Vaybee! Forum

Vaybee! Forum (http://localhost/forum/index.php)
-   Aktuelles (http://localhost/forum/forumdisplay.php?f=390)
-   -   Wieso Türken nach Deutschland kamen! lest es alle! auch ihr, ihr deutschen! (http://localhost/forum/showthread.php?t=8947)

YeniceriKling 20.06.2012 23:58

Wieso Türken nach Deutschland kamen! lest es alle! auch ihr, ihr deutschen!
 
1. Deutschland hatte einen hohen Bedarf an Arbeitskräften nach dem 2.Weltkrieg, da alle ihre gesunden männlichen Arbeitskräfte im Krieg gestorben sind.
2. Bereits im Krieg hatten die deutschen Firmen ihre "Arbeitskraft-Kapazitäten" mit Zwangsarbeitern aufgefüllt, und zwar in massenhafter Weise.
3. Trümmerfrauen sind nur Trümmerfrauen, das heißt, die haben Trümmer weggeschafft, und waren nicht ansatzweise in der Lage in der Schwerindustrie zu arbeiten ohne ihre Gesundheit total aufs Spiel zu setzen und waren zudem auch körperlich nicht in der Lage dazu.
4. Deutschland hatte somit Mitte der 50ziger, nach Beseitigung der "Trümmer" von den Straßen, die durch den 2.Weltkrieg entstanden sind einen massiven Bedarf an Arbeitskräften für den Wiederaufbau der Wirtschaft. Zwangsarbeiter waren ja illegal :)
5. Somit ging die Initiative selbstverständlich so oder so von Deutschland aus! Hört auf die historischen Tatsachen zu verdrehen! Ohne vor allem die massiv hart arbeitenden türkischen Arbeitskräfte wäre die deutsche Wirtschaft, inklusive der deutschen Automobilfirmen inklusive ihrer gesamten Zulieferer Industrie niemals auferstanden.

6. Parallel dazu hat Anfang der 60er, genau zur Zeit der Planung des Aufbaus der türkischen Schwerindustrie und der nachfolgenden türkischen Automobil, Flugzeug und Panzerindustrie die Türkische Republik selber millionenfach Arbeitskräfte benötigt.
Allen voran die Europäer haben dies gesehen, und auf die Abwerbung der türkischen Schwerstarbeiter gedrängt. Deutschland nahm hier durch die Abwerbung dringend benötigter türkischer Schwerstarbeiter für den Aufbau seiner eigenen Wirtschaft eine Schlüsselposition ein.
Auf diese Art und Weise wurde der Aufbau der türkischen Schwer- und Folgeindustrie verhindert und gleichzeitig der Aufbau der deutschen Wirtschaft ab den 60er Jahren vollzogen.

7. Anfang und Ende der 70er wollten die türkischen Gastarbeiter zu nahezu 95% wieder in die Türkei zurückkehren.
Der deutsche Staat war allerdings zu diesem Zeitpunkt weiterhin auf die gut eingearbeiteten und schwerst einsetzbaren türkischen Arbeitskräfte angewiesen. Deswegen wurde einem solchen Antrag keine Erlaubnis gestattet.
Um DIE TÜRKEN weiterhin in Deutschland zu halten, wurden die türkischen Familien aus der Türkei nachgeholt.
So liebe deutsche, und nur so, sind die Türken in Deutschland sesshaft geworden!

8. Erst nach dem Mauerfall und der Rückholung ehemaliger deutscher aus Russland ging in Deutschland ein massiver rassistischer Rechtsruck von dannen, der einen Hass auf alle Türken projizierte und natürlich eine massive Undankbarkeit der deutschen gegenüber ihren Türkischen Helfern darstellt.

