.2015, 12:33
xyz
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Betriebssystem Beitrag anzeigen
Kann nicht sein. Niemand aus meinem Bekannten/Familienkreis (m. oder w.) hat irgendwelche nennenswerte Nachteile gehabt. Der Bessere und Überzeugendere bekommt den Job.Fertig.

Diese Aussage geht selbstverständlich an den Realitäten um einige km vorbei und kann demgemäß nur von einem intellektuellen Kaliber stammen, dessen Ignoranz bereits so weit gediehen ist, dass er ernsthaft statistisch, soziologisch sowie ökonomisch zweifelsfrei nachgewiesene Befunde durch schlichte Bezugnahme auf Bekannte und Familienmitglieder entkräften zu können glaubt.

Frei nach dem Motto "Mir ist kalt, also gibt es keine Klimaerwärmung!!!".
  #97  
Alt 30.05.2021, 21:56
Dietriich
 
Beiträge: n/a
Standard

Was sollte man machen, eigentlich wenn man gut in seiner Arbeit ist, sollte man sich keine Sorgen machen. Die Jobsuche kann schwierig sein, meine Cousine ist gerade auch auf der Jobsuche und sie ist Ärztin.

Wegen dieser Coronalage, hat sie leider ihren Job verloren. Aber ihr hat schon eine Ärztevermittlung geholfen und kann jedem der auf der Suche nach einem Job ist, so eine Vermittlung empfehlen.

Ihr hat die geholfen und wer als Arzt einen Job in Deutschland sucht, kann er ihre Vermittlung versuchen. Natürlich haben sie auch einige Lösungen für Kliniken und Praxen, die nach Ärzten suchen.
  #98  
Alt 30.11.2021, 09:39
KlausMeinung
 
Beiträge: n/a
Standard

Es gibt keinen Job ohne Sorgen, tut mir leid. Wenn du nicht ständig von deinem Chef gehetzt werden willst, musst du für dich selbst arbeiten. Besser, auch wenn du Investor wirst.
  #99  
Alt 30.11.2021, 11:52
Boocherbrenner
 
Beiträge: n/a
Standard

Es gibt keinen Job ohne Sorgen, tut mir leid. Wenn du nicht ständig von deinem Chef gehetzt werden willst, musst du für dich selbst arbeiten. Besser, auch wenn du Investor wirst.[/quote]

Und in was berätst du zu investieren? Es gibt einen großen Rückschlag an der Börse, weil in Südafrika eine neue Version des Coronavirus gefunden wurde. Obwohl ich Bitcoin Kurs überprüft habe und festgestellt habe, dass es ein guter Zeitpunkt ist, wenn du jetzt bereit bist, dies zu tun. Niemand sagt übrigens, dass du nicht arbeiten dürfst. Du wirst es nicht über Nacht schaffen, ein guter Investor zu werden.
  #100  
Alt 20.12.2021, 16:15
Benutzerbild von GeraldHerd
GeraldHerd GeraldHerd ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2021
Beiträge: 1
Standard

Ein Casino kann schwierig und gefährlich sein, aber ich mache mir keine Sorgen darüber, weil ich oft gewinne. Ich träume davon, auf die Inseln zu gehen und dort einen Monat zu leben, aber dafür muss ich Geld sparen. Ein Freund von mir empfahl die Website https://www.slotozilla.com/de/software/merkur-de und Software merkur-de. Ich weiß nicht, ob es an dieser Seite lag, aber nachdem ich die Informationen gelesen hatte, fing ich an, immer häufiger zu gewinnen.
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu