Vaybee! Forum

Vaybee! Forum (http://localhost/forum/index.php)
-   Türkei & Reisen (http://localhost/forum/forumdisplay.php?f=413)
-   -   Flug(hafen) Erlebnisse? (http://localhost/forum/showthread.php?t=9197)

timeraiser 19.11.2012 21:41

Flug(hafen) Erlebnisse?
 
Hatte ihr schon mal kritische Momente im Flugzeug? Oder kuriose Ausreißer mit den Reiseunternehmen oder Airline-Betreiber erlebt?

Turkish Airlines Holland Crash Teil.
  1. http://www.youtube.com/watch?v=bipYTqqm5QQ
  2. http://www.youtube.com/watch?v=dHHt5sVEees
  3. http://www.youtube.com/watch?v=imvzJSLwV5Y
Dazu ein Zitat aus http://www.weltde/vermischtes/articl...ugabsturz.html vom 04.03.09
Zitat:

Nach dem Absturz des Fluges TK 1951 der Turkish Airlines am 25. Februar in Amsterdam begannen die Spekulationen über die Ursache. Wer ist verantwortlich? Ein Kamel, Benzinmangel, der Islam? Offenbar entscheidet eher die Weltsicht über die Schuldfrage als technische Details.
Dazu weiter unten im Text:

Zitat:

Leser aus Deutschland, die gerne auf alles schimpfen, was türkisch ist, sahen sich in allen ihren Vorurteilen wieder einmal bestätigt: Natürlich, die schlampigen Türken! In ersten Meldungen hieß es nämlich, vielleicht sei der Flieger aus Treibstoffmangel abgestürzt, denn trotz des Aufpralls gab kein Feuer.
....
Der von der islamisch geprägten Regierungspartei eingesetzte Flughafenchef, so wurde behauptet, stelle nur fromme Muslime ein, und dass die keinen Schraubenzieher richtig halten könnten, das sei ja wohl klar. Tatsächlich waren am Flughafen einmal Kamele zum Bajram geschlachtet worden – das waren tolle Schlagzeilen. Aber es war nicht das Personal von Turkish Airlines, sondern der Fluglinie Turkuaz.
...
Tatsache ist, dass Turkish Airlines eine sehr moderne Flotte neuer Airbus- und Boeing-Flugzeuge betreibt, die Sicherheitsbilanz der vergangenen Jahre ist exzellent.

sive 20.11.2012 00:53

Hast du schon mal erlebt?

timeraiser 20.11.2012 01:06

Zitat:

Zitat von sive (Beitrag 2048580)
Hast du schon mal erlebt?

Einmal Koffer kaputt = Britisch Airway; sie haben sie ersetzt.

Das andere Mal ziemlich Turbulenzen beim Flug zwischen Istanbul nach Izmir. Wobei die Landung bei ziemlichem Unwetter war.
Das Flugzeug wurde hin und her geschaukelt. Ab und zu krachten wir paar Meter runter (auch) beim Anflug. Das Absacken bei einigen Flügen sei normal habe ich im Nachhinein gehört.

Mir hatte es gefallen, aber andere schrien und packten ihr Essen in die Tüten ein :-))

Nachtrag: Achso,... wir brauchten drei Landeanflüge.

sive 20.11.2012 01:19

Zitat:

Zitat von timeraiser (Beitrag 2048582)
Einmal Koffer kaputt = Britisch Airway; sie haben sie ersetzt.

Das andere Mal ziemlich Turbulenzen beim Flug zwischen Istanbul nach Izmir. Wobei die Landung bei ziemlichem Unwetter war.
Das Flugzeug wurde hin und her geschaukelt. Ab und zu krachten wir paar Meter runter (auch) beim Anflug. Das Absacken bei einigen Flügen sei normal habe ich im Nachhinein gehört.

Mir hatte es gefallen, aber andere schrien und packten ihr Essen in die Tüten ein :-))

Deine coole Reaktion,soll ich dir das wirklich abkaufen?
Ich hatte auch beim Flug nach Thailand , alleine fast 2000 km über Ozean, das Flugzeug paar Meter absackte,ich war auch ganz cool, sagte was solls:)
und vor 2 Jahren der Flug mit zwischen Landung in Istanbul und nach Adana habe auch, dass ich meine Koffer erst nach 10 Stunden später bekamm, schrecklich war das Ohne Klamotten und Zahnbürste...

timeraiser 20.11.2012 01:26

Zitat:

Zitat von sive (Beitrag 2048586)
Deine coole Reaktion,soll ich dir das wirklich abkaufen?

Das ist dir überlassen. Ich mag so was. Wenn es kommt - watt solls! Verhindern können wir es eh nicht. Da genieße ich das doch lieber die Turbulenzen.
Es war immer dann zu heftig, wenn der Mageninhalt hoch schwappt. Man darf halt nicht zu viel trinken und essen. Vielleicht war das mein Glück.

Zitat:

Zitat von sive (Beitrag 2048586)
Ich hatte auch beim Flug nach Thailand , alleine fast 2000 km über Ozean, das Flugzeug paar Meter absackte,ich war auch ganz cool, sagte was solls:)
und vor 2 Jahren der Flug mit zwischen Landung in Istanbul und nach Adana habe auch, dass ich meine Koffer erst nach 10 Stunden später bekamm, schrecklich war das Ohne Klamotten und Zahnbürste...