9. Es ist weiterhin eine Tatsache, dass die aktuellen Probleme der Nichtintegration 2 Ursachen haben:
a) der Großteil der Problematik geht darauf zurück, dass der deutsche Staat niemals etwas unternahm die hier lebende Türkische Bevölkerung mit den deutschen zu integrieren, sie gegenseitig zusammenzubringen.
- Die meisten Türken wurden in spezielle Ghettos eingeschlossen. Ein Antrag zum Umzug in von deutschen bewohne Siedlungen wurde bis Anfang der 80er massiv von deutscher Seite abgelehnt. Selbst danach wird es immer noch von deutscher Seite versucht, die Türken und andere südländische Gastarbeiter selbstverständlich auch aus allen Lebensbereichen auszugrenzen.
Sorry aber wenn man in ein fremdes Haus eintritt, muss der Gastgeber den Gast bewirten, und ihn mit offenen Armen empfangen, das ist nicht andersrum.

Gegenbeispiel: Alle deutschen in der Türkei, und es gibt mittlerweile hundertausende deutsche, die sich dauerhaft in der Türkei niedergelassen haben, werden von der dortigen Bevölkerung mit Liebe und offenen Armen empfangen. Jeder deutsche fühlt sich dort bereits nach wenigen Tagen als voll integriert.
Das liegt allerdings, wie jeder dem Text entnehmen kann an der GASTFREUNDLICHKEIT der Türken.

b) Die meisten Türken, die nach Deutschland kamen, entstammen der türkischen schweren Arbeiterschicht und somit Unterschicht der Türkei.
Das heißt die meisten waren logischerweise keine Akademiker :) Oder habt ihr schon mal die gesamte deutsche Akademikerschaft in einer Metallgießerei arbeiten sehen:)?
Das hat die Konsequenz, dass diese Menschen nur zu einem geringen Prozentanteil westlich orientiert waren. Das ist ein generelles Problem in der Türkei, mit der die Türkische Elite selber zu kämpfen hat.
Aber auch hier hatte der deutsche Staat und die deutschen niemals auch nur einen Funken Interesse daran die westlichen Werte und auch Türkischen Werte von ATATÜRK diesen Menschen näher zu bringen.

Die Türken in der Türkei dagegen konnten in den türkischen Schulen westlich erzogen werden, während die Türken hier isoliert blieben, ausgegrenzt von den deutschen in Ghettos, ihnen der Auszug aus den Ghettos in deutsche Siedlungen verwehrt blieb und sie somit nur ein Dasein als "Arbeitsroboter" zugewiesen blieb.


10. Seht die historischen Tatsachen deutsche, würden jetzt die 12 Millionen Ausländer Deutschland verlassen, würde dieses Land katastrophal in allen Bereichen: Landwirtschaft, Industrie und auch im Dienstleistungs- und Akademiker-Sektor komplett zusammenbrechen.
Eure Ostdeutschen und Deutschen aus Russland haben eure Wirtschaft ja sicher aufgewertet, so wie die Griechen aktuell:). Euer Wohlstand hat sich ja seit 1990 gesteigert, hehe.
Hehe, kommt indigene deutsche, seht die Tatsache ein: Die neuen Deutschen werden dieses Land übernehmen! Seht es ein! Und fügt euch der neuen Ordnung! Widerstand ist zwecklos!

19.07.2012 11:43

Ach weißt du, das sind Tatsachen, die sind schon lange kein Geheimnis mehr. Vielleicht regt es noch ein paar Jugendliche an, die es nicht wissen und generell eher auffällig sind. So können sie ein paar Thesen unterstreichen und ihr Hass stärken. Du solltest nicht einseitig Texte verfassen. Es war doch 'das Erlebnis' für Migranten, mit dem Mercedes in die Heimat zurückzukehren und für die selbe Arbeit viel mehr Lohn zu erhalten. Wenn du heute eine Umfrage startest wie viele Türken wieder zurück in die Heimat wollen werden mehr als die Hälfte die Frage bejahen und hinzufügen, dass sie vorher die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen. Wie viele es dann wirklich in Angriff nehmen ist eine andere Sache oder ein anderes Problem? Naja, das Thema ist auf diese Weise sowas von ausgelutscht, bitte bringt jemand neue Ansichten und Feststellungen.

01.08.2012 14:57

Dümmer gehts immer
 
Die Türken sind in der Summe die jeingen, die in Deutschland unerwünscht sind, nebst den Arabern! Und du redest hier von Akzeptanz und Unterordnung!

