Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 22.10.2009, 22:50
Virtual_Reality
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Serhatx1970 Beitrag anzeigen
3. Das Millitär oder bestimmte Gruppierungen des Millitärs die nach beendigung des Terrorismus auch ihrer Daseinsberechtigung in gefahr sehen, mit dem Gedanken: "Wenn FRieden herrscht gibt es nichts mehr zu tun und wir sind unwichtig" plus den hintergrund geschäften einiger Millitärischen Leute die mit der PKK seit Jahrzehnten geschäfte machen.
Das türkische Militär hat ein vitales Ende daran, dass der Kurdenterror aufhört. Denn für das Türkische Millitär, das laut Verfassung auch der Wächter der säkularen Republik ist, würde es bedeuteten sich ganz auf das islamistische Problem zu widmen. Diese stellen zwar keine Bedrohung für die territoriale Integrität, doch hegen sie ganz offen die Ambitionen die Scharia als Regierungsform einzuführen und somit die Türkei nicht nur von der zivilisierten Welt abkoppeln sondern auch auf das selbe Niveau der Staaten zu bringen, die Geschicke der Welt leiten. Saudi-Arabien, Afghanistan, Irak, Iran puehehe

Geändert von Virtual_Reality (22.10.2009 um 22:52 Uhr).