Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 06.04.2013, 17:12
Benutzerbild von timeraiser
timeraiser timeraiser ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 3.143
timeraiser eine Nachricht über ICQ schicken timeraiser eine Nachricht über AIM schicken timeraiser eine Nachricht über Yahoo! schicken timeraiser eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Herrlichkeit Beitrag anzeigen
...
als pkv'ler musst du deine frau versichern (ist teurer als beim mann)...
Nicht mehr. Hat sich gesetzlich geändert. Gleichbehandlung... Auch die (R)LV ist jetzt für Männer dadurch günstiger geworden.

Zitat:
Zitat von Herrlichkeit Beitrag anzeigen
weshalb bleibst du nicht bei der gesetzlichen und nimmst eine zusätzliche privatversicherung hinzu?
So ist es. Auch der Rist ist mit Ausrufezeichen zu beachten.
Denke, daran wenn du 20 Kinder zeugst, dann... ;-)

Wenn du über ein drittel(?) im Leben PKV hattest, kannst du nicht mehr raus heißt es außerdem. D.h. du bist ohne Gnade verpflichtet die Beiträge zu begleichen.

Einzige mir bekannte Hintertür (das verschweigen sie natürlich :-)) ist, wenn du für drei Monate Arbeitslos (gemeldet) wirst. Danach fällst du zurück in die gesetzliche KV. Wenn sich das nicht auch geändert hat.