|   Mitglied werden   |   Hilfe   |   Login
 
Home » Arabische Namen » Jungen

Arabische Jungen Namen

Suchen Sie arabische Jungen Namen für Ihren Sohn? Oder wollten Sie schon immer die Bedeutung Ihres eignen Namens erfahren? Wir bieten Ihnen mit unserem umfangreichen Archiv für arabische Jungennamen ein Namenslexikon, das mehr als 50.000 beliebte und seltene Vornamen für Jungen und Mädchen umfasst.

Arabische Jungen Namen haben Beinamen

Neben dem persönlichen Namen haben arabische Namen auch die Kunya. Sie ist ein ehrenvoller Beiname, mit dem Muslime in ihrem täglichen Leben angeredet werden. Wie beispielsweise der männliche Beiname „Vater“ (Abu) von. Zudem gibt es den Nasab. Er bezeichnet die Abstammung der Person und beschreibt sie vielfach über drei Generationen. Wie beispielsweise mit der Bezeichnung „Sohn“ (Ibn) von.

Arabische Namen
İsim arama:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 >
Kayıt: 204
Form Name Bedeutung Voting
HACIB Person, die einen anderen von etwas abhält. 2. Hausmeister. Gemäß türkischer Grammatik wird b/p verwendet.
3
HAFI 1. Freundlicher und großzügiger Gastgeber. 2 Barfuß laufender und gehender Mann.
6
HAFID Enkel (männlich).
4
HAKEM 1. Vermittler, auf den sich zwei streitende Parteien einigen. 2. Richter von verschiedenen Wettbewerben. 3. Juror, Person, die bei Wettbewerben Bewertungen abgibt. 4. Einer der Namen Allahs, Richter, Entscheider.
1
HAKI 1. die Farbe Khaki, Farbe der Erde. 2. Aus der Erde kommend, bescheidene Person.
1
HALIFE 1. Nachfolger, Beisitzer. 2. Stellvertreter des Propheten und Anführer der Muslime auf der Welt.
2
HAMMAD 1. der sein Lob aussprechender und betender Mensch. Hammad b. Ebu Süleyman: Überlieferer.
4
HAN Herrscher unter dem Khan.
12
HANEFI Zu den Hanafiten gehörend.
9
HANI Der würdevolle und zutrauliche Mann.
10
HASEKI Bezeichnung für die im Dienste des Herrschers stehenden Personen und Gruppen.
5
HASIBI Großzügig, Wohltäter.
4
HASIN Starker und beschützender Mann.
5
HATEM 1. Siegel, Ring mit Siegel darauf. 2. Letzter. 3. Hatemü'l Enbiya: der letzte Prophet, Mohammed. 4 Halemi Tai: Titel für Ibn Abdullah b Sa'd vom Volksstamm 'Tayy", der unter den arabischen Volksstämmen für seine Großzügigkeit bekannt war.
7
HATIP Der schön sprechende.
4
HATTAB Der sehr gut sprechende und predigende Mann
23
HAYALI 1. Traumhaft oder erfundene Sache. 2. ein bedeutender Dichter zur Herrschaftszeit von Sultan Süleyman dem Gesetzgeber.
5
HAYRANI 1 Jemand, der überrascht, geschockt oder schockiert ist. 2 Jemand, der sehr verbunden oder anhänglich ist. 3 Jemand, dem sehr viel Liebe entgegengebracht wird
2
HAYREDDIN Der von der Religion gepriesene Mann. Gemäß Türkischer Grammatik wird d/t verwendet.
2
HICABI (siehe Hicab).
3
Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 >
Kayıt: 204
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 arabische Namen
1. EFLIN (415)
2. BUĞLEM (289)
3. ADEN (240)
4. MINEL (235)
5. ELVIN (162)
Arabische Schreibweise
Zu beachten bei Artikeln
Der Artikel al (al-, ad-, ar-, as- etc.), der bei einigen arabischen Namen Verwendung finden kann, wurde immer weggelassen. (Bara statt al-Bara, Schaima statt asch-Schaima, Husain statt al-Husain).
Zu beachten bei Schreibweise
Schreibweise hier mit s statt z (Bsp. Sahra statt Zahra, k statt q (Kasim statt Qasim). Apostrophe wurden nicht verwendet.
Arabische Aussprache
ch = Aussprache erfolgt stets wie in ach [ax] /aber nicht wie in ich)
dh = stimmhaftes englisches th [ð], gesprochen wie in this, mother
dj = stimmhaftes englisches j wie in joy, türkisches c ([dž], dsch)
j = ähnlich deutsches j, englisches y wie in yes, oder türkisches y
th = stimmloses englisches th, gesprochen wie in think und mouth