Vaybee! Forum

Vaybee! Forum (http://localhost/forum/index.php)
-   Aktuelles (http://localhost/forum/forumdisplay.php?f=390)
-   -   peschmerga latschenbewaffet in der türkei nach kobane (http://localhost/forum/showthread.php?t=12571)

Billy73 20.10.2014 19:11

peschmerga latschenbewaffet in der türkei nach kobane
 
seit gestern abend heisst es nach bestätigten berichten, sind sie in der türkei unterwegs nach kobane.

somit hat sich erdo auf die seite der pkk gegen isid gestellt.

Man_Bey 20.10.2014 19:18

Zitat:

Zitat von Billy73 (Beitrag 2096004)
seit gestern abend heisst es nach bestätigten berichten, sind sie in der türkei unterwegs nach kobane.

somit hat sich erdo auf die seite der pkk gegen isid gestellt.

hey billy wie oft hab ich dir schon gesagt nicht über themen zu schreiben von denen du keine ahnung hast.

die pesmerge sind nicht pkk. die pesmerge hat seit beginn der isid gewalttaten waffenlieferungen von der türkei bekommen.

mesud barzani hat sich für die unterstützung und die waffenlieferung der türkei offiziel bedankt.


leute(billy) bevor ihr euch wegen eurem halbwissen blamiert solltet ihr euch informieren.

Billy73 20.10.2014 20:09

die peschmerga sollen kobane unterstützen. kobane ist unter der hand von ypg. peschmerga werden der ypg helfen die is zu bekämpfen.

erdo hatte kurz zuvor gesagt, für ihn wäre ypg wie die pkk, jetzt hilft er ihnen mit den peschmerga.

bisher hat sich erdo nicht getraut den türken das zu erklären.

Billy73 20.10.2014 20:12

war mir schon klar, dass erdo einknicken wird. den fehler bei den losern zu sein wie das osm. reich im 1.wk wird er nicht machen.

nachdem klar war, durch die waffenhilfe der us, das sich die us ernsthaft für ypg entschieden hat, war erdo unter zugzwang. um nicht auf der falschen seite zu stehen, hat er sein kurs um 180 grad korrigiert.

das muss er nur noch den türken erklären.

Billy73 20.10.2014 20:19

die erdozeitung sabah will das als eine art sieg verkaufen. was in dem unmöglich ist. es ist eine art kapitualtion erdos for der pkk.

hilfe für pkk/ypg, kann man schlecht als sieg verkaufen.

vielleicht hätte erdo incirlik freigeben sollen und wäre damit besser gefahren. jetzt latschen bewaffnete kurden um pkk/ypg kurden zu helfen.

schauen wir mal wie die geschichte weitergeht.

http://www.sabah.com.tr/dunya/2014/1...anlama-geliyor

Man_Bey 20.10.2014 20:38

Zitat:

Zitat von Billy73 (Beitrag 2096009)
war mir schon klar, dass erdo einknicken wird. den fehler bei den losern zu sein wie das osm. reich im 1.wk wird er nicht machen.

nachdem klar war, durch die waffenhilfe der us, das sich die us ernsthaft für ypg entschieden hat, war erdo unter zugzwang. um nicht auf der falschen seite zu stehen, hat er sein kurs um 180 grad korrigiert.

das muss er nur noch den türken erklären.

billy du hast nur halbwissen.

die pesmerge und der nord-irak sind strategisch wichtig und wir verdienen an all dem mit. der nord-irak (mesud barzani) ist ein zwergenstaat und ist auf die türkei angewiesen.

deshalb werden die rohöl lieferungen auch über türkische banken durchgeführt.

und das rohöl wird in der türkei verarbeitet

und 20% der einnahmen drücken sie an die türkei ab.


deshalb unterstützen wir die pesmerge, wenn die pesmerge ihr gebiet ausbauen werden wir mehr verdienen.

im gegenzug arbeitet die pkk-pyd mit den amis zusammen. die rohöl lieferungen von ost syrien laufen über us banken und die drücken an die usa ab.


vielleicht kapierst du jetzt was dort passiert.



sollte die isis oder die pesmerge gewinnen werden die usa nichts davon haben, sollte die pkk-pyd gewinnen werden die usa am meisten davon profitieren.

Billy73 20.10.2014 20:57

ja der erdo traut sich immer noch nicht raus. die marionette davutoglu schwafeln was von "es könnte eine falle sein".

erdo hat vor der pkk kapituliert. die peschmerge haben 0,0 chancen gegen ypg. die p. werden der ypg helfen. selber haben sie gar nichts zu sagen.

das abstruseste wäre wenn die peschmerga einen krieg mit ypg anzetteln würden.

das wäre die riskanteste sache, die erdo je gemacht hat. die chancen für einen erfolg, wären wohl unter 5%. nö, so blöd ist der nicht.

Billy73 20.10.2014 21:01

hah, das militär schämt sich die üble botschaft zu bestätigen. vor allem weil sich erdo noch versteckt und nichts dazu sagen will.

40 jahre gegen kurdenterror kämpfen, dann peschmerga zur unterstützung der pkk/ypg zu begleiten und mit allem zu unterstützen.
http://www.siirtajans.com/genelkurma...asi-28904h.htm


auch davutoglu hat sich versteckt.

die werden doch nicht jetzt verschwinden wollen? :)

Billy73 20.10.2014 22:19

''Bunun iki anlamı var: Birincisi ABD Kürt özerkliğinin ve milliyetçiliğinin bölgesel bir tehdit olmadığını anlıyor. Bu bir gerçeklik ve Kürtlerin bölgesel statükoya alışması değil, bölgenin Kürt taleplerine alışması gerekiyor. İkinci olarak, bu Erdoğan açısından büyük bir mağlubiyet demek. Sadece iki gün önce Erdoğan, Türkiye'nin hiçbir zaman YPG'ye silah gitmesine izin vermeyeceğini söylüyordu. YPG'yi IŞİD'le denk görüyordu. Ortaya çıkan o ki, kimse ona inanmıyor. Erdoğan Washington tarafından göz ardı edildi ve bu durum Erdoğan'ı uluslararası arenada zayıf gösterdiği gibi, siyasi olarak da zayıf ve Batı'nın önceliklerini anlama konusunda yetersiz olduğunu ortaya koydu.'

http://www.bbc.co.uk/turkce/haberler...ni_silah_yorum

Billy73 21.10.2014 19:00

http://www.samanyoluhaber.com/gundem...yazdi/1064729/


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.