Vaybee! Forum

Vaybee! Forum (http://localhost/forum/index.php)
-   Liebe, Flirt & Partnerschaft (http://localhost/forum/forumdisplay.php?f=393)
-   -   anständige vs. wilde Türkin (http://localhost/forum/showthread.php?t=4945)

01.02.2009 21:51

anständige vs. wilde Türkin
 
Hey Leute,

würde mal gerne eure Meinung über anständige Türkinnen und wilde Türkinnen erfahren!

Was haben türkische Männer lieber? die frommen, die jungfräulich in die Ehe gehen, fabelhafte Köche, gute Hausfrauen und Mütter sind und ihr einziger Lebensinhalt darin besteht sich für die Familie aufzuopfern. Die Mädchen die zu allem ja und Amen sagen was ihre Eltern ihnen befehlen und nie wiedersprechen. Oder aber die "wilderen" Türkinnen die genau das Gegenteil sind, aufregend sind, wissen wie man sich amüsiert evtl. studieren und Karriere machen ab und zu mal einen Strip für ihren Freund hin legen, spontan am Strand nackt schwimmen gehen (einfach aus Spaß).
Würdet ihr die zweite Kategorie Frau zur Ehefrau nehmen oder haben die meisten Türken immer noch die Einstellung poppen tue ich mit der Deutschen oder der zweiten Kategorie Frau die ich beschrieben habe, aber heiraten tue ich mit der ersten Kategorie Frau.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die erste Kategorie Frau der zweiten vorzieht! stellt euch vor ihr müsstet euer ganzes Leben mit solch einer Person verbringe... Das ist keineswegs abwertent gemeint, aber ich kann es mir z.B nicht vorstellen mit so einem Mann was anzufangen, ich brauche einen offenen, tolleranten und aufregenden Mann um mich rum, der mich nicht nur auf mein Jungfernhäutchen reduziert.

So das wars vorerst von mir, bin ja mal gespannt was für Antworten ich bekommen und wer mich jetzt alles für meine Einstellung steinigen wird ;-)

lg mavis85

01.02.2009 22:21

Ja bin neu hier und konnte mir nicht alle Beiträge durchles was schon besprochen wurde und was nicht!!! Stimmt man kann die Frauen nicht nur in 2 Kategorien einteilen, aber ich wollte es nicht komplizierter machen...

01.02.2009 22:37

Die meisten werden mit der zweiten....
 
Kategorie ihren Spass haben, die erste Heiraten und dann sich die zweite als Geliebte halten. Ich denke das es ein Gesellschaftliches problem ist. Was werden die Nachbarn erzählen wenn mein Sohn eine Deutsche Heiratet oder noch schlimmer die Tochter einen Deutschen. Das sind doch keine Moslems (Vorher waren sie warscheinlich selber nicht gerade religiös).

Das sind doch ganz fremde kulturen. Was soll aus unserer Ehre werden. Oder das Türkische Mädchen hatte schon einen Freund die ist keine Jungfrau mehr. ( Was im Islam nicht verboten ist. Muhammad hatte glaube ich nur eine Frau die Jungfrau war (Ayse) ansonsten hatte er Witwen und Frauen aus anderen Kulturen und Religionen sogar eine Jüdin).
Also gehen die meisten den einfachen Weg und Heiraten ein "anständiges Mädchen". Was sie zwar nicht lieben aber die Gesellschaft damit zufrieden ist.

Somit ist zwar die Gesellschaft glücklich aber nicht die beiden und ihre Kinder spüren das natürlich auch. Was dazu führt das eine ganze Familie unglücklich ist.

Ich persönlich ziehe mein Glück das des Gesellschaftlichen lebens vor. Und habe die Person geheiratet die ich wollte. Aber das muss jeder selber für sich entscheiden.

01.02.2009 23:20

Naja Tilki,

ich glaube nicht, dass der überwiegende Teil unserer selbstbewussten, türkischen Mädchen so doof sind und sich als Geliebte halten lassen... Sorry, aber jeder ist seines Glückes selbst schmied und wer sich alles von der Gesellschaft vorschreiben lässt ist selbst Schuld wenn er/sie nicht glücklich wird. Du hast auf jeden fall Recht in dem Punkt, dass das ein gesellschaftliches Problem ist, ich sehe genug Menschen in unserer Gesellschaft, die ihre Ehepartner nicht richtig lieben (zumindest kommt das so rüber) und sich den Wünschen ihrer Familie gebeugt haben um bloß nicht anzuecken. Finde ich persönlich sehr schwach, wenn mann es nicht mal in Erwägung zieht für seine Wünsche zu kampfen...

01.02.2009 23:23

Eine Frau kann auch beides sein!?
 
Sie kann als Jungfrau in die Ehe gehen, kochen und Haushalt erledigen, Mutter sein und auch im Bett die Hure rauslassen (Nachdem sie den Bogen raus hat, hehe), sich pflegen und um ihr optisches kümmern und mit ihrem Mann auch ausgehen und spaß haben!? Nur ist das echt nicht einfach erfordert ganz schön viel Kraft und Organisationstalent als Frau *puh*

Klar gibt es immer Frauen, wie sie hier beschrieben werden: ya evlenilcek tip yada eglenecek tip :D Aber wie gesagt, frau kann auch beides sein!!