Mag sein das Türkei´s Unterschicht als "Gastarbeiter" in dieses Land gekommen sind, aber nach Jahrzehnten ist es deren Nachkommenschaft, die dieses Land als Akademiker verlassen und in die Heimat zurückkehren, weil ihnen hier die Chancen verwehrt bleiben!

Wie kann man nur gegenüber der Realität so blind sein und solch einen Humbuk von sich geben!

10.08.2012 13:05

Zitat:

Zitat von cats_eye (Beitrag 2043588)
Die Türken sind in der Summe die jeingen, die in Deutschland unerwünscht sind, nebst den Arabern! Und du redest hier von Akzeptanz und Unterordnung!

Mag sein das Türkei´s Unterschicht als "Gastarbeiter" in dieses Land gekommen sind, aber nach Jahrzehnten ist es deren Nachkommenschaft, die dieses Land als Akademiker verlassen und in die Heimat zurückkehren, weil ihnen hier die Chancen verwehrt bleiben!

Wie kann man nur gegenüber der Realität so blind sein und solch einen Humbuk von sich geben!

Was nützt der akademische Grad, wenn man immer noch die gleichen Asozialen verhaltensweisen hat wie früher?

Billy73 17.08.2012 18:41

dallas hast wohl recht. der türke wird im allegemeinen immer asozial bleiben. wenn es probleme gibt heisst es: ich hol meinen grossen bruder. das hat er in der türkei gelernt, denn nur so kann man dort überleben.

deswegen ist der kanakke kaum fähig zur zivilisation zu switchen. der fundi erdogan stimuliert ihn dann noch mehr kinder zu machen, die kann man allerdings nur mit altmodischen mitteln erziehen bzw. nichterziehen.

tja der kanakke is einfach gefangen in diesem dilemma.

dann holt er sich noch lügengeschichten aus der vergangenheit, als hätten die deutschen gebettelt, damit die türken kommen. dabei hat türkei druck gemacht, damit ihre hungerleider was zum beissen in d haben können. d hat die türken nie gebraucht eher umgekehrt.

und von wegen akademiker, die grobe masse der kanakken ist stressmacher auf der strasse. lungern genauso rum wie die kanakken in der türkei. es ist keine wunder das der kanakke unbeliebt ist, er soll einfach akzeptieren, dass er ungewollt ist. seinen stammeskultur kann er in turkistan ausleben.....

auch wenn der kanakke dem deutschen hundertmal vollabert wie toll er ist, wird es den deutschn nicht überzeugen, weil er augen im kopf hat. also kanakke komm zurück in deine heimat, da diskriminiert dich keiner, aber auf die zivilisation musst du hier in der türkei verziechten.

ich weiss die deutschen sind schuld. komischerweise sind die türken im ganzen westen unbeliebt. wieso wohl. alles verschwörung ...........

redbutton 18.08.2012 12:59

Ha, wie geil ist diese "Diskussion" denn? Vielen Dank, dann brauche ich auf keine Antworten mehr auf meine Fragen in meinem gestarteten Post zu warten.

@Billy73
Das tut mir ja alles mögliche, jedoch nicht Leid, dass Du den Link nicht öffnen kannst. Dennoch Respekt Kanakke:D Wenn Du jetzt noch beginnst die dt. Rechtschreibung / Grammatik zu beachten, bist Du angekommen. Haha.......

Billy73 18.08.2012 15:10

redbutt, was für link?

ich bin in der türkei. wo soll ich denn ankommen?

derkahn 22.08.2012 03:36

Worms
 
Dieses Lied der Pogues versteht man auch nur im Kontext der tuerkischen Einwanderung nach Deutschland :)

The worms crawl in and the worms crawl out
The ones that go in are lean and thin
The ones that crawl out are fat and stout
Your eyes fall in and your teeth fall out
Your brains come tumbling down your snout
Be merry, my friends, be merry

kleinehexe30 27.08.2012 14:35

Saglil sistemi
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
iste bu yüzden burdayiz:-))

28.08.2012 12:04

Zitat:

Zitat von kleinehexe30 (Beitrag 2044014)
iste bu yüzden burdayiz:-))

Saglil sistemi?

was bedeutet saglil???


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.