Vaybee! Forum

Vaybee! Forum (http://localhost/forum/index.php)
-   Gesellschaft & Soziales (http://localhost/forum/forumdisplay.php?f=398)
-   -   Die juristische Ecke (http://localhost/forum/showthread.php?t=4277)

artuss 14.10.2003 15:13

Besuchsrecht
 
Wie sieht es eigentlich aus wenn sich ein Paar trennt und das Kind noch im Mutterleib ist?

Ab den dritten Monat lebt es vom Gesetz her.
Darf dann der Vater des Kindes weiterhin mit der Mutter schlafen, denn immerhin hat er ja ein Besuchsrecht.

ute1 30.10.2003 08:03

Dt. Familienname nicht im türk.Pass
 
Bin seit 12 Jahren mit meinem Mann verheiratet.
Bei der Eheschließung beim dt. Standesamt nahm er meinen Familiennamen an. Bis heute wurde der deutsche Name nicht in seinen türk Pass eingetragen. Im Führerschein, Meldebestätigung usw. steht der dt. Nachname.
Nun habe ich eine Pauschalreise in die Türkei gebucht ohne daran zu denken, daß in seinem Pass der Türk. Name und in den Reiseunterlagen sein dt. Name steht.Das gibt doch bestimmt Schwierikkeiten bei der Einreise.

10.11.2003 11:19

Militärdienst in der Türkei
 
Hallo,
bis zum 38. Lebensjahr muß man sein Militärdienst abgeleistet haben. Dazu muß man ca. 5ooo Euro zahlen, für 4 Wochen Militätdienst. Macht man dies nicht, wird man aus der türkischen Staatsbürgerschaft rausgeschmissen. Man gilt dann als Vaterlandsverräter (vatan hain).
Mir wäre es am liebsten das Geld zu bezahlen, aber dafür nicht nach Burdur zu fahren und mir so die 4 Wochen zu sparen.
Da gibt es wohl keine Möglichkeiten, oder?
Mein Vorschlag: Wie wäre es wenn wir alle ein Protestschreiben an das Verteildigungsministerium schreiben würden?
Ich meine, was hat Türkei davon, wenn alle die Militärdienst leisten müssen, in die deutsche Staatsbürgerschft wechseln und so die 5000 Euro sparen?

aliconda 20.11.2003 22:43

Stimmt nicht! Siehe BATMAN !
 
Es wird schon länger Erdöl gefördert!
Nur hat man bis dato noch keine großen Erdölfelder gefunden!
Eine der wenigen Erdölquellen steht bei Batman (frühere Kreisstadt von Diyarbakir).
Ergo kann diese Aussage nicht stimmen.
Ciao
Al"

aliconda 20.11.2003 22:45

"TROLL" o.T.
 
ohne Text

huelya23 05.12.2003 10:51

Der Menschenfresser Prozess
 
Vor dem Landgericht Kassel hat am heutigen Mittwoch einer der spektakulärsten Fälle der deutschen Kriminalgeschichte begonnen. Der "Kannibale von Rotenburg" muss sich wegen Mordes an einem 42-jährigen aus Berlin verantworten. Er hatte ihn teilweise aufgegessen.

Die Tötung des Berliner Ingenieurs durch den heute geständigen Armin M. ist so unglaublich, dass man etwas vergleichbares auf der Welt wohl kaum finden wird.

Der Tathintergrund:
Die beiden lernten sich im Internet kennen. Das Opfer meldete sich auf die Online-Anzeige von Martin M., in der er jemanden zum Aufessen suchte. Ein Student führte später auf die Spur des Täters, der im Internet nach weiteren "Todeskandidaten" suchte. Die Polizei durchsuchte daraufhin das Anwesen des Angeklagten und fand Erschreckendes. Im Garten den Schädel und Knochen, und in der Tiefkühltruhe vier Gefrierbeutel mit Menschenfleisch. Sein Opfer hatte er angeblich auf seinen Wunsch das Geschlechtsteil abgeschnitten, um es gemeinsam zu verzehren.

Der "Kannibale von Rotenburg" meldete sich kurz vor dem Prozessauftakt beim "Kasseler Sonntagsblatt". Den Mordvorwurf bestritt er: "Wenn man will, habe ich nur Sterbehilfe geleistet", sagte Armin M. Die Tat sei "eigentlich unbegreiflich". Dass er sich darauf eingelassen habe, könne er heute noch nicht verstehen. "Ich bereue die Tötung."
Im Vorfeld der Verhandlung bestätigte übrigens ein psychiatrisches Gutachten die Schuldfähigkeit von Martin M. Die Anklage legt ihm Mord zur Befriedigung des Geschlechtstriebes zur Last. Die bei der grausigen Tat gedrehten Videos hätten ihn sexuell erregt. Der Prozess wird mindestens bis Mitte Januar andauern.

Echt Hammer oder?

18.12.2003 10:38

Hast du denn bereits was getan
 
Hi,
hast du denn wenigstens etwas getan oder bist du nur ein Dummschwätzer?

dorade 19.12.2003 15:25

o.T.
 
Hallo yusuf du kannst noch so dich dagegen wehren da ändert sich nichts. Ich habe fast 20 jahre versucht drum herum zu kommen es hat nicht geklappt du musst das geld bezahlen und hin gehen und die 4 wochen grundausbildung absolvieren ich habe es im 2002 juli gemacht mit 39 wenn du noch mehr wissen willst melde dich bei mir

xxbeyzaxx 19.12.2003 22:23

o.T.
 
selam...
benim bildigime göre bu 5000€ yu 18 aylik askerligi yapmaman icin veriyorsun... beni sakin yanlis anlama ama nice analarin ogullari var, senin imkanin onlarda yok ,,,! sen ise sadece bir ay askerlik yapacaksin ve 5000€ ödeyeceksin, üstelik askerligin burdurda olacak, yani rahat bir askerlik gecireceksin.... nice gencler var ki doguda askerligini yapmak mecburiyetinde, cünkü ellerinde sonucta senin gibi imkanlari yok.... 5000€ fakir bir aile veremez...ve genelde fakir ailenin cocuklarinin secenekleri olmadigi icin doguda askerligini yapmak mecburiyetinde...
sakin yanlis anlama ama bence her türk vatandas askerligini yapmak gerekir...;-))
asklerik tr de yapmak istemiyorsan, o zaman patates ol:)) burda yaparsin bedavadan ,,,, ama almanyanin askerliginden ne olcek;))
bizim ordunun ceregi bile olamaz ;)))

sevgiler saygilar ;-))

21.12.2003 15:22

Die Frage ist
 
wer Verrückter ist, der Kanibale oder der, der sich auffressen hat lassen :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.