02.02.2009 13:20

naja,
 
deine anfrage is bissl unpräzise...

sind studentinnen unanständig?
hausmädchen anständig?
einen deutsche freundin haben unanständig?
auf die jungfrau im ehebett hoffen und ne puffdauerkarte besitzen anständig??

es gibt leider keine andere türkinnen auf dem planeten...vor allem wirst du nie erfahren ob ne frau ansändig ist oder nich...
ne frau die in köln wohnt kann in dortmund,essen uns wuppertal jeweils einen freund haben und in köln einen makellosen ruf...

aber wenn du eine meinung hören willst...

die *unanständigen* weiber haben meistens einen , -ich verpass was in meinem leben- paranoia...sie leben ihr leben in vollen zügen aus und bekommen am ende einen hanzo der brav ist und gut gehorcht

die *anständigen* weiber tun so als wüssten sie alles...am ende landen die bei einem hanzo der sein leben lang nur pornos geguckt hat und alles mit der *anständigen* nachspielen will...

wenn ich die wahl habe..denke ich das ich lieber eine *nichtjungfrau* mit grips nehme als eine *jungfrau* dessen lebensaufgabe nur daraus bestand die beine zusammenzuhalten....

02.02.2009 18:04

[quote=mavis85;1960838]Naja Tilki,

ich glaube nicht, dass der überwiegende Teil unserer selbstbewussten, türkischen Mädchen so doof sind und sich als Geliebte halten lassen... QUOTE]

Oder weil sie gerade nicht so Doof sind?!

Er kommt zu Ihnen ist gut gelaunt gesättigt. Unternimmt nur schöne sachen mit Ihnen. Und Zuhause sind die Alltagsprobleme die er auf seine Frau abwälzt. Bei der Geliebten meckert er nicht wenn sie mal ne Tütensuppe kocht, oder gar garnicht kochen kann. Oder wenn die Wohnung nicht aufgeräumt ist. Bei der Geliebten zeigt er seine beste seite, ist großzügig. Während seine Frau während seine Frau mit 50 € die Familie für ne Woche durchbringen muss.

Also warum sollten gerade selbstbewusste Frauen in eine Ehe gehen?!
Selbstbewustsein bedeutet auch frei zu sein. Und das ändert sich mit einer Ehe erheblich.
Man schliest Kompromisse das ist auch gut so. Nur von Kompromisbereitschaft ist unsere Männliche Gesellschaft noch sehr weit entfernt.

garnele 03.02.2009 10:27

also...
 
ich wohne seit 10 jahren nicht mehr zuhause, hab während meiner studienzeit die sau raus gelassen, exzessiv partys gefeiert, kurze und lange beziehungen gehab und auch viele fehler begangen...all das, was man eben so in den zwanzigern tut und was ich auch für ganz normal halte. jetzt bin ich fast 29 und kann sagen, dass ich das alles nicht mehr brauche und ruhiger geworden bin. bereuen tu ich nichts.
ich möchte meine ganzen erfahrungen nicht missen, denn schliesslich sind sie ein teil des reifungsprozesses gewesen und gehören zu meiner persönlichkeit. deswegen heisst es doch aber nicht, dass ich unanständig bin und irgendwann einmal keine gute ehefrau oder mutter sein werde. ich glaube sogar, dass man gerade deswegen eine gewisse reife erreicht und sich sehr viel bewusster für die ehe mit einem bestimmten mann und für kinder entscheiden kann.
so lange man ehrlich ist, grips und stil hat und dazu in der lage ist, gut von böse zu unterscheiden, kann frau mit erhobenen haupt durchs leben gehen.

03.02.2009 15:59

Neye ve kime göre anständig/wild? Wenn es nach den Eltern etc geht, kann man nie anständig genug sein :) Ich weiss nicht aber ich bekomme immer wieder zu hören dass ich eine gut erzogene person und ein guter Mensch bin im Herzen (von Männern). Das ist glaube ich auch am wichtigsten : Jmdn als MENSCH zu mögen. "Wild" hört sich so komisch an. Du möchtest also das wir uns zwischen zwei Gegensätzen entscheiden; bir yandan özgürlügü herkesle cinsellik yasamaktan ibaret sanan (wild) birisi, diger yandan hicbirsey yasamamis olan birisi. Ben ikisinide istemezdim ;) Cünkü ikiside cok uc, ikiside cok abartili bana göre cünkü ben abartiyi sevmiyorum. Insanin hayatindan biraz ethik anlayisi olmali, hareketlerini tartmali, kendini bilmeli.

Jungfrauenhilfe 03.06.2009 12:55

Das Thema Jungfräulichkeit vor der Ehe bei Muslimas ist eine ziemlich harte Angelegenheit! Aber es gibt endlich ein neues Produkt auf dem deutschen Markt was eine teure Operation extra für eine Hochzeitsnacht im Schatten stellt. Es handelt sich um ein künstliches Häutchen mit Kunstblut, das man kurz vor dem GV in der Scheide einlegt und ist zu haben für 39,95! Mehr Information dazu auf www.jungfrauenhilfe.de


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.