Und? Freust du dich trotzdem noch auf jeden Flug? - Ich mag fliegen total. Nur die Ohrenschmerzen sind scheußlich.

sive 20.11.2012 01:40

Zitat:

Zitat von timeraiser (Beitrag 2048587)
Das ist dir überlassen. Ich mag so was. Wenn es kommt - watt solls! Verhindern können wir es eh nicht. Da genieße ich das doch lieber die Turbulenzen.
Es war immer dann zu heftig, wenn der Mageninhalt hoch schwappt. Man darf halt nicht zu viel trinken und essen. Vielleicht war das mein Glück.


Und? Freust du dich trotzdem noch auf jeden Flug? - Ich mag fliegen total. Nur die Ohrenschmerzen sind scheußlich.


Ja natürlich glaube ich dir, in dem Moment kann man sowieso nichts ändern, wenigstens den Aussicht geniessen:)

Ja ich freue mich immer wieder,hatte früher Flugangst also Höhenangst, mit den jahren wurde immer besser.Ja ist es auch sehr scheusslich.wenn ich gelandet bin, ist es alles vergessen...:)

20.11.2012 01:47

Bei einem Flug 1996 hatten wir echt ganz schlimme Turbulenzen, alle haben geschrien, selbst die blöden Stewardessen, was für die Passagiere ein Indiz für die Ernsthaftigkeit der Lage bedeutete, einige haben sogar angefangen zu beten, ich dachte wir stürzen ab, komischerweise kamen schon einige Sauerstoffmasken runter...und da war noch so ein hübsches Mädel, mit der ich schon vorher ein paar Male Blickkontakt hatte, sie saß mit ihrer Familie versetzt eine Reihe vor uns, sie hat mich angeschaut und ich konnte die Angst in ihren Augen sehen, wir sahen uns während den Turbulenzen die ganze Zeit an, habe versucht mit meinen Blicken sie zu beruhigen, ich konnte ihre Gedanken lesen, manoman, das war romantisch sage ich euch...leider war ich zu feige sie irgendwie trotz ihrer Eltern im Stillen anzureden,....das bereue ich heute noch:D

sive 20.11.2012 01:51

Zitat:

Zitat von gecerzaman (Beitrag 2048593)
Bei einem Flug 1996 hatten wir echt ganz schlimme Turbulenzen, alle haben geschrien, selbst die blöden Stewardessen, was für die Passagiere ein Indiz für die Ernsthaftigkeit der Lage bedeutete, einige haben sogar angefangen zu beten, ich dachte wir stürzen ab, komischerweise kamen schon einige Sauerstoffmasken runter...und da war noch so ein hübsches Mädel, mit der ich schon vorher ein paar Male Blickkontakt hatte, sie saß mit ihrer Familie versetzt eine Reihe vor uns, sie hat mich angeschaut und ich konnte die Angst in ihren Augen sehen, wir sahen uns während den Turbulenzen die ganze Zeit an, habe versucht mit meinen Blicken sie zu beruhigen, manoman, das war romantisch sage ich euch...leider war ich zu feige sie irgendwie trotz ihrer Eltern im Stillen anzureden,....das bereue ich heute noch:D


hmmm Kasap et derdinde, koyun can derdinde meselesine dönmüs:)

20.11.2012 01:59

Zitat:

Zitat von sive (Beitrag 2048594)
hmmm Kasap et derdinde, koyun can derdinde meselesine dönmüs:)

romantik abi, romantik! ;)

timeraiser 22.11.2012 17:00

Frage mich gerade, wie sicher die www.china-airlines.com ist.
Nicht dass die Reifen aus PET-Flaschen hergestellt sind :D

Quelle:
Flugsicherheit: China Airlines - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/reisen/fliegen/a...aid_23818.html

Letzte Unfälle mit Flugzeugverlusten
  • 20.8.2007 Boeing 737-800, Naha-Flughafen, Okinawa, Japan: Nach der Landung brach ein Feuer am linken Triebwerk aus, das nicht gelöscht werden konnte. Alle Insassen konnten sich über Notrutschen retten. Das Flugzeug wurde durch das Feuer zerstört.
  • 25.5.2002 Boeing 747-200, Südchinesisches Meer vor Penghu, Taiwan: Im Flug bricht das Flugzeug in vier Teile und stürzt ins Meer. Alle Insassen sterben. Strukturversagen im unteren hinteren Rumpfbereich war die Ursache. Ein 1980 erlittener Landeschaden war nur unzureichend repariert worden. Opfer:225 Tote
  • 22.8.1999 McDD MD-11, Hongkong Airport, China: Bei der Landung in einem Taifun verlieren die Piloten die Kontrolle. Das Flugzeug dreht sich um die eigene Achse, fängt Feuer und bleibt auf der Rumpfoberseite liegen. Zwei Menschen sterben
  • Flugzeugverluste der letzten 30 Jahre10 Maschinen
    ...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.