|   Mitglied werden   |   Login   |   Hilfe   |  
 
Home » Türkische Namen » O

Türkische Namen mit O

Es gibt viele türkische Prominente, deren Vornamen mit O beginnen. Zum Beispiel die Schauspieler/In Oben Güney, Ogün Kaptanoglu, Okan Bayülgen. Weitere türkische Namen mit O finden sie unten.
Türkische Namen
Namenssuche:   
A B C Ç D E F G H İ I J K L M N O Ö P R S Ş T U Ü V Y Z

Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6
Einträge: 119
Form Name Bedeutung Voting
ORTANCA Der/Die Mittlere (von den Geschwistern)
ORTUN der mittlere Bruder
ORTUNÇ feuerfarbene Bronze
ORUN Dienststelle,Amt,bestimmter Ort
ORUNBAY ein hoher Beauftragter
OSKAY fröhlich, heiter
OSKAY glücklich,erfreut
2
OSMAN 1.eine Vogelrasse- 2.der Name des Gründers des Osmanischen Reiches
7
OTAĞ ein grosses,geschmücktes Zelt
OYA Häkelspitze, Zierspitze
4
OYLUM 1. Tiefe, Höhle - 2. Gewinde, Spirale
2
OYTUN 1. Einsamer, abgelegener Ort - 2. heilig
5
OYTUN 1.heilig,gesegnet- 2.ein Ort des Gefallens
OZAN 1. Gedicht verfasser, Dichter Volksdichter. 2. Spassmacher, schön sprechender. 2. Ein Volksdicher-sänger. 3. Jemand, der auf liebliche und schöne Weise spricht
3
OZANALP eine dichterische und heldenhafte Person
OZANAY "ein Dichter, der schön, wie der Mond ist"
OZANER "Dichter und Held"
OZANKAN jemand,der aus dem Stamm der Volkssänger-dichter stammt
OZGAN der Sieger
Seite: < 1, 2, 3, 4, 5, 6
Einträge: 119
Türkischer Partner
Seriös und kostenlos kennenlernen!
Top 5 türkische Namen
1. ZEYNEP (94)
2. ABAKAY (91)
3. AHMET (89)
4. MEHMET (70)
5. AÇELYA (70)
Türkische Schreibweise
Zu beachten bei Schreibweise
Die Vokale der türkischen Sprache sind, in ihrer alphabetischen Reihenfolge, a, e, ı, i, o, ö, u, und ü. Das <ı> ohne Punkt ist der geschlossene ungerundete Hinterzungenvokal.
Namen wurden nach dem Alphabet mit ç, ğ, ı, ş geschrieben.
Türkische Aussprache
Ç, ç = [tʃ] Wie das deutsche. tsch in Kutsche
Ğ, ğ = [:], [j] Weiches ğ: Zeigt am Silbenende die Längung des davor stehenden Vokals an (Wie dt. Dehnungs-h). Nach Vokalen (e, i, ö, ü) oft stimmhaft wie dt. j in Seejungfrau
I, ı = [ɯ] Ungerundeter geschlossener Hinterzungenvokal ı, wie ein ungerundetes u
Ş, ş = [ʃ] Wie das deutsche sch in Schule