Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 30.06.2011, 01:42
Benutzerbild von caymann68attila
caymann68attila caymann68attila ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2008
Beiträge: 51
Standard Deutschland und China sind jetzt auf einmal Brüder.

Deshalb ist doch die deutsche Bundeskanzlerin nach Peking (China die Mächtigen) gereist, und hat es geschafft für Milliarden Verträge einzuholen. Das heißt es werden zwei BMW Fabriken, zwei VW Fabriken, Flugzeugfabriken, Siemens und Continental sowie Maschinenbau und MAN aufgebaut, nicht zu vergessen eine Berufsschule mit den Chinesen für Forschung und Entwicklung.
Der Euro kann nur noch Stärken werden wenn diese Gebiete auch irgendwann den deutschen gehören???
Ob dies aber uns der Türkei gut kommt ist ne Frage? ach und nebenbei haben die deutschen wahrscheinlich die Russen in den Hintergrund gelassen…….