|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » S

Türkische Namen mit S

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit S beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Salih Tozan, Ilyas Salman, Saltuk Kaplangi. Weitere türkische Namen mit S finden sie unten.
Türkische Namen
İsim arama:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 >
Kayıt: 339
Form Name Bedeutung Voting
SOYTEKİN derjenige,dessen Abstammung einzigartig ist, eine adelige und einzigartige Person, "der adelige Prinz"
2
SOYUER jemand,der von einer heldenhaften Sippschaft kommt, Held, adelig
SÖKMEN die Ehre,die Helden zuteil sind
1
SÖNMEZ immer brennend, nicht erlöschend, nicht ausgehend
1
SÖNMEZ Feuer,welches nicht aufhört zu brennen
SÖNMEZALP (mecazolarak) sonsuza değin Yaşayacak yiğit
SÖNMEZAY Mond, der immer Licht verleiht
1
SÖNMEZER (mecazolarak) sonsuza değin yaşayacak yiğit
SÖZEN guter Redner, jm der Gutes sagt, Gutes spricht
1
SÖZEN jemand,der "schön" spricht
SÖZER sözününeri kimse
SU Wasser
15
SUBUTAY der Name eines der berühmten Kommandeure des mongolischen Herrschers Tschingis-Khan
1
SUNA Enterich, Erpel
13
SUNAL geben und nehmen, Ausruf: "gib und nimm!"
SUNAL "biete es dar und nehme es"
1
SUNAM Ausruf: "meine Liebe (mein Erpel)!"
3
SUNAR jm, der gerne und mit Ehre abgibt, mit Respekt übergibt
4
SUNAR jemand,der (mit Respekt) etwas gibt,darbietet,sendet,schickt
1
SUNAY Ausruf: "überreiche den Mond!"
5
Sayfa: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 >
Kayıt: 339
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. AÇELYA (217)
2. ZEYNEP (179)
3. ABAKAY (163)
4. AHMET (140)
5. ABİDE (128)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule