|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » S

Türkische Namen mit S

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit S beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Salih Tozan, Ilyas Salman, Saltuk Kaplangi. Weitere türkische Namen mit S finden sie unten.
Türkische Namen
Namenssuche:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 >
Einträge: 339
Form Name Bedeutung Voting
SANLI sehr berühmt, eine sehr bekannte Persönlichkeit
1
SANVER "werde berühmt"
3
SARAN candan, içten, yürekten, tutkun, istekli
4
SARGIN lieblich, anziehend
2
SARGIN von Herzen,innig
SARGUT açık saman rengi
SARIÇİÇEK Volkstanz aus der Region Artvin (an der türk. Schwarzmeerküste)
1
SARIGÜL gelbe Rose
3
SARIGÜZEL gelbe Rose, schön wie eine gelbe Rose
2
SARIYILDIZ Morgenstern, Venus
SARMAŞIK Efeu
SARP schwer,hart
10
SARPER hart,stark,kräftig
1
SARPHAN der schwierige,harte Herrscher,Anführer
SARUHAN der Name eines Herrschers,der das heutige Manisa einnahm und die Herrschaft der Saruhanli gründete
4
SATI (Hochzeits-) Einkauf
SATI 1. Verkauf, Ware - 2. einem Aberglauben nach wurden Kinder so genannt, damit sie am Leben blieben und nicht den plötzlichen Kindstod starben
1
SATUK verkaufen Verkauf
SAVAŞ 1.Bemühen, große Anstrengung- 2.Krieg, kriegerische Auseinandersetzung
8
SAVAŞER "der kriegerische Held"
Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 >
Einträge: 339
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ZEYNEP (98)
2. AHMET (92)
3. ABAKAY (92)
4. AÇELYA (76)
5. MEHMET (72)